Las Vegas Wetter Im Januar

Die größte und bevölkerungsreichste Stadt im Bundesstaat Nevada und eines der beliebtesten Reiseziele in den USA, Las Vegas, auch bekannt als Sin City und Unterhaltungshauptstadt der Welt, ist bekannt für seine unglaublichen, einzigartigen Casinos Hotels, Live-Unterhaltung und mehr. Es ist ein sehr beliebter Ort für Besucher, die sich all den Dingen hingeben möchten, die sie am meisten lieben, um an den Spielautomaten oder an den Pokertischen große Gewinne zu erzielen oder sogar in einer der vielen kleinen Kirchen und Hochzeiten der Stadt zu heiraten Veranstaltungsorte.

Wenn man an das Wetter in Las Vegas denkt, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Nevada größtenteils in der Wüste liegt und tatsächlich der trockenste Bundesstaat in den USA ist. Daher ist das Wetter in Las Vegas in der Regel trocken und sonnig mit sehr hohen Temperaturen und niedriger Luftfeuchtigkeit. Die Winter in Las Vegas sind im Allgemeinen auch recht mild und meist trocken, aber es kann mit einigen Regentagen und sogar mit Schnee gerechnet werden.

Las Vegas Januar Wetter

Der Januar ist mitten im Winter, was bedeutet, dass die Temperaturen in Las Vegas zu dieser Jahreszeit in der Regel am niedrigsten sind. Durchschnittliche Statistiken und Wetteraufzeichnungen belegen auch, dass der Januar der kälteste Monat des ganzen Jahres in der Stadt Las Vegas ist. Die durchschnittliche Temperatur schwankt in der Regel um 46 ° F (8 ° C) mit Höhen von 57 ° F (14 ° C) und Tiefen von 34 ° F (1 ° C). In seltenen Fällen können die Temperaturen diese Grenzwerte überschreiten, wobei die höchste jemals in Las Vegas gemessene Januar-Temperatur bei 75 ° F (24 ° C) und die niedrigste bei 18 ° C (-8 ° C) liegt.

Was die Niederschläge betrifft, so ist der Januar nicht der nasseste Monat des Jahres in Las Vegas. Aufgrund der relativ geringen Niederschlagsmenge in Las Vegas und Nevada ist jedoch in keinem Monat des Jahres zu viel Regen zu verzeichnen Stadt. Statistiken zeigen, dass die Stadt Las Vegas an jedem Tag im Januar eine 12-14% -Regnerwahrscheinlichkeit hat. In der zweiten Hälfte des Monats ist das Regenwahrscheinlichkeitsniveau tendenziell etwas höher, aber in Las Vegas ist es im Januar in der Regel recht leicht. Durchschnittlich fallen in Las Vegas im Januar etwa 3 cm Niederschlag, wobei in diesem Monat jedes Jahr etwa 3 cm Niederschlag fällt.

Aufgrund der trockenen Natur von Nevada und Las Vegas bleibt die Luftfeuchtigkeit in der Stadt im Januar normalerweise recht niedrig. Aufzeichnungen zeigen, dass die Luftfeuchtigkeit in Las Vegas im Januar von nur 25% bis zu 62% variieren kann. Gegen Ende des Monats ist die Luft in der Regel am trockensten. Die Windgeschwindigkeiten bleiben mit durchschnittlich zwischen 0m / s und 6m / s ebenfalls relativ niedrig, was hin und wieder zu meist ruhigen Tagen mit einer leichten Brise führt. In Bezug auf die Tageslichtstunden genießt Las Vegas im Januar rund acht Stunden Sonnenschein pro Tag.

Aktivitäten in Las Vegas im Januar

Da der Januar der kälteste Monat des Jahres für Las Vegas ist und auch einer der unbeliebtesten Monate für Reisende und Urlauber im Allgemeinen ist, ist dies eine gute Zeit, um die Innenseite der Stadt zu erkunden. Outdoor-Aktivitäten wie Golf, Kajakfahren oder allgemeine Erkundungstouren durch die Stadt und ihre Umgebung sind zu dieser Jahreszeit aufgrund der niedrigen Temperaturen weniger empfehlenswert, können aber trotzdem genossen werden, wenn Sie sich einpacken und warm genug bleiben.

Glücklicherweise können viele der Attraktionen von Las Vegas im Januar besucht werden, da sich viele der beliebtesten Gegenden der Stadt in Innenräumen befinden. Alle Casinos und Hotels bieten zum Beispiel große Innenräume zum Erkunden und Genießen, mit vielen verschiedenen Spielen zum Spielen und Geschäften zum Erkunden. Sin City ist bekannt für seine Hotels, von denen es Dutzende zu entdecken gilt, darunter weltberühmte Orte wie Luxor oder Caesar's Palace.

Im Januar können Sie einige der Live-Shows und Unterhaltungsveranstaltungen in Las Vegas besuchen. In den großen Hotels der Stadt können Sie viele verschiedene Live-Konzerte genießen. Viele Hotels bieten auch eigene Comedy-Clubs, Zaubershows, Zirkusdarbietungen und andere Formen der Performance-Kunst oder des Theaters an. Es gibt viele verschiedene Shows in Vegas und das Januarwetter macht sie noch attraktiver.