Jim Thorpe, Pennsylvania: Harry Packer Herrenhaus

Das Harry Packer Mansion in Jim Thorpe, PA, ist ein historisches Wahrzeichen, das „Opulenz der alten Welt mit modernem Komfort verbindet“. Die Villa ist vor allem für ihre Murder Mystery Weekends beliebt.

1. Geschichte


In 1874, dem Gründer der Lehigh University und der Lehigh Valley Railroad, baute Asa Packer die Harry Packer Mansion für seinen Sohn Harry. Die Villa war Asas Hochzeitsgeschenk für Harry und seine neue Frau. Sechs Jahre später beauftragte Harry Addison Hutton mit der Renovierung einiger Teile der Villa. Zusammen erweiterten der Harry und der Quäker-Architekt das Herrenhaus, indem sie einen Studienwind und eine vordere Veranda bauten. Die vordere Veranda ist eines der bekanntesten Merkmale des Herrenhauses. Sie besteht aus blauem New Yorker Stein, Fliesen und einer Mahagonidecke (die alle noch heute bestehen).

In 1983 haben Robert und Patricia Handwerk die Harry Packer Mansion gekauft. Als die Handwerker das Herrenhaus kauften, gab es nur in der ersten Etage Strom, im Haus gab es weder Wasserleitungen noch Heizung, und das Dach schien zu bröckeln. Mit harter Arbeit und Engagement gelang es den Handwerkern, die Schönheit der Harry Packer Villa wiederherzustellen.

Heute befindet sich das Herrenhaus in der Hand der Familie Handwerk von Pat und Bob, ihrem Sohn Taylor und seiner Frau Kristen. Dank Taylor und Kristen hat sich das Mansion von einem typischen Bed & Breakfast zu einer zusätzlichen Libations Lounge entwickelt, in der eine feine Auswahl an Alkohol serviert wird.

2. Unterkünfte


Sie können entweder im Herrenhaus oder im Kutschenhaus übernachten. Es ist wichtig zu beachten, dass das Rauchen von Kindern verboten ist, da es sich um ein historisches Haus handelt. Die Zimmer im Herrenhaus umfassen:

· Queen-Size-Betten

· Private Badezimmer

· Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle mit 700-Fadenzahl

· Klimaanlage

· Gratis Wifi

Was das Kutschenhaus betrifft, baute Asa Packer diese Einrichtung ursprünglich in 1861, um das Herrenhaus zu warten. Es ist 50 Fuß von der Villa entfernt und ist wie ein klassisches Jagdschloss eingerichtet. Derzeit gibt es sechs Gästezimmer im Carriage House. Jeder, der im Kutschenhaus wohnt, hat auch Zugang zum Herrenhaus. Jedes Zimmer im Carriage House beinhaltet:

· Queen-Size-Betten

· Private Badezimmer

· Gratis Wifi

· Zugang zu einer Gemeinschaftskaffeemaschine von Keurig

3. Sehenswürdigkeiten


Abgesehen davon, dass das Herrenhaus und das Kutschenhaus Attraktionen für sich sind, können die Gäste in der Libations Lounge entspannen. Die Libations Lounge bietet eine Auswahl an erlesenen Spirituosen, Bier und Wein in einem viktorianischen Ambiente.

Abgesehen von der Libations Lounge besuchen viele Menschen die Harry Packer Mansion, um an einem der Murder Mystery Weekends teilzunehmen. Murder Mystery Weekends finden fast jedes Wochenende von Freitag bis Sonntag statt. Die Handlung des Murder Mystery ist eine Kombination aus Realität und Fiktion. Während detaillierte Informationen nicht verfügbar sind, ist bekannt, dass das Packer-Vermögen an der Verschwörung beteiligt ist.

Jedes Murder Mystery Weekend wird für 11-Paare angeboten. Größeren Gruppen wird empfohlen, während der gesamten Wochenmitte an Murder Mysteries teilzunehmen. Für größere Gruppen können sich Einzelpersonen freiwillig als bestimmte Charaktere melden und andere können in Teams arbeiten. Es ist wichtig zu beachten, dass die Zimmerpreise für Murder Mystery-Nächte unterschiedlich sind.

Weitere Informationen zur Libations Lounge, zum Murder Mystery Weekend oder zu anderen Attraktionen in der Harry Packer Mansion finden Sie auf der offiziellen Website der Mansion.

4. Bildungsmöglichkeiten


Wenn Sie mehr über die Harry Packer Mansion erfahren möchten, aber nicht die Nacht dort verbringen möchten, können Sie jederzeit eine selbst geführte Tour unternehmen. Eine selbst geführte Tour hat einen Eintritt pro Person und ermöglicht es den Teilnehmern, fast jeden Winkel des Herrenhauses zu erkunden. Es ist wichtig zu beachten, dass die zweite Etage nur zugänglich ist, wenn keine Gäste da sind. Wenn die zweite Etage geschlossen ist, halbiert sich die Tourgebühr.

Wenn Sie sich für Wein interessieren, was der Unterschied zwischen „gutem“ und „schlechtem“ Wein ist, nehmen Sie an einer der Weinklassen der Harry Packer Mansion teil. Jede Weinklasse unterrichtet eine Gruppe von sechs oder mehr Personen in den Grundlagen des Weins, dem Entschlüsseln und Verstehen eines Weinetiketts, Informationen zum Zusammenpassen von Weinen und der Beurteilung des Geschmacks und der Qualität eines Weins.

5. Besondere Ereignisse


Das Harry Packer Mansion bietet das ganze Jahr über eine Kombination aus öffentlichen und besonderen Veranstaltungen, wie zum Beispiel First Friday Wine Tastings, bei denen die Gäste Vorspeisen und Wein in der Lounge und zu Silvester besondere Veranstaltungen genießen können. Private Veranstaltungen und Partys können auch über das Veranstaltungspersonal im Herrenhaus gebucht werden.

Zurück zu: Unternehmungen in Jim Thorpe

19 Packer Ave. Jim Thorpe, Pennsylvania, 18229, Website, Telefon: 570-325-8566