Istanbul Sehenswürdigkeiten: Istanbul Modern Art Museum

Das Istanbul Modern Art Museum ist das erste Museum für moderne Kunst in der Türkei. Das Museum wurde im Jahr 2004 gegründet und befindet sich in einem 8000 Quadratmeter großen Gebäude am Ufer des Bosporus. Das Museum hat die globale Vision, zeitgenössische und moderne Kunstwerke zu sammeln, zu dokumentieren, zu bewahren und auszustellen und Kunstliebhabern zugänglich zu machen.

Im Rahmen der Verpflichtung, die künstlerische Kreativität der Türkei einem breiten Publikum nahe zu bringen und die kulturelle Identität des Landes in der Kunstwelt auf internationaler Ebene bekannt zu machen, bietet das Istanbul Modern Art Museum eine Vielzahl interdisziplinärer Aktivitäten. Das Museum umfasst zahlreiche Dauerausstellungen sowie Galerien für Wechselausstellungen und eine Fotogalerie. Es gibt auch Räume, die für soziale und pädagogische Programme genutzt werden, sowie ein Theater, eine umfangreiche Bibliothek, ein Designgeschäft und ein Restaurant.

Das Istanbul Modern Art Museum bietet donnerstags und sonntags um fünf Uhr abends kostenlose Führungen an. Diese Touren werden jedoch nur in türkischer Sprache angeboten. Gruppenführungen sind auch für Gruppen mit weniger als vier Personen und maximal zwanzig Gästen möglich. Führungen erfordern eine vorherige Reservierung.

Den Besuchern werden auch maßgeschneiderte private Führungen durch das Kunstmuseum für Gruppen und Einzelpersonen angeboten. Für Gruppenreisen müssen Gruppen aus mindestens vier Personen mit nicht mehr als insgesamt zwanzig Personen bestehen. Private Führungen sind an jedem Wochentag außer montags möglich und kosten eine Gebühr pro Person. Diese Führungen dauern ungefähr 45 Minuten und werden sowohl in englischer als auch in türkischer Sprache angeboten. Audioguides, die speziell für Erwachsene entwickelt wurden, sind auch für Besucher in türkischer und englischer Sprache erhältlich. Die Audioguides dauern etwa 45 Minuten.

Das Istanbul Modern Art Museum zeigt Ausstellungen zeitgenössischer und moderner Kunst sowohl von einheimischen türkischen Künstlern als auch von Künstlern aus aller Welt auf den beiden Etagen des Gebäudes, in dem sich das Kunstmuseum befindet. Stücke aus der Museumssammlung können im Hauptgeschoss des Gebäudes in der Dauerausstellungshalle besichtigt werden. Die Ausstellungsstücke der Sammlung werden in regelmäßigen Abständen geändert, um die Vielfalt der künstlerischen Medien zu demonstrieren, die die türkischen Künstler seit Beginn des 20. Jahrhunderts verwenden. Informationen, die den in den Galerien gezeigten Werken entsprechen, beschreiben die Entwicklung und die Hauptaspekte der zeitgenössischen und modernen Kunst im Land. Das Museum zeigt auch ausgewählte Kunstwerke von Künstlern aus anderen Teilen der Welt, die nach Themen mit türkischen Kunstwerken gruppiert sind, um einen Querschnitt der zeitgenössischen Kunst der Welt zu präsentieren.

Im Erdgeschoss des Istanbul Modern Art Museum sind zwei bis drei Wechselausstellungen gleichzeitig in der Wechselausstellungshalle, im Pop-Up-Ausstellungsbereich und in der Fotogalerie zu sehen. Der Pop-Up-Bereich bietet dynamische Programme und Ausstellungen mit Schwerpunkt auf visueller Kultur wie neue Medien, Bewegtbild, Design und Architektur. Retrospektiven und konzeptuelle Exponate zeitgenössischer und moderner Kunst türkischer Künstler werden in der temporären Ausstellungshalle gezeigt.

Meclis-i Mebusan Cd. Nein: 4, Istanbul, Türkei, Telefon: 90-21-23-34-73-00

Weitere Aktivitäten in Istanbul, Aktivitäten in der Türkei