Isla Mujeres Tagesausflug

Mexiko wird zu einem immer beliebteren Urlaubsziel für Menschen jeden Alters und aus aller Welt. Mexiko ist die Heimat der Maya-Ruinen, lebhafter Festivals, atemberaubender Strände und köstlicher Küche und bietet eine Menge Dinge, nach denen die Menschen suchen, wenn sie sich eine Auszeit nehmen möchten, um sich entspannt und erholt zu fühlen.

Cancún ist eines der beliebtesten Reiseziele Mexikos. Cancun ist ein wunderschönes Urlaubsziel voller Luxushotels und weicher Sandstrände und ein wahres Paradies zum Sonnenbaden, Schnorcheln, Schwimmen und Entspannen. Es ist auch ein großartiger Ort, um mehr von Mexiko durch verschiedene Tagesausflüge und Touren zu sehen.

Einer der interessantesten Mexiko-Tagesausflüge, die Sie von Cancún aus unternehmen können, führt Sie zur Isla Mujeres. Isla Mujeres heißt übersetzt "Fraueninsel" und liegt ungefähr 8 Meilen vor der Küste der Halbinsel Yucatan. Es bietet karibische Strände, klares Wasser, ausgezeichnete Fischrestaurants und erstaunliche Korallenriffe zum Schnorcheln und Tauchen.

Auf der Isla Mujeres gibt es viel zu tun, da die Insel eine große Anziehungskraft für Familien, Paare und Gruppen von Freunden hat. Es ist nur eine kurze Strecke mit der Fähre entfernt und es ist auch eine erschwingliche Option für Tagesausflüge. So planen Sie einen Traum-Tagesausflug von Cancún nach Isla Mujeres.

Anreise nach Isla Mujeres von Cancun

Wenn Sie einen Tagesausflug nach Isla Mujeres planen, müssen Sie in Cancun starten. Die Fähren fahren von Puerto Ju? Rez, Cancun und Gran Puerto zur Isla Mujeres. Die Fähren fahren den ganzen Tag, früh morgens bis spät abends. Sie können eine Rückfahrkarte für die Fähre nach Isla Mujeres für durchschnittlich etwa 300 Pesos erhalten, und die Fahrt dauert nur etwa 15 Minuten.

Wichtige Informationen und Aktivitäten auf der Isla Mujeres

- Fortbewegung in der Stadt - Ein Auto nach Isla Mujeres zu nehmen ist nicht empfehlenswert, da es auf der Insel nicht viele Parkplätze gibt und es ein recht kleiner Ort ist. Ein Auto zu haben ist also ziemlich unnötig. Im Allgemeinen können Sie die meisten Orte auf der Isla Mujeres bequem zu Fuß erreichen oder sich einen Golfwagen ausleihen, um sich schneller fortzubewegen. Die meisten Fähren erlauben nicht einmal Autos an Bord.

- Beste Reisezeit - Wenn Sie die beste Reisezeit für Isla Mujeres in Betracht ziehen, handelt es sich um ein subjektives Problem ohne richtige oder falsche Antworten. Einfach ausgedrückt, die beste Zeit, um Isla Mujeres für Sie zu besuchen, hängt von Ihren eigenen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wenn Sie Wärme und Feuchtigkeit lieben und sich nicht um die Menschenmengen kümmern, ist ein Besuch in den Sommermonaten in Ordnung für Sie. Wenn Sie es vorziehen, wenn die Orte etwas ruhiger sind oder wenn das Wetter nicht ganz so schlecht ist, ist ein Besuch im Frühling oder Herbst eine bessere Idee. Wirbelstürme und Stürme sind das ganze Jahr über auf der Insel zu beobachten, insbesondere im August und September. Überprüfen Sie daher bei der Planung Ihrer Reise unbedingt die Vorhersage.

- Karneval - Viele Leute lieben es, Isla Mujeres zu besuchen, um den Karneval der Insel zu feiern. Diese jährlichen Feierlichkeiten finden jedes Jahr 46 Tage vor Ostern statt, daher variieren die genauen Daten. Die Feierlichkeiten finden jedoch normalerweise Ende Februar oder Anfang März statt. Es ist ein unterhaltsames Festival mit viel Live-Musik und Tanz auf den Straßen sowie Paraden und Straßenessen. Es ist also immer eine gute Zeit für einen Besuch.

- Aktivitäten auf der Isla Mujeres - Auf der Isla Mujeres gibt es viel zu tun und zu erleben. Die Art und Weise, wie Sie Ihren Tag planen, hängt davon ab, welche Aktivitäten Ihnen am besten gefallen. Einige Besucher möchten einfach nur am Strand sitzen, sich entspannen, an ihrer Bräune arbeiten und die Aussicht genießen. Andere möchten ins Wasser und unter die Wellen, um die lokalen Korallenriffe beim Schnorcheln oder Tauchen zu erkunden. Auf der Isla Mujeres können Sie auch Angelcharter oder Delfinbeobachtungstouren in der Karibik unternehmen. Zu den schönsten Orten der Insel gehören die Malecons. Diese beiden Promenaden verlaufen entlang der Ost- und Westseite der Insel. Hier kann man wunderbar spazieren gehen, die Aussicht bewundern, auf den Bänken sitzen, ein paar Snacks genießen und einige Einheimische begrüßen. Sie können auch die verschiedenen Leuchttürme auf der Isla Mujeres besichtigen oder den farbenfrohen Friedhof der Insel besuchen.