Das Haus Der Sieben Giebel, Eine Tagesausflugsidee Aus Boston

Ein Teil eines romantischen Romans oder eines Fantasy-Fiction-Buches zu sein, mag für manche ein Traum sein, aber das Haus der sieben Giebel ist ein Ort, an dem Sie Pracht und Pracht in Verbindung mit einem reichen Erbe und atemberaubender Schönheit erleben können. Das Haus der sieben Giebel befindet sich in der historisch bedeutenden Stadt Salem, MA, und wurde durch den Autor Nathaniel Hawthorne berühmt, der sich von diesem Ort zum Schreiben inspirieren ließ The House of the Seven Gables. Weitere Aktivitäten in Salem

1. Geschichte & Programme


Das Museum beherbergt einige eindrucksvolle Strukturen über das Leben des Autors, einschließlich seines Kinderheims, das in diese Räumlichkeiten verlegt wurde. Das Museum wurde in 1668 erbaut und spielt seitdem eine wichtige Rolle in der Geschichte dieser kleinen, denkmalgeschützten Stadt. Ein Blick auf die Galerie und Sie werden von der Schönheit, die diesen Ort umgibt, überrascht sein. Von den großen lichtdurchfluteten Räumen bis zu den Wendeltreppen, die Sie mit Sicherheit schwindelig machen, fängt dieses Haus das Gefühl ein, wirklich magisch zu sein.

Das Museum soll mit seinen zahlreichen Exponaten eine solide Grundlage für die amerikanische Literatur bilden. Salem ist eine blühende Stadt, die ursprünglich von Menschen europäischer Herkunft besiedelt wurde. Dies zeigen die Strukturen und Häuser, die hier ausgestellt sind. Das Museum möchte den Besuchern einen Einblick in das Leben des Autors sowie in die Literatur geben, die die damaligen Bewohner von Salem umgab. Das Haus der sieben Giebel wurde ursprünglich im Rahmen eines Einwanderungsprogramms gekauft, um Einwanderern amerikanische Werte beizubringen, damit sie allgemeinere Mitglieder der Gesellschaft werden können. Nachdem den Einwanderern eine beträchtliche Menge an Wissen vermittelt worden war, wurde das Haus der sieben Giebel in ein Zentrum für Literaturstudien verwandelt, das einigen der am meisten verehrten Schriftsteller in Salem huldigte.

Programme

Das Haus der sieben Giebel organisiert zahlreiche Bildungsprogramme, um den Besuchern eine umfassendere und umfassendere Analyse der Schriftsteller zu ermöglichen, die sich auf die Gesellschaft ausgewirkt haben. Das Museum veranstaltet zahlreiche Vorträge und Seminare zu verschiedenen Themen, um das Verständnis der Besucher für Literatur und das Museum insgesamt zu fördern. Wenn Sie einen Termin für einen Besuch dieses fantastischen Ortes auswählen, sollten Sie den Zeitplan überprüfen, um zu erfahren, welche Redner zum Museum kommen werden. Die Vorlesungen werden unter Berücksichtigung der Tatsache durchgeführt, dass nicht jeder einen Doktortitel hat. In der Literatur tauchen manche Leute vielleicht nur in die Welt der literarischen Künste ein.

Das Museum beherbergt auch eine Reihe von großartigen Räumen, in denen einige wichtige und berühmte Werke verfasst wurden. Das Museum hat mehrere geheime Raumprojekte und appelliert an die breite Öffentlichkeit, diese zum Leben zu erwecken. Diese Räume sind Exponate von etwas Wesentlichem, das zur Literatur beigetragen hat, und das Museum möchte die Gemeinschaft bei der Entwicklung dieser Schätze unterstützen.

2. Planen Sie Ihren Besuch


Das Haus der sieben Giebel ist ein idealer Ort für Menschen, die einen Nachmittag in der Schönheit der Literatur verbringen möchten. Es ist ein historischer Schatz, der seit langem ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft von Salem ist. An diesem schönen Ort gibt es viel zu entdecken, und es ist ziemlich leicht, sich in der Zeit zu verlieren, wenn Sie durch die vielen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert schlendern, die die Gegend schmücken.

Bevor Sie sich in das Haus der sieben Giebel begeben, sollten Sie unbedingt die Website besuchen, um einen Blick auf die vielen Redner zu werfen, die hier Vorträge und Workshops halten. Denken Sie auch daran, sich rechtzeitig anzumelden, da nur wenige Plätze verfügbar sind und sich die Plätze schnell füllen.

Das Museum veranstaltet auch Gruppenführungen für Familien und große Gruppen, um ihnen eine ausführlichere und gründlichere Besichtigung des gesamten Gebäudes zu ermöglichen. Jedes Jahr im Oktober finden im Museum Aufführungen statt, die auf dem Leben und Werk von Nathaniel Hawthorne basieren. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um diesen wunderschönen Ort zu besuchen.

Zurück zu: Beste Unternehmungen in Massachusetts und Tagesausflüge ab Boston

115 Derby Street, Salem, MA 01970, Telefon: 978-744-0991