Irland Zu Erledigen: Croke Park

Croke Park ist ein historischer, riesiger Stadionort, der Gästen jeden Alters die Möglichkeit bietet, hinter die Kulissen zu schauen und die Umgebung zu erkunden. Sehen Sie sich eine Show an, trotzen Sie der Skyline oder stöbern Sie einfach im Museum. Es ist einfach, den ganzen Tag im Stadion zu verbringen und trotzdem das Gefühl zu haben, dass es noch mehr zu sehen gibt.

Das Unternehmen

Croke Park ist Teil der Gaelic Athletic Association (auch als GAA bekannt), der größten Sportorganisation Irlands. Der Park wurde speziell entwickelt, um die einzigartigeren nationalen Spiele Irlands, nämlich den gälischen Fußball und das Hurling, zu repräsentieren. Er wird seit 1884 genutzt. Im November von 1920 war der Park Schauplatz des Bloody Sunday (erinnert an ein U2-Lied), als 15-Leute während des irischen Unabhängigkeitskrieges von der Royal Irish Police getötet wurden.

Nach der Neugestaltung in den 1990s kann das Stadion jetzt bis zu 82,000-Personen gleichzeitig aufnehmen (das drittgrößte europäische Stadion) und erreicht während Turnieren regelmäßig die Kapazität. Zu einem bestimmten Zeitpunkt hielt der Park den Weltrekord für die meisten Besucher (obwohl dieser Rekord in 2012 und erneut in 2016 gebrochen wurde). Der Park hat auch die Flammen der olympischen Fackel gesehen, als sie in 2012 durch das Stadion lief.

Permanente Attraktionen

Während der Croke Park ein riesiges und vielfältiges Angebot an Attraktionen umfasst, wird den Gästen empfohlen, zunächst das Museum zu besichtigen und / oder die Croke Park-Tour zu unternehmen.

Das GAA Museum wird oft als das wahre „Herz“ des Croke Parks angesehen. Das Museum wurde entworfen, um Gäste in die faszinierende Geschichte des Parks und die gälischen Spiele einzutauchen und sie von der alten irischen Zeit bis zum modernen irischen Sport zu begleiten. Das GAA-Museum möchte nicht nur Gäste über die Geschichte dieser einzigartigen irischen Sportarten informieren, sondern zeigt auch die vielfältigen Möglichkeiten, mit denen die Gaelic Athletic Association zum sportlichen, kulturellen und sozialen Erbe Irlands beigetragen hat.

Die Gäste sollten unbedingt die originalen Liam MacCarthy-Pokale (zum Schleudern) und Sam Maguire-Pokale (für den gälischen Fußball), die Hall of Fame (mit Fotos von irischen Größen wie Noel Skehen und Mick O'Dwyer) und den ganzen Boden sehen den Spielen in der heutigen Zeit gewidmet. Es gibt auch eine interaktive Spielzone, in der die Gäste gälischen Fußball ausprobieren und selbst schleudern können.

Das Museum ist zweigeschossig und zeigt neben ständigen auch Wechsel- und Wanderausstellungen. Weitere Informationen zu allen Ausstellungen finden Sie auf der Website des Museums.

Das GAA-Museum ist häufig an Spieltagen geschlossen. Es wird daher dringend empfohlen, dass sich alle Gäste vor einem geplanten Besuch an das Museum wenden, um sich zu vergewissern, dass sie geöffnet sind. Der Eintritt ist zu einem Standardpreis für Erwachsene, einem ermäßigten Preis für Studenten und Senioren, einem weiteren ermäßigten Preis für Kinder und einem Familienrabatt für zwei Erwachsene und entweder zwei oder drei Kinder erforderlich.

Nach dem Besuch des Museums können die Gäste an einer der häufig angebotenen Stadionführungen teilnehmen. Diese Führungen beinhalten den Eintritt in das Museum sowie einen Rundgang durch das Stadion, während Sie sich über die Geschichte des Stadions informieren. Die Tour dauert ungefähr anderthalb Stunden, von denen eine Stunde die eigentliche Tour ist und die zusätzliche Zeit für den vor der Tour gezeigten Einführungsfilm (A Sunday in September) aufgewendet wird.

Es wird dringend empfohlen, dass die Gäste bequeme Schuhe tragen und sich entsprechend der Jahreszeit anziehen. Für diese Tour ist viel zu Fuß erforderlich, einschließlich Rampen und Stufen. Rolltreppen sind vorhanden; Aufzüge jedoch nicht. Die Tour gilt als komplett rollstuhlgerecht. Alle Touren können an Spieltagen geändert werden und der Eintritt auf den Pitching Mound ist strengstens untersagt. Zusätzliches Ticketing ist erforderlich, das entweder im Park oder über die Website erworben werden kann.

Ein letztes Gebiet, das Sie während eines Aufenthalts im Croke Park besuchen sollten, ist die aufregende und wunderschöne Skyline-Tour. Nichts für schwache Nerven, da die Skyline von Croke Park 17-Stockwerke hoch ist, können Gäste den schwebenden Gehweg, der direkt über dem Pitching Mound herausragt, genießen. Die Skyline-Touren dauern ungefähr zwei Stunden und beinhalten eine obligatorische Einweisung in Gesundheit und Sicherheit.

Die Gäste werden dringend gebeten, sich angemessen anzuziehen (dazu gehören keine Röcke, Kleider oder High Heels). Kameras sind immer willkommen, aber die Gäste sollten darauf hingewiesen werden, sie immer festzuhalten. Zusätzliches Ticketing ist erforderlich, und Kinder müssen mindestens 1.2 Meter (knapp unter 4 Fuß) groß sein. Studenten- und Familienrabatte sind ebenfalls erhältlich.

Bildungsmöglichkeiten

Das Personal im Croke Park ist bestrebt, jede Exkursion zum Stadion zum aufregendsten Erlebnis für Studenten zu machen.

? Grundschulen - Für Grundschüler bieten die Mitarbeiter des Parks sowohl interaktive Erlebnisse als auch Führungen an, um sich zu engagieren und zu unterrichten. Sie bieten eine Studentenversion der Touren an, die regelmäßig angeboten werden - die Museumsführung, die Stadionführung und die Skyline-Führung. Die meisten dieser Touren dauern ungefähr zwei Stunden und der Eintritt wird mit einem erheblichen Gruppenrabatt angeboten. Pro zehn Schüler ist ein Lehrer auf der Exkursion frei. Das Parken mit dem Bus ist vor Ort gestattet, und die Schüler können entweder drinnen oder draußen in einem der ausgewiesenen Bereiche picknicken (inklusive kostenlosem Kaffee und Tee für alle Lehrer). Die Ressourcen vor dem Besuch werden den Lehrern vorab zur Verfügung gestellt. Alle Besuche umfassen einen Besuch des Geschenkartikelladens sowie der interaktiven Spielezone.

? Weiterführende Schulen - Etwas ältere Schüler können auch von einem Stadionbesuch profitieren, der alle oben genannten Vorteile mit etwas mehr Bildungshintergrund bietet. Es gibt auch eine zusätzliche Tour, die die Höhepunkte aller Touren kombiniert und sich auf die Ereignisse von November 21st, 1920 konzentriert. Studenten sind auch herzlich eingeladen, die Archive im Stadion zu besuchen. Das Mittagessen kann im hauseigenen Café gekauft werden. Parkplätze für Busse sind vorhanden. Die Lehrer können sich auch die Ressourcen vor dem Besuch ansehen und sich an die Mitarbeiter des Stadions wenden, wenn sie eine Tour zu den spezifischen Bildungsbedürfnissen ihrer Klasse planen möchten.

Besondere Anlässe

Aufgrund der Größe des Stadions finden häufig Sonderveranstaltungen vor Ort statt. Von berühmten Tour-Acts wie den Rolling Stones bis hin zur Ausrichtung der Special Olympics sollten Gäste vor einem Besuch die Website besuchen. Tickets sind an den Türen oft nicht erhältlich und das Parken ist bei diesen Veranstaltungen erheblich beeinträchtigt.

Viele berühmte Leute besuchen auch das Stadion. In der Vergangenheit hat das Stadion Königin Elizabeth die Zweite sowie einen ehemaligen Vizepräsidenten Chinas empfangen. Obwohl dies nicht häufig vorkommt, sind die Tickets schnell ausverkauft.

Das Stadion konzentriert sich auch sehr stark auf das Einbringen kultureller Ereignisse. Vor kurzem feierte die GAA 125-Jahre auf explosive Weise mit Feuerwerk, Lichtshows und Live-Musik. Der interaktive Kalender auf der Website enthält eine aktuelle Liste aller dieser Ereignisse.

Neben den vielen besonderen Veranstaltungen ist Croke Park ein beliebtes Ziel für eine Vielzahl von Tagungen und Veranstaltungen. Das Personal ist bestrebt, einer der wichtigsten Treffpunkte zu sein, und konzentriert sich auf die Bereitstellung eines exzellenten Service auf einer Fläche von über 30 Quadratmetern (die mit einer Auszeichnung für eine der am besten gebauten Veranstaltungsflächen ausgezeichnet wurde). Das Stadion war in der Vergangenheit Schauplatz einer Vielzahl von Veranstaltungen - darunter der All Ireland Business Summit und der Irish Youth Music Awards / National Day. Die Verpflegung vor Ort macht das Stadion zu einem One-Stop-Shop für jede Veranstaltung (egal wie groß oder klein). Hochzeiten aller Größen sind ebenfalls willkommen. Wenden Sie sich an die Mitarbeiter des Stadions, um eine Buchungsanfrage zu stellen.

Essen und Einkaufen

Die Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten im Croke Park sind fast endlos. Besuchen Sie eines der vielen verschiedenen Restaurants und Sportbars - wie Eighteen84 oder Leather and Ash -, um etwas zu essen oder eine offenere Terrasse im Dineen Hill 16 zu genießen. Es gibt auch mehrere Läden, die eine große Auswahl an Geschenkartikeln wie Kleidung, Plakaten oder Sportmemorabilien anbieten. Besuchen Sie auch den Souvenirladen des Museums mit einer großen Auswahl an historischen Souvenirs.

Croke Park, Jones 'Rd, Drumconda, Dublin 3, Irland, Telefon: + 353-18-19-23-00

Weitere Aktivitäten in Irland, Aktivitäten in Dublin