Hamptons Internationales Filmfestival

Die Welt des Kinos hat in den Jahren seit seiner Erfindung unzählige Leben berührt und verändert. Viele Menschen, vor allem in der Neuzeit, wachsen mit Filmen als ihrer bevorzugten und relevantesten Kunstform auf, was dazu führt, dass viele Menschen jeden Alters und aus allen Gesellschaftsschichten eine große Leidenschaft für Filme haben und mehr über sie erfahren möchten mehr von ihnen, und erleben Sie mehr von den Emotionen und Inspirationen, die sie regelmäßig zur Verfügung stellen können. Dies ist der Grund, warum Filmfestivals so beliebte Veranstaltungen sind. Das Hamptons International Film Festival ist eines der bekanntesten, beliebtesten und angesehensten.

Die Geschichte der Hamptons International Film Festival

Das Hamptons International Film Festival wurde in 1993 ins Leben gerufen und findet jährlich in East Hampton, New York State, statt. Es läuft in der Regel fünf Tage in der Mitte des Oktobers eines jeden Jahres, mit verschiedenen Filmvorführungen in den Kinos rund um Long Island, sowie anderen speziellen Präsentationen, Fragen und Antworten und vielem mehr.

Das Hamptons International Film Festival ist eines der weltweit führenden Filmfestivals und soll zum Nachdenken, zur Debatte und zur Kreativität aller Teilnehmer anregen. Es hat sich einen guten Ruf erarbeitet, wenn es darum geht, Filme zu zeigen, die bei großen Veröffentlichungen große Erfolge erzielen und sogar bedeutende Preise gewinnen wie die Oscars und Golden Globes.

Zu den Nominierungen für den 2019-Oscar zählten beispielsweise 44-Beispiele von Filmen, die während des Hamptons International Film Festival für 2018 gezeigt wurden, was beweist, dass dies mit Sicherheit eines der besten Filmfestivals in New York ist, an dem man teilnehmen kann, wenn man Wert auf erstklassiges Kino legt Regisseure und Nachwuchskünstler aus aller Welt.

Teilnahme am Hamptons International Film Festival

Das Hamptons International Film Festival zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an und konzentriert sich auf neue Filmemacher und verschiedene Bilder, um die Tiefe und Breite der Filmwelt herauszustellen und zu zeigen, wie Filme so viele verschiedene Geschichten, Ideen ausdrücken und veranschaulichen können. und Sichtweisen auf die Welt mit einem Schwerpunkt auf Kurzfilmen, Erzählfilmen und Dokumentarfilmen. Die Idee hinter diesem Ansatz für das Festival ist es, sich auf die Filme zu konzentrieren, die Menschen dazu bringen können, auf unterschiedliche Weise zu reagieren und ihre Ansichten und Gedanken in offenen Debatten miteinander zu teilen, Filme zu analysieren und die Branche voranzutreiben.

Alle Filme, die während des Hamptons International Film Festival gezeigt werden, sind auf ihre Art zum Nachdenken anregend, abenteuerlich und innovativ. Jeder Film hat seine eigene Geschichte und Reaktionen, um sicherzustellen, dass jedes Erlebnis einzigartig ist und ein erstaunliches Qualitätsniveau garantiert In jeder Vorführung wurden einige der bemerkenswertesten Filme gezeigt, die in den letzten Jahren auf dem Hamptons International Film Festival gezeigt wurden, darunter "Silver Linings Playbook", "12 Years a Slave", "The King's Speech", "Her", "Nightcrawler", "Foxcatcher" und "Synecdoche", New York.

Kaufen Sie Tickets für das Hamptons International Film Festival

Die Teilnahme am Hamptons International Film Festival ist so einfach wie das Kaufen einer Eintrittskarte und das Erscheinen zu den geplanten Vorführungen und Sonderveranstaltungen. Tickets sind einige Monate vor dem Festival erhältlich und es gibt verschiedene Arten von Tickets, die jeweils eigene Zugänge und Vorteile bieten. Tickets können entweder im Voraus oder an den Veranstaltungstagen gekauft werden, mit begrenztem Platz- und Sitzplatzangebot.

Diejenigen, die sich nur für ein paar Filme interessieren, werden Tickets finden, die ihren Wünschen entsprechen, und diejenigen, die ein umfassendes Filmfestivalerlebnis wünschen, werden auch VIP Hamptons International Film Festival-Tickets finden, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie können einzelne Pässe für Veranstaltungen wie Kurzfilmvorführungen, Spotlight-Filmvorführungen, Sonderpräsentationen und Sonderveranstaltungen wie die Eröffnungsparty erwerben.

Die umfassendste Ticketoption für das Hamptons International Film Festival ist der "Gründerpass". Die Vorteile dieses unglaublichen VIP-Passes sind unübertroffen. Mit dem Hamptons International Film Festival Founder Pass haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen allgemeinen Filmen, allen Spotlight-Filmen, allen Signature-Programmen, allen speziellen Event-Filmen wie den Eröffnungs- und Schlussfilmen und weiteren Eintritte in Filmvorführungen und Events.

Der HIFF-Gründerpass ist die ultimative Möglichkeit, Ihre Zeit auf dem Hamptons International Film Festival von der ersten Sekunde bis zum Ende zu genießen. Er bietet uneingeschränkten und exklusiven Zugang zu allen Filmen, Partys, Gesprächen und vielem mehr perfektes Einzelteil für jeden wirklich leidenschaftlichen Filmenthusiasten.

Weitere Veranstaltungen mit dem Hamptons International Film Festival

Das Hamptons International Film Festival ist am bekanntesten für sein 5-Tagestitelfilmfestival, das jedes Jahr im Oktober stattfindet. Die HIFF-Organisation veranstaltet jedoch auch verschiedene andere Veranstaltungen und Sondervorführungen, an denen Filmfans das ganze Jahr über teilnehmen können.

Beispiele für HIFF-Events, die Sie sich ansehen möchten, sind die "Now Showing" -Reihe, in der exzellente Filme aus Vergangenheit und Gegenwart gezeigt werden, manchmal mit besonderen Überraschungsgästen in der Guild Hall von East Hampton und im Bay Street Theatre, as sowie das 'Screenwriters Lab', in dem angehende Drehbuchautoren mit etablierten Autoren und Filmemachern zusammentreffen, um mehr über die Kunst des Drehbuchschreibens zu erfahren und hoffentlich ihre Karriere mit vielen nützlichen Informationen und Einblicken voranzutreiben. Webseite