Aktivitäten In Indien: Bandipur National Park

Der Bandipur National Park in Indien ist einer der besten und familienfreundlichsten Orte, um eine Safari zu unternehmen. Bei einer Vielzahl von Tieren werden die Gäste während Touren, die sich sogar über mehrere Tage erstrecken können, keinen einzigen Moment langweilig. Bandipur wurde in 1974 in Karnataka als offizielles Tigerreservat im Rahmen des Projekts Tiger gegründet, da in diesem südindischen Bundesstaat viele Tiger leben.

Das Unternehmen

Es ist nicht nur für seine Tiger und Wildtiere bekannt, sondern auch für die verschiedenen Arten von Biomen, die dort zu finden sind. Das Schutzgebiet war zu Beginn über 90 Kilometer breit und wurde nach dem Beitritt zu Project Tiger um weitere 800 Kilometer erweitert.

Permanente Attraktionen

Der Bandipur National Park ist ein Tigerreservat und ein Nationalpark in Indien. Die größte Attraktion des Besuchs ist die Teilnahme an einer der vielen verschiedenen Safaris und Touren, die vom Park sowie von anderen lokalen unabhängigen Unternehmern durchgeführt werden.

Touren finden regelmäßig im Nationalpark statt und können über den Park oder einen der unabhängigen Vertragspartner direkt gebucht werden. Touren werden sowohl an Wochentagen als auch an Wochenenden angeboten, sind jedoch vollständige Erlebnisse, die mehrere Tage und Nächte umfassen. Die Tourkosten hängen davon ab, ob Besucher Inder oder Ausländer sind und davon ausgehen, dass sie sich beide Nächte ein Doppelbett teilen. Die Kosten sind auch am Wochenende leicht erhöht.

Unten finden Sie eine Routine für eine Reise von einer Nacht / zwei Tagen -

? Tag eins - Am ersten Tag werden die Besucher von Bangalore abgeholt und in einer Limousine mit Klimaanlage nach Bandipur gefahren. Sobald sie dort ankommen, wird ein komplettes Mittagsbuffet angeboten. Tee und Kaffee werden um 3: 00 pm und um 3: 30 pm serviert. Die Gäste werden für die eigentliche Safari und Tour in den Nationalparkwald gefahren. Nach der Rückkehr in die Lodge um 6: 30 pm werden die Gäste am Lagerfeuer zum Abendessen eingeladen und haben den Rest des Abends in der Lodge für sich. Der Tag hat eine strukturierte Reiseroute für ungefähr 5 Stunden des Tages.

? Tag zwei - Der zweite Tag beginnt mit einem morgendlichen Tee oder Kaffee und führt Sie schnell in den Nationalpark um 6: 30 am. Anschließend werden die Gäste zum Frühstück in die Lodge zurückgebracht. Der Check-out erfolgt um 11: 00 am Morgen. Anschließend werden sie nach Bangalore zurückgebracht.

Unten finden Sie eine Routine für eine Reise von zwei Nächten / drei Tagen -

? Tag eins - Die Gäste werden von Bangalore abgeholt und sofort in einer klimatisierten Limousine zum Bandipur National Reserve gefahren. Bei der Ankunft werden sie in das Resort eingecheckt und erhalten ein Mittagsbuffet. Tee und Kaffee werden bei 3: 00 pm serviert und kurz darauf (um 3: 30 pm) für ihre Safari-Tour in den Wald gefahren. Nach der Rückkehr in die Lodge um 5: 30 Uhr wird das Abendessen am Lagerfeuer serviert und sie haben Zeit zur freien Verfügung.

? Tag zwei - Morgendliche Getränke werden um 6: 15 am serviert, und die Gäste werden kurz darauf entweder für eine zweite Wildtiersafari-Tour oder eine geführte Wanderung durch den Wald in den Nationalpark gefahren. Beide Touren enden um 9: 15 am, danach wird das Frühstück serviert (um 10: 00 am) und die Gäste haben Freizeit. Das Mittagessen wird um 1: 45 pm serviert und die Gäste werden dann für eine zusätzliche Safari zu 3: 30 pm zurückgebracht. Nach der Rückkehr in die Lodge wird gegen 5: 30 pm ein Abendessen am Lagerfeuer sowie eine Diskussion mit einem der Nationalparkwächter serviert.

? Tag drei - Morgendlicher Tee und Kaffee werden um 6: 15 am serviert, und die Gäste werden zu einer weiteren Wildtiersafari bei 6: 30 am gebracht. Nach der Rückkehr in das Resort um 11: 00 am erfolgt der Check-out nach einem schnellen Frühstück und die Rückkehr nach Bangalore.

Die Kosten für die Touren beinhalten: Unterbringung (auf der Basis eines Doppelbetts), alle Mahlzeiten, Getränke und Snacks, Safaritouren mit Wildtieren, geführte Wanderungen durch das Nationalparkgelände, Eintrittsgelder in den Park, Fotopassgebühren und alle steuern.

Touren müssen mehr als 30 Tage vor dem Besuch abgesagt werden. Andernfalls wird eine Gebühr fällig.

Besondere Anlässe

Im Bandipur-Nationalpark finden das ganze Jahr über einige besondere Veranstaltungen statt, von denen viele von unabhängigen Auftragnehmern organisiert werden. Aufgrund ihres Status als Nationalpark finden auf dem Gelände keine Festivals und Veranstaltungen statt.

Eine der verfügbaren "Themen" -Touren ist die Radtour nach Ooty in Bandipur. Tickets können recht teuer sein, beinhalten aber eine Vielzahl von praktischen Aktivitäten im Nationalpark wie Radfahren, Besuch eines Teegutes, Schießen und Wanderungen durch den Wald mit einem Führer. Diese spezielle Tour beinhaltet auch alle Speisen und Getränke (sowohl vegetarische als auch nicht vegetarische Optionen). Sie dauern drei Tage und zwei Nächte und alle Zelten werden in Zelten durchgeführt.

Auch, obwohl nicht auf dem Gelände des Nationalparks, feiern die lokalen Dörfer in der Nähe von Bandipur Shivarati (ein Festival, das jährlich im März stattfindet und Lord Shiva gewidmet ist). Überprüfen Sie den Kalender auf zusätzliche Informationen, da dies eine erstaunliche Möglichkeit ist, die lokale Kultur kennenzulernen.

Es gibt auch eine Vielzahl von speziellen Themen- und Umweltcamps für Kinder, die sowohl außerhalb als auch innerhalb des Parkgeländes stattfinden. Diese Veranstaltungen können auf der Website eingesehen oder direkt vom Parkpersonal angerufen werden.

Essen und Einkaufen

Gästen, die die Safari- und Touroptionen nutzen, stehen verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, am Buffet zu speisen, Kaffee und Tee zu genießen, am Lagerfeuer zu Abend zu essen und tagsüber Snacks zu genießen. Es gibt keine Verkäufer oder Geschenkeläden im Reservat, aber das Resort bietet eine Auswahl an Waren und Geschenken für Besucher. Dazu gehören Kuscheltiere, T-Shirts und Haushaltswaren.

Bandipur-Nationalpark, NH 67, Hangala-Dorf, Gundlupet Talak, Distrikt Charamarajanagar, Bandipur, Karnataka 571126, Indien, Telefon: + 91-82-12-44-44-44

Weitere Orte in Indien zu besuchen