Franklin, Tennessee Zu Erledigen: Lotz House Museum

Das Lotz House Museum befindet sich in Franklin, Tennessee. Besucher des Museums werden es genießen, vom "Ground Zero" der Schlacht von Franklin, einer Schlüsselschlacht während des Krieges, etwas über den Bürgerkrieg zu lernen. Johann Albert Lotz kam als deutscher Einwanderer in 1855 nach Tennessee und erwarb fünf Morgen Land von Fountain Branch Carter.

Das Unternehmen

Lotz war ein klassisch ausgebildeter Holzbaumeister. Er baute sein Haus in drei Jahren. Er war gelernter Schreiner und Pianist und reparierte Gitarren und Geigen. Lotz nutzte sein Haus, um potenziellen Kunden, die seine Dienste in Anspruch nehmen könnten, seine Tischlerkenntnisse zu demonstrieren.

Das Lotz-Haus war „Ground Zero“ der Schlacht von Franklin. Dies war eine Schlüsselschlacht im Bürgerkrieg. Am Abend des 29-Novembers zogen sich 1864 etwa fünfundzwanzigtausend Union Soldiers von Spring Hill nach Franklin zurück. Sie gruben ihre Schützengräben südlich von Lotz 'Haus und warteten darauf, dass die konföderierte Armee angriff.

Am Morgen des 30. November wurde die Union Line im Vorgarten von Lotz eingerichtet. Lotz und seine Familie suchten im Haus Carter auf der anderen Straßenseite Zuflucht und überlebten die siebzehnstündige Schlacht. Am nächsten Morgen kam die Familie aus dem Keller, um tote Soldaten zu sehen, die zwei Meter tief zwischen ihrem Haus und dem Carter-Haus lagen. Zehntausende wurden getötet, vermisst oder verletzt. Das Haus Lotz wurde bis zum nächsten Sommer als Krankenhaus für verletzte Soldaten auf Seiten der Union und der Konföderierten geführt.

Das Haus Lotz bewahrt noch heute die Beweise für die schreckliche Szene. In allen Räumen sind noch Blutflecken zu sehen. Das Haus wurde im Kampf schwer beschädigt, aber schnell repariert. Einige der Narben der Schlacht waren irreparabel und können heute noch besichtigt werden.

Exponate und Dienstleistungen

Das Lotz House Museum bietet Führungen durch das Haus und das Schlachtfeld sowie Schätzungsdienste an.

Touren- Es werden zwei Arten von Touren angeboten.

· Hausbesichtigung- Die Lotz-Haus-Tour beinhaltet jeden Raum im Bürgerkriegshaus-Museum. Die Besucher lernen die Geschichte des Hauses und das Erbe der schönen Künste, Antiquitäten, historischen Möbel und die Geschichte der Familie Lotz kennen.

· Thomas Cartwright Tour- Thomas Y Cartwright ist eine der führenden Autoritäten des Landes in der Schlacht von Franklin. Er bietet Besuchern personalisierte „Battlefield Tours“ ab dem Lotz House an. Cartwright nimmt die Besucher mit auf eine Tour auf den Spuren von Soldaten, die ihre Geschichten erzählen und über ihren Lebensstil informieren. Die Battlefield Tours erfordern eine Reservierung.

Kunstgewerbe- Bei der Besichtigung des Lotz-Hauses erfahren die Besucher mehr über die Geschichte zahlreicher im Haus gefundener Möbel und Antiquitäten. Einige der großartigsten Beispiele für Möbel, die von John Henry Belter und Prudent Mallard in den 1820s bis hin zu den 1860s entworfen wurden, befinden sich im Haus. Die Tour bietet den Besuchern auch die Möglichkeit, einige der von Lotz selbst hergestellten Einrichtungsgegenstände zu besichtigen. Jedes Zimmer verfügt über außergewöhnliche Stücke alten Pariser Porzellans, die für zahlreiche Zwecke hergestellt wurden.

Das Lotz-Haus bietet auch einige seltene Porzellanstücke, darunter Teeservice, eine seltene alte Pariser Wasserkühlmaschine und Veilleuses. Das Haus bietet auch die ausgestopften Vögel, die John James Audubon gefangen und taxidermisiert hat, um ihre natürliche Form zu studieren und sie zu malen.

Wertermittlungsservice- Das Haus Lotz bietet persönliche Immobiliengutachten an. Es ist spezialisiert auf dekorative, bildende Kunst und antike Gutachten. Diese Gutachten werden für verschiedene Zwecke verwendet, einschließlich Versicherungen, Nachlässe, Scheidung, Spendensteuerschuld, Kauf / Verkauf, Unfallschäden und Insolvenz.

Das Bewertungspersonal verfügt über Erfahrung in den Bereichen Antiquitäten, Bildende Kunst, dekorative Kunst, Silber, Wohngegenstände, Bücher, Teppiche, Sammlungswert und militärische Gegenstände. Der schriftliche Bewertungsbericht, der dem Kunden zur Verfügung gestellt wird, enthält zwei Exemplare des Berichts mit einem detaillierten Ausweis, Fotos, Erläuterungen zur Berichtsgrundlage, Erläuterungen zu wertbeeinflussenden Bedingungen, eine Zusammenfassung des Immobilienwerts und eine vertrauliche Aufbewahrung des Berichts für fünf Jahre. Kleinere Gegenstände können im Büro oder für Haushalte bearbeitet und größere Gegenstände können vor Ort inspiziert werden.

Online-Fotogalerie- Die Lotz-Haus-Online-Fotogalerie enthält Bilder der Hausräume, die Besucher auf der Tour sehen, damit die Öffentlichkeit sie unabhängig vom Standort einsehen kann.

Shopping

Im Haus Lotz befindet sich der Museumsshop. Der Souvenirladen bietet den Besuchern einzigartige, interessante Geschenke und Souvenirs. Es bietet eine große Auswahl an Erinnerungsstücken, die an den Besuch erinnern, sowie seltene Antiquitäten, Sammlerstücke und Kunstgegenstände lokaler Künstler. Das Geschäft hat auch eine Vielzahl von DVDs, Büchern und Drucken im Zusammenhang mit der Schlacht von Nashville und Franklin, dem Bürgerkrieg und der allgemeinen Geschichte. Der Shop bietet auch Geschenkgutscheine an.

1111 Colombia Avenue, Franklin, TN 37064, Telefon: 615-790-7190

Weitere Aktivitäten in Franklin