Grand Junction, Co Zu Erledigen: Das Naturzentrum Für Kinder

Das Children's Nature Center (CNC) in Grand Junction ist ein lebendiges Museum (das einzige in einem Radius von 250-Meilen), in dem exotische Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen ausgestellt sind. Gäste jeden Alters lieben es, die große Vielfalt der Tiere in ihren Lebensräumen zu sehen und sogar einige der freundlicheren Tiere kennenzulernen.

Das Unternehmen

Das Naturzentrum wurde im Januar von 2014 eröffnet. Obwohl das Äußere nicht so beeindruckend aussieht wie einige der Naturzentren, hat das Innere Gäste aus einer Entfernung von Hunderten von Kilometern angezogen. Tatsächlich verbrachte das Zentrum nur etwa zwei Jahre an seinem früheren Standort in Fruita, Colorado, bevor es in die Mesa Mall in Grand Junction umziehen musste von Klassen, die Exkursionen zu den Räumlichkeiten beantragen. Langfristiges Ziel ist es, schließlich ein eigenes Grundstück und Gebäude zu erwerben und weiter zu expandieren.

Permanente Attraktionen und Ausstellungen

Das Naturzentrum beherbergt über 120 einzigartige Lebewesen, von den riesigen, 13-Fuß langen Pythons bis zu den winzigen, 1 Zoll langen Pfeilfröschen. Es gibt Süßwasser- und Salzwasserlebensräume und viele Korallentanks mit einer großen Vielfalt an verschiedenen Wasserlebewesen. Das Zentrum beherbergt auch den größten Honigbienenstock im Bundesstaat Colorado, eine Sammlung von Reptilien, Schlangen, Amphibien und bunten Papageien. Alle Exponate im Naturzentrum sollen die Gäste über die Umwelt, die Tierwelt und die Tiere aufklären und inspirieren.

Touren werden täglich von sachkundigen Dozenten betrieben, die sich ehrenamtlich engagieren und im Naturzentrum beschäftigt sind. Diese Touren sind besonders für diejenigen von Vorteil, die mehr Informationen über die Tiere erhalten möchten. Gelegentlich führen die Reiseleiter sogar einige der seltenen Tiere aus, damit die Besucher durch Interaktion und spezielle Gespräche noch näher und persönlicher mit ihnen in Kontakt treten können.

Ein Highlight eines Besuchs im Naturzentrum sind die interaktiven Exponate und Erlebnisse. Kinder jeden Alters können die Tiere wirklich in die Finger bekommen, einschließlich einer riesigen Schildkröte namens Bruce, die sich im Naturzentrum herumtreibt. Viele der Tiere im Naturzentrum können nicht nur gesehen, sondern auch berührt werden, was ein einzigartiges Lernerlebnis für Menschen jeden Alters ermöglicht.

Die meisten Tiere im Naturzentrum wurden gerettet, und die Reiseleiter, die die Gäste durch die Anlage führen, kennen die Hintergrundgeschichten der meisten Tiere (einschließlich einer von Michael Jacksons Neverland Ranch stammenden Schlange und der von Britney verwendeten Schlange) Spears in ihrem Auftritt bei der VMA). Sie können auch Fragen zu Tierpflege, Lebensräumen, Ernährung und vielem mehr beantworten.

Das Zentrum ist montags bis samstags von 10am bis 4pm und sonntags von 11am bis 4pm geöffnet. Sie sind an Ostern, Thanksgiving und Weihnachten geschlossen. Für Kinder von 1 bis 12 sowie für Senioren und Veteranen wird eine ermäßigte Eintrittsgebühr erhoben. Für 13 und höher wird der reguläre Eintritt berechnet. Vierköpfige Familien (zwei Erwachsene und zwei Kinder) haben ebenfalls Ermäßigung. Jahreskarten können gekauft werden, um der gleichen Familie ein Jahr lang Zugang zum Naturzentrum zu gewähren. Dieses Geld fließt direkt in die Unterstützung des Zentrums und seiner Tiere, da Spender und Aufnahmekosten das Zentrum privat finanzieren.

Bildungsmöglichkeiten

Ermäßigter Eintritt ist mit den Lehrtouren und Angeboten im Naturzentrum verbunden. Alle im Zentrum angebotenen Programme wurden von lizenzierten Pädagogen geschrieben, die alle über einen Master-Abschluss verfügen und auf die vom Bundesstaat Colorado festgelegten Life-Sciences-Standards ausgerichtet sind. Exkursionen werden für Schüler von der Vorschule bis zum College empfohlen. Schulungspakete werden für Schüler ab der 5-Klasse bereitgestellt und enthalten nicht nur Informationen zum Besuch, sondern auch Unterricht und Aktivitäten, die die Schüler vor und nach ihrer Exkursion durchführen können.

Während des Sommers werden regelmäßig zusätzliche Bildungsprogramme angeboten. Die als „Nature Explorer“ -Reihe bezeichneten Programme richten sich an Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren und werden in der Regel von 8: 30am bis 9: 30am angeboten. Weitere Informationen zu den Programmen sowie die erforderlichen Kosten finden Sie auf der Website des Naturzentrums. Die Anmeldung zu diesen Programmen ist im Voraus erforderlich, da die Programmgröße begrenzt ist, um sicherzustellen, dass jedes Kind eine individuelle und persönliche Lernerfahrung erhält.

Das Naturzentrum für Kinder, Mesa Mall, 2424 Highway, 6 & 50, Grand Junction, CO, 81505, Telefon: 970-241-1000

Weitere Aktivitäten in Grand Junction