Grand Junction, Co Elevation

Die Kreisstadt des Mesa County in Colorado, Grand Junction, ist eine relativ große Stadt im Westen des Bundesstaates und nicht weit von der Grenze zu Utah entfernt. Grand Junction, die bevölkerungsreichste Stadt am westlichen Hang von Colorado, ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für die Region und liegt am Colorado River und am Gunnison River. Die Stadt erstreckt sich über eine Fläche von rund 12 Quadratkilometern und hat eine Bevölkerung von rund 12 Millionen Einwohnern, wobei sich fast 12 Millionen in der umliegenden Metropolregion befinden.

Das Gebiet, das später zu Grand Junction werden sollte, wurde einst von den Ute-Ureinwohnern bewohnt. Ihr Territorium wurde in 1881 abgeschafft und die Utes wurden in ein Reservat geschickt, um neuen Städten und Siedlungen Platz zu machen. Ein Politiker und Anwalt namens George Addison Crawford erwarb ein Grundstück und gründete Grand Junction, das in 1882 aufgenommen wurde. Crawford bepflanzte auch den ersten Weinberg des Staates, was dazu beitragen würde, Grand Junction als Schlüsselknotenpunkt für die Entwicklung von Colorados Weinland zu etablieren.

Die Stadt hat eine Menge Geschichten zu erzählen, spielt im Laufe der Jahre vor Schießereien, Bergleuten, Kriminellen und vielem mehr. Heute ist sie am häufigsten mit der Weinproduktion verbunden und gilt als eine gute Stadt, die man besuchen kann, um Verbindungen zu anderen Gegenden wie der nahe gelegenen zu knüpfen Colorado National Monument, Buchklippen und mehr. Grand Junction, CO, gilt auch als ideales Gebiet für Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiken, Wandern, Rafting und Kajakfahren.

Höhe von Grand Junction, CO

Neben der Bevölkerung und der Fläche ist die Höhe eine weitere wichtige geografische Statistik einer Stadt. Die Höhe bezieht sich auf die Höhe eines Ortes in Bezug auf den Meeresspiegel. Die Höhe der Stadt Grand Junction in Colorado beträgt 4,593 Fuß (1,397 m), was im Vergleich zu den meisten anderen Städten in den USA eine sehr hohe Höhe darstellt. Viele amerikanische Großstädte sind in Küstengebieten gebaut, was zu niedrigen Höhen von etwa 500 Fuß (152 m) oder weniger führt, während sich Grand Junction sehr weit im Landesinneren in einem hochgebirgigen, erhöhten Zustand befindet.

Colorado ist in der Tat der höchste Bundesstaat in Bezug auf die Höhe. Der Centennial State hat eine durchschnittliche Höhe von 6,800 Fuß (2,070 m). Der höchste Punkt im Bundesstaat ist Mount Elbert, der höchste Gipfel der Rocky Mountains mit einer Höhe von 10,152 Fuß (3,094 m), während Leadville mit einer Höhe von 10,152 Fuß ( 3,094 m). Der tiefste Punkt im Bundesstaat ist ein Abschnitt des Arikaree-Flusses mit einer Höhe von 3,317 Fuß (1,011 m).

Viele der größten Städte in Colorado liegen auf ähnlichen Höhen wie Grand Junction. Zum Beispiel hat die Landeshauptstadt Denver eine Höhe von 5,280 Fuß (1,609 m), die sich auf fast genau eine Meile beläuft, weshalb Denver den Spitznamen "Mile High City" trägt. Andere große Städte sind Colorado Springs mit einer Höhe von 6,033 Fuß (1,839 m) und Aurora mit einer Höhe von 5472 Fuß (1,668 m). Alle diese Orte liegen höher als Grand Junction, eine der niedrigsten Großstädte des Bundesstaates.

Klima und Aktivitäten in Grand Junction, CO

Aufgrund der Höhenlage und der hohen Wüstenlage herrscht in der Stadt Grand Junction ein halbtrockenes Klima. Die Winter sind in der Regel sehr kalt und trocken, mit Durchschnittstemperaturen von -27 ° F (-3 ° C) im Januar, dem kältesten Monat des Jahres. Der wärmste Monat des Jahres ist der Juli mit einer Durchschnittstemperatur von 78 ° F (26 ° C). Die Stadt erhält viele Stunden Sonnenschein, aber im Allgemeinen nur geringe Niederschlagsmengen, mit etwa 19 Zoll Schneefall pro Jahr und 9 Zoll Regen.

In Grand Junction, CO, gibt es eine Menge zu tun. Die Stadt liegt günstig für alle Arten von Outdoor-Abenteuern und Freizeitaktivitäten. Der Colorado River, das Colorado National Monument, der Grand Mesa National Forest und vieles mehr befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Innenstadt von Grand Junction ist ein großartiger Ort für gutes Essen, Live-Shows und inspirierende Kunst. Die Stadt ist auch als zentraler Ort im Colorado Wine Country bekannt. Hier gibt es viele verschiedene Weingüter zu entdecken und Weinproben zu genießen. Die Stadt beherbergt auch botanische Gärten und Museen und bietet viele Gründe für Menschen, sich im Freien aufzuhalten. Zu den körperlichen Aktivitäten in und um Grand Junction gehören Wandern, Radfahren, Camping, Kajakfahren und vieles mehr.