Irland Zu Erledigen: Powerscourt Estate

Das Powerscourt Estate erstreckt sich über 47 Morgen und wird regelmäßig mit Preisen und Auszeichnungen für seine Schönheit und historische Bedeutung ausgezeichnet. Es zählt nicht nur zu den schönsten Gärten Irlands, sondern auch der ganzen Welt. Das Anwesen wird regelmäßig als eines der Top-Touristenziele in Irland eingestuft.

Das Unternehmen

Die Gärten wurden in 1731 gestaltet, um sich nahtlos und auf natürliche Weise in die lokale Landschaft einzufügen. Das Haus wurde einige Jahre später in 1741 fertiggestellt. Es verfügt über fast 70-Zimmer und ist im palladianischen Baustil (Umbau des Originalgebäudes, eines Schlosses aus dem 13. Jahrhundert) gestaltet. Der Namensgeber des Anwesens, die Viscounts Powercourts (die den japanischen Sikahirsch nach Irland brachten, indem sie einen Wildpark in der Nähe des Wasserfalls des Anwesens errichteten), lebten und pflegten das Gelände bis 1961, als die Familie Slazenger es übernahm und zum Touristenziel ist es heute. Mehrere Filme und Fernsehsendungen wurden vor Ort gedreht, darunter Ella Enchanted, The Tudors und Excalibur.

Permanente Attraktionen

Die Gärten sind die größte Attraktion aller Attraktionen des Powerscourt Estate. Die Website bietet einen regelmäßig aktualisierten Blog, der die Gäste über mögliche Blütenstände während eines Besuchs informiert, da die Gärten im Hinblick auf saisonale Veränderungen gestaltet wurden. Es gibt einige spezielle Bereiche, auf die Sie während eines Besuchs achten sollten.

? Italienische Gärten - Die italienischen Gärten sind dafür bekannt, die besten Ausblicke auf alle Gärten zu bieten. Sie liegen direkt unter dem Zuckerhut und wurden in den 1840s von Daniel Robertson entworfen. Besuchen Sie auch die Italianate-Terrassen, die das Haus mit dem Triton-See verbinden.

? Japanische Gärten - Die japanischen Gärten, die oft als Favorit von Lord Londonberry bezeichnet werden, wurden in 1908 auf der Südseite des Triton-Sees (auf zurückgewonnenem Moorland) angelegt. Sehen Sie sich unbedingt die Grotte an, die zu den ältesten in einem der Gärten gehört, und lassen Sie sich nicht entgehen, ohne eine Münze zum Glück in den Brunnen zu werfen.

? Tower Valley - Tower Valley ist bekannt für den Pepperpot Tower, der nach dem Pfeffertopfbaum von Lord Powerscourt entworfen wurde. Das bewaldete Gebiet um das Tal war ein Favorit vieler Pfadfinder, die auf dem Gelände zum Campen willkommen geheißen wurden.

Das Haus ist eine weitere Hauptattraktion, in der sich der Empfangsbereich des Anwesens sowie Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten befinden. Kommen Sie vorbei und lernen Sie etwas über die Audiotour (siehe unten) sowie das historische Haus (das heute hauptsächlich als Einkaufszentrum dient). Es wurde regelmäßig von Lonely Planet zu einem der zehn besten Häuser weltweit gewählt.

Besuchen Sie auch den Powerscourt-Wasserfall, den höchsten Wasserfall Irlands mit einer Höhe von 121 Metern. Die Gäste sollten darauf vorbereitet sein, gelegentlich gefährliches Gelände zu überqueren, da der Busservice nur zeitweise zur Verfügung steht. Die Aussicht am Ende ist es jedoch auf jeden Fall wert. Gelegentlich können die Gäste auch einige der seltenen japanischen Sikahirsche sehen, die die Powerscourts in Irland eingeführt haben.

Audioguides sind auf dem Anwesen erhältlich und werden mit einem Kurzfilm geliefert, der im Haus von Powerscourt zu sehen ist. Die Guides können auch im Empfangsbereich abgeholt werden. Der Leitfaden wird von mehreren Familienmitgliedern erzählt, die das Powerscourt Estate seit über 400 Jahren als ihr Zuhause bezeichnen und in Englisch, Chinesisch, Deutsch, Französisch und Spanisch verfügbar sind. Muster finden Sie auf der Website und die Anleitungen werden kostenlos angeboten. Gäste sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass sie nur in begrenzter Anzahl angeboten werden und je nach Verfügbarkeit schnell ausverkauft sind. Bei der Erwachsenenversion der Audiotour gibt es 22-Stopps und bei der Familientour 8-Stopps. Die gesamte Tour dauert zwischen einer und anderthalb Stunden.

Besondere Anlässe

Aufgrund seiner Beliebtheit als Touristenziel finden auf dem Gelände regelmäßig verschiedene thematische Sonderveranstaltungen und Aktivitäten statt. Tatsächlich umfasst das ganzjährige Angebot in Powerscourt Dinge wie Schatzsuche, Gartenworkshops, geführte Wanderungen, Live-Theater, Käferjagden und Vorträge. Die Website ist eine Fundgrube an Informationen, die Einzelheiten zu diesen besonderen Ereignissen enthalten und von den Gästen entweder während oder vor einem geplanten Besuch des Anwesens leicht durchsucht werden können. Die Veranstaltungen richten sich häufig an bestimmte Gruppen von Gästen - Kinder, Geschichtsinteressierte, Feinschmecker usw. Beachten Sie, dass für viele Veranstaltungen zusätzliche Kosten anfallen, die über den Eintrittspreisen liegen. Die Teilnahme an einer der zahlreichen Veranstaltungen ist jedoch eine großartige Möglichkeit, das gesamte Angebot von Powerscourt zu genießen, insbesondere wenn Sie als Familie reisen.

Eine der beliebtesten Arten von Veranstaltungen in Powerscourt sind Hochzeiten. Das Anwesen, das als eines der besten Hochzeitslokale in Irland bekannt ist, bietet sogar eine Hochzeitsmesse im Frühjahr, auf der potenzielle Bräutigame und Bräute mit Anbietern in Kontakt gebracht werden und über den Prozess der Planung und Durchführung einer Hochzeit auf dem Anwesen diskutiert werden kann. Catering für alle Hochzeiten wird vor Ort von Feast Catering zur Verfügung gestellt. Empfänge und Zeremonien können in verschiedenen Räumlichkeiten des Anwesens abgehalten werden, z. B. im großen, großen gregorianischen Ballsaal oder in einem der kleinen und persönlicheren Räume mit Gartenblick. Da Hochzeiten auf dem Anwesen sehr beliebt sind, sind die Daten sehr schnell gefüllt und es wird empfohlen, so früh wie möglich zu reservieren. Kontaktieren Sie das Personal für weitere Informationen.

Auf dem Anwesen werden auch viele saisonale Veranstaltungen angeboten - wie Gartenverkäufe und geführte Gartenwanderungen im Frühling, Oster- und Weihnachtsfeste und sogar Silvesterpartys.

Obwohl der nahe gelegene Powerscourt Golf Club nicht zum Hauptanwesen gehört, beherbergt er auch viele Turniere und Wettbewerbe, darunter kürzlich die irische PGA-Meisterschaft.

Essen und Einkaufen

Das Avoca Terrace Cafe ist für Besucher des Anwesens geöffnet und bietet seinen Gästen eine Auswahl an saisonal angemessenen Speisen und Getränken. Im Haus befindet sich auch ein Einkaufsviertel namens Avoca Stores, das eine Auswahl an Schmuck, Geschenkartikeln, Kinderwaren und Kleidung bietet. Im Haus befindet sich auch Tara's Palace, das eine Auswahl an Geschenken zum Thema Puppenhaus anbietet. Alle Einkäufe im Tara's Palace werden an Wohltätigkeitsorganisationen für Kinder gespendet. Schließlich können Gäste, die von diesen Gärten inspiriert sind, auf dem Weg nach draußen am Pavillon Halt machen und eine Vielzahl von Pflanzen und anderen Outdoor-Geschenken kaufen.

Powerscourt Estate, Enniskerry Co. Wicklow, Irland, A98 WOD0, Telefon: + 353-0-12-04-60-00

Weitere Aktivitäten in Irland