Der Grand Canyon In Arizona

Der Grand Canyon National Park in Arizona ist eines der sieben Naturwunder der Welt und ein einzigartiges Reiseziel, das jedes Jahr 4 Millionen Besucher aus aller Welt anzieht. Die meisten Besucher kommen am Südrand an, der während der Hochsommermonate ziemlich überfüllt sein kann. Die beste Zeit, um an der Eingangsstation anzukommen, ist vor 10 am und nach 4 pm, um die Leitungen zu meiden.

Zu den Unterkünften im Park gehören sieben Hotels, Camping und Backcountry-Camping, für die eine Genehmigung erforderlich ist. Es gibt mehrere nahegelegene Lodges und Hotels wie das Red Mountain Spa. Der Park kann zu Fuß, mit dem Flugzeug, mit dem Fluss, mit dem Maultier oder mit dem Zug besucht werden.

Die 3-Funktion ist 4,500-Fuß tief am Südrand und 5,700-Fuß tief am Nordrand. Der Süd- und der Nordrand befinden sich auf einer Höhe von 7,000 bzw. 8,200 Fuß. Der Grand Canyon ist im Durchschnitt 10 Meilen breit und misst 277 Meilen in der Länge. Sein Alter wird auf 2 Milliarden Jahre geschätzt. Das Gebiet, das vom Grand Canyon National Park, AZ, abgedeckt wird, ist 1,904 Quadratmeilen.

Die besten Ferienwerte in den Wüstengebieten werden während der Nebensaison von April bis Mai und von Oktober bis Dezember mit Temperaturen in den hohen 70s und 80s verfügbar. Die Sommer sind sehr heiß mit hohen Temperaturen um 100 F - dann bieten die Resorts ihre Zimmer zu Tiefstpreisen an und Sie können sich in einem Spa mit umfassendem Service für weniger verwöhnen lassen.

In den Gebirgsregionen, in der nördlichen Hälfte des Bundesstaates Arizona, sind die Jahreszeiten das Gegenteil der Wüstengebiete. Die Hauptsaison ist von Juni bis August mit durchschnittlich hohen Temperaturen in den 80s. Die Hauptsaison dauert von April bis Mai und von September bis Dezember, während die Hochsaison von Januar bis März dauert.

Anreise

Arizona ist mit dem Flugzeug leicht zu erreichen, da der Hauptflughafen, der Phoenix Sky Harbor International Airport, von 21-Fluggesellschaften ohne Unterbrechung in über hundert Städte in den USA und auf der ganzen Welt angeflogen wird. Darüber hinaus wird der internationale Flughafen Tucson im Süden von Arizona von 10-Fluggesellschaften angeflogen, die Nonstop-Flüge in 16-Städte anbieten.

Um innerhalb des Staates zu fliegen, verbinden Sie Phoenix mit Bullhead City (America West Express), Flagstaff (America West Express), Kingman (America West Express), Lake Havasu City (America West Express), Prescott (America West Express) und Sierra Vista (America West Express), Tucson (America West, United Airlines und Delta) und Yuma (America West Express).

Alternativ bietet Westwind Aviation (888-869-0866) Charterflüge von allen Valley-Flughäfen nach Arizona, einschließlich Grand Canyon, an.

Die meisten großen Autovermietungen befinden sich am internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor, einschließlich Avis (800-331-12120), Hertz (800-654-3131), National (800-328-4567), Budget (800-527-0700) , Alamo (800-327-9633) und andere.

Arizona liegt in der Mountain Standard Time-Zone und nimmt im Sommer mit Ausnahme der Navajo Nation in der nordöstlichen Ecke des Bundesstaates nicht an der Sommerzeit teil. Der Staat wird durch ein System von Bundes- und Landesstraßen erschlossen.

Die Website des Arizona Office of Tourism, www.arizonaguide.com, bietet gute Informationen, einschließlich interaktiver Karten, Bilder und Informationen, die nach Interessengebieten geordnet sind. Die Website listet Unterkünfte für jedes Budget, für Golfplätze und für Gesundheitsbäder auf. Informieren Sie sich vor Abschluss Ihrer Pläne über die aktuellen Angebote von Hotels und Resorts.

Weitere Arizona Urlaubsideen

Luxuriöse Wüstengolf-Resorts in der Umgebung von Phoenix, Scottsdale und Tucson ziehen in den Wintermonaten Tausende von Golfbegeisterten an, wenn die Wüstentemperatur tagsüber in den 60s und 70s anhält. Neben erstklassigem Golf ziehen Urlaubsresorts in Arizona wie das Phoenician, das Boulders Resort, das Camelback Inn, die Lodge am Ventana Canyon, das Arizona Biltmore und das Fairmont Scottsdale Princess die Besucher mit ihren Schwimmbädern, der einzigartigen Wüstenflora und -fauna sowie den Gesundheitsbädern an.

Einige der beliebtesten Spas befinden sich in der Wüste von Arizona, darunter das Miraval Spa und die Canyon Ranch in Tucson. Lesen Sie mehr über Wellness-Resorts in Arizona.

In Arizona gibt es zahlreiche Parks, darunter den Lake Havasu, den Alamo Lake und den Red Rock State Park. Der im Norden gelegene Grand Canyon National Park empfängt jedes Jahr 4 Millionen Besucher. In Arizona gibt es viele wild lebende Tiere, von der Wüste bis zu den Bergen.

Phoenix, die sechstgrößte Stadt der USA, wird vom internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor angeflogen, der Arizona das ganze Jahr über für Besucher zugänglich macht.