Iowa Dinge Zu Tun: Boone County Historical Center

Dieses Museum befindet sich in Boone, IA, und enthält die gesamte Geschichte von Boone County. Im gesamten Museum wird eine reiche Geschichte gezeigt, die Spaß macht und für Erwachsene und Kinder faszinierend ist. (Kinder unter 6 sind frei!) In Boone County lebten seit den frühen 1800 sehr interessante Menschen. In 1907 wurde der Freimaurertempel in Boone errichtet und diente ungefähr 83-Jahren als solcher.

Das Unternehmen

Anfang 1990 wurde das Gebäude verfügbar und die Boone County Historical Society beanspruchte das Gebäude mit der Begründung, dass das Gebäude selbst historisch ist, und so bauten sie das Boone County Historical Center. Das Museum hat sich in den letzten 18-Jahren weiterentwickelt. Die Sammlungen wachsen und verändern sich im Laufe der Jahre weiter. Ausgestellte Exponate werden ausgestellt und aufbewahrt, während Boone County Jahr für Jahr Geschichte schreibt. Die Boone County Historical Society widmete das Gebäude einem öffentlichen Gebäude in Boone County und nutzte es als Veranstaltungsort für Tagungen, Gemeinschaftsveranstaltungen sowie Jugend- und Erwachsenenprogramme.

Dauerausstellungen

Heldinnen und Helden befinden sich in den Mauern der Dauerausstellungen des historischen Zentrums von Boone County. Sie können auch reiche Militärgeschichte, Naturgeschichte und Familiengeschichte durch historische Bücher und genealogische Aufzeichnungen suchen. Hier sind die Dauerausstellungen, die Sie im historischen Zentrum von Boone County finden können:

Kate Shelley- Diese Ausstellung ehrt einen einfachen Bürger, der bei einer Tragödie Mut gefunden hat. Die Nacht war der 6.Juli 1881, ein Zug war in einen großen Bach entgleist, und Beamte von Chicago und Northwestern Railroad mussten benachrichtigt werden. Kate Shelley wanderte durch die Wildnis und alarmierte die Beamten rechtzeitig. Obwohl zwei Leben verloren gingen, wurden zwei Leben gerettet, weil sie mutig und mutig war, zu rennen und sofort Hilfe zu finden. Die Ausstellung erzählt die Geschichte von Kates Leben, beginnend vor und nach der Tragödie des Zuges. Auf dieser Ausstellung werden Eisenbahnen gezeigt, die die Geschichte der Züge, ihre wirtschaftliche Prägung in Boone County und den Bau von sogenannten "Hochbrücken", zwei Brücken, die über überfluteten Gebieten und Bächen gebaut wurden, nachzeichnen Tragödie, in der der Zug entgleist und Kate Shelley zwei Männerleben retten musste.

Boone County Military- Diese Ausstellung zeigt die gesamte Geschichte der Militäraktionen in Boone County sowie die Namen aller Veteranen, die im Laufe der Jahre in allen Kriegen und Konflikten Amerikas gedient haben und aus Boone County stammen. Die Dragoner-Soldaten, die das Land von Boone County in 1835 durchforstet haben und all die Jahre, die bis zum Desert Storm geführt haben, werden aufgezeichnet und angezeigt.

Naturhistorische Ausstellung Diese Ausstellung wurde von einem Mann namens Carl Fritz Henning, einem in Boone County ansässigen Naturforscher, angefertigt und zeigt Artefakte, Dioramen, Fossilien, Fische, die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner und andere faszinierende Stücke. Carl Henning gehörte zu den ersten Verwaltern, die den Ledges State Park betreuten, der bis zu 1924 in Boone County zurückreicht. Einige der in der Ausstellung gefundenen Artefakte sind nachweislich Jahrtausende alt!

20th Century Exhibit- Erkunden Sie im zweiten Stock des historischen Zentrums von Boone County die Geschichte eines Jahrhunderts, indem Sie in die Geschichte eintauchen, die Boone County über Jahrzehnte hinweg in beeindruckenden Vignettenschauen gezeigt hat. und schwelgen Sie in der Nostalgie, die Sie sicher zu "den guten alten Zeiten" zurückbringen wird.

Historische und genealogische Aufzeichnungen- Gönner des historischen Zentrums von Boone County können sich dafür entscheiden, ihre Verwandten, Vorfahren oder andere wichtige Personen unter Verwendung modernster Software und Technologie sowie unter Verwendung der gedruckten Geschichte von Boone County zu recherchieren, ohne dass dies für den Gönner Kosten verursacht .

Besondere Anlässe

Das historische Zentrum von Boone County aktualisiert und beschafft ständig neue Artefakte und Gegenstände, die aufbewahrt und ausgestellt werden müssen. Das Museum bietet unter anderem Fotos, die so viele Geschichten über die Geschichte von Boone County erzählen. Die Bilder sind überall im Gebäude zu sehen, schauen Sie sich also unbedingt den gesamten Ort an, sonst werden Sie nicht alles sehen, was sie zu bieten haben!

YesterBoone- Diese große Veranstaltung findet jährlich statt und zeigt Talent, Kreativität und persönliche historische Interpretationen durch Live-Performances, historische Präsentationen, genealogische Sammlungen, historische Sammlungen, Kunst und Geschichten. Lokale Unternehmen und Menschen zeigen in ganz Boone, IA, ihre eigene Geschichte, darunter Oldtimer, Privatsammlungen, Theateraufführungen, Wandgemälde und die Herstellung von Vintage-Rezepten. Tausende von Menschen nehmen jedes Jahr an der Veranstaltung teil, und dieses Jahr sollten Sie einer von ihnen sein!

Shopping

Das Museum selbst hat keinen Laden, in dem man Erinnerungsstücke oder andere Gegenstände kaufen kann, aber sie ermutigen zu Spenden. Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, Teil des Museums zu werden, können Sie Mitglied werden, und die Gebühren richten sich nach Ihrem Engagement. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten in Boone, IA, in den vielen Antiquitäten- und Vintage-Kunsthandwerksgeschäften.

602 Story Street, Boone, IA, Telefon: 515-432-1907

Weitere Aktivitäten in Boone