Kentucky Science Center In Louisville

Das Kentucky Science Center ist ein Community Science Center in der 'Museum Row' im West Main District der Innenstadt von Louisville. Früher als Louisville Museum of Natural History & Science und später als Louisville Science Center bekannt, zieht das Kentucky Science Center jetzt mehr als 500,000-Besucher pro Jahr an.

Untergebracht in einem Kalksteingebäude, das ursprünglich als Trockenwarenlager in 1878 gebaut wurde, bezog das Zentrum nach dem Kauf durch die Stadt das Gebäude in 1977 und gewann anschließend zahlreiche Design- und Konservierungspreise für seine unverwechselbare gusseiserne Fassade.

1. Geschichte


Das Kentucky Science Center wurde in 1871 als Kuriositätenkabinett mit einer 16,000-Mineraliensammlung und einer einzigen ägyptischen Mumie gegründet und hat sich zu einer der führenden Institutionen und Ressourcen für informellen naturwissenschaftlichen Unterricht in der Region entwickelt. Das Zentrum erstreckt sich jetzt über eine Fläche von 30 Quadratmetern und verfügt über drei Etagen mit interaktiven Exponaten, praktischen Labors für wissenschaftliche Workshops, ein vierstöckiges digitales Theater und einen speziellen Bereich für Kinder unter sieben Jahren namens KidZone mit sechs Bildungsbereichen. Das Kentucky Science Center bietet spannende Ausstellungen und interessante Programme für alle Altersgruppen, von Kindern bis zu Erwachsenen, die darauf abzielen, ein Leben lang zu lernen, sich zu engagieren und zu unterhalten.

Das Kentucky Science Center bietet auch eine Reihe einzigartiger Bildungsprogramme und wissenschaftlich fundierter Aktivitäten für Besucher aller Altersgruppen, darunter Dialogreihen für Erwachsene zu aktuellen wissenschaftlichen Themen, Family Science Drop-In-Veranstaltungen, Mobile Outreach- und Enrichment-Programme, Sommercamps und Workshops. und ein monatlicher Wissenschaftsclub.

2. Dauerausstellungen


Zu den ständigen Ausstellungen im Kentucky Science Center gehört "The World We Create", das die wissenschaftlichen Bereiche Chemie, Ingenieurwesen, Physik, Fertigung und Telekommunikation sowie deren Auswirkungen auf den Alltag untersucht.

"Science in Play" ist eine progressive Lernerfahrung der nächsten Generation, die die Wissenschaft in das Spiel einführt. Die Ausstellung richtet sich an kleine Kinder und ihre Familien und bietet eine Vielzahl von Experimenten und Erfahrungen, die zum Spielen anregen.

"Die Welt in uns" bietet faktenbasierte, benutzerfreundliche Informationen, die den Besuchern helfen, mehr über Entscheidungen für ein gesundes Leben, die Systeme des Körpers und ihre Funktionsweise sowie die herausragenden Leistungen lokaler medizinischer Forscher zu erfahren.

"Die Welt um uns herum" ist eine Quadratfuß große 8,000-Ausstellung, die sich mit den Erd- und Naturwissenschaften und den Auswirkungen der Menschen auf die Welt um uns herum befasst. Die Discovery Gallery entführt Besucher auf eine Zeitreise in das ursprüngliche Science Center und zeigt Favoriten wie die ägyptische Mumie und die Eisbären. Diese Ausstellung umfasst auch vier Labors für wissenschaftliche Workshops, in denen interaktive Teilnahme und praktische Workshops, Lehrerausbildung und Bildungscamps angeboten werden. In der Welt um uns herum gibt es drei große ökologische Galerien: Atmosphäre: Die Luft, die uns umgibt, Terrasphere: Umgebungen, die uns unterstützen, und Aquasphere: Das Wasser, das uns erhält.

'The World We Create' ist eine innovative Ausstellung, die das kreative Denken feiert, das den wissenschaftlichen Fortschritt ermöglicht. Zu den Vorträgen gehören "Touch it!", "Hear it!", "Compute it!" Und "Design it!". mit praktischen und interaktiven Erlebnissen wie dem Entwerfen eines Fahrrads, dem Bauen mit Blöcken, der Durchführung chemischer Experimente und der Bereitstellung von Hightech-Paketen. Weitere Ziele in Kentucky

3. Bildungsprogramme


Das Kentucky Science Center ist ein anerkannter Marktführer für forschungsbasiertes Lernen und bietet eine Vielzahl von Bildungsprogrammen, Workshops und Kursen, die neugierige Menschen dazu ermutigen, die Wissenschaft im Alltag zu erkunden. Das Programm umfasst eine Dialogreihe zu aktuellen wissenschaftlichen Themen für Erwachsene, Programme zur Mobilitätsvermittlung und -anreicherung sowie familienwissenschaftliche Informationsveranstaltungen. Andere Programme reichen von School's Out Science Camps, einem eintägigen Wissenschaftsgipfel für Jugendliche und Familiencamps in örtlichen Parks bis hin zu einem monatlichen Wissenschaftsclub für Mittelschüler, der Programme für Anfänger und ihre Betreuer anbietet und einen Raum zum Basteln und Erfinden bietet. und Übernachtungen im Zentrum.

4. Besucherinformationen


Das Kentucky Science Center befindet sich in der 727 West Main Street in Louisville und ist täglich von 9: 30 am bis 5: 00 pm geöffnet. Verschiedene Führungen durch das Zentrum richten sich an alle Arten von Gruppen, von Klassenfahrten, Tagesausflügen, Studentenclubs, Sommerlagerausflügen und Pfadfinderausflügen für Jugendliche bis hin zu Geschäftsausflügen, Senioren- und Kirchengruppen, Freiwilligenorganisationen und Kongressteilnehmern für Erwachsene .

Das Kentucky Science Center beherbergt ein hochmodernes, vierstöckiges 225-Kino mit 3D-Sitzen und einem präzisen weißen Bildschirm, auf dem das ganze Jahr über eine Vielzahl wissenschaftlich fundierter Filme gezeigt werden. Das Kentucky Science Center mit herrlichem Blick auf die historische Main Street und dem Panoramablick auf Ohio kann für besondere Funktionen und Funktionen gemietet werden.

Zurück zu: Die besten Unternehmungen in Louisville

727 West Main Street, Louisville, KY 40202, Telefon: 502-560-7128