Hawaii Dinge Zu Tun: Kokee Natural History Museum

Das Kokee Natural History Museum in Kekaha im Bundesstaat Hawaii ist das ganze Jahr über täglich geöffnet. Das barrierefreie Museum ist täglich von neun Uhr morgens bis vier Uhr nachmittags geöffnet. Der Eintritt in das Geschichtsmuseum ist gebührenfrei, es wird jedoch eine kleine Spende vorgeschlagen, da das Museum von der Großzügigkeit der Besucher abhängt und für seinen Betrieb keine Mittel von der Regierung erhalten hat.

Ganze Familien und Besucher jeden Alters sind herzlich eingeladen, das Kokee Natural History Museum zu erkunden. Das Museum wird von der gemeinnützigen Organisation Hui o Laka betrieben und dient als Besucherzentrum für den Kokee State Park und den Waimea Canyon State Park. Das Kokee Museum ist ein großartiger Ort, an dem Besucher Wanderungen durch die State Parks planen oder den Rest ihres Besuchs im Park planen können. Erfahrene Freiwillige und Mitarbeiter sind gerne bereit, den Besuchern bei der Entscheidung zu helfen, welcher Weg oder welche Wege für sie am besten geeignet sind, und die Gäste über mögliche Gefahren und aktuelle Bedingungen zu informieren.

Sowohl die Anwohner der Insel Kauai als auch die Besucher der Insel werden Freude daran haben, den Museumsshop im Kokee Natural History Museum zu erkunden und etwas davon zu kaufen. Der Shop im Museum bietet eine umfangreiche Auswahl an hawaiianischen Büchern, Kunsthandwerk aus der Region und exklusiven Geschenkartikeln wie Niihau-Muschelschmuck. Besucher können lokal hergestellte Artikel aus Kauai, Karten und viele andere einzigartige Geschenk- und Souvenirartikel finden. Der Kokee Museum Shop bietet auch exklusive Hemden, Wanderstöcke und vieles mehr, die Hui o Laka exklusiv für das Museum hergestellt hat.

Die im Kokee Natural History Museum ausgestellten Exponate bieten einen Überblick über die Kultur- und Naturgeschichte der Insel und zeigen die besondere Geschichte eines der schönsten Orte der Erde. Die wahre Naturgeschichte der Insel Kauai existiert jedoch außerhalb. Wertvolle Einblicke in die Tiere und Pflanzen der Insel erhalten Sie im Museum bei invasiven Wildtieren, berittenen einheimischen Waldvögeln und botanischen Drucken von 1885, die von Isabella Sinclair erstellt wurden.

Besucher können im Kokee Natural History Museum verschiedene Holzproben sehen und fühlen, die von den Bäumen der Wälder auf der Insel Kauai stammen. Viele dieser Bäume kommen nur auf den Inseln des Bundesstaates Hawaii vor. Gäste, die einen Spaziergang oder eine Wanderung durch die wunderschöne Natur des Kokee State Park und des Waimea Canyon State Park unternehmen möchten, können mehr über das Wanderwegenetz erfahren, das durch diese beiden State Parks verläuft.

Das Kokee Natural History Museum gilt als ein Muss für jeden Besucher des Kokee State Park. Das Museum arbeitet auch an neuen Exponaten, die mehr über die Geschichte Kauais berichten. Zu den Exponaten zählen Themen wie die Nutzung des Waldes durch Hawaiianer, die Entwicklung von Hui o Laka und der State Parks sowie die interessante Geschichte von Laka, dem Schutzpatron des Hula und der Gottheit der Wälder.

3600 Kokee Road, Kekaha, Hawaii, Telefon: 808-335-9975

Weitere Aktivitäten in Hawaii