Lemay - Amerikas Automuseum

LeMay - America's Car Museum in Tacoma erzählt die Geschichte des Automobils, feiert Amerikas Liebesbeziehung zum Auto und lernt, wie es die heutige Gesellschaft geprägt hat. Das Museum steht unter dem Dach von America's Automotive Trust und besteht aus einem 165,000-Quadratfuß-Ausstellungszentrum und einem 3.5-Hektar großen Ausstellungsfeld. Das Museum wurde gegründet, um das Interesse an Amerikas automobilem Erbe und seinen Schätzen zu präsentieren, zu bewahren und zu fördern und um als Treffpunkt für Automobilliebhaber und -enthusiasten zu dienen, die alles Auto mögen. Das Museum macht dies durch eine Vielzahl von wechselnden Ausstellungen, Ausstellungen und Erlebnissen im Laufe des Jahres sowie durch eine Reihe von Aus- und Weiterbildungsprogrammen zum Erhalt und zur Restaurierung von Kraftfahrzeugen für Schüler aller Altersgruppen.

Das Unternehmen

LeMay - America's Car Museum wurde in 2012 von Harold und Nancy LeMay gegründet, die Eigentümer der weltweit bedeutendsten privaten Sammlung von Automobilen, anderen Fahrzeugen und automobilbezogenen Erinnerungsstücken sind. Während der größte Teil der Sammlung in der Lemay Family Collection in Marymount im nahe gelegenen Spanaway aufbewahrt wird, verfügt das Museum über eine 350-Autogalerie, in der Autos ausgestellt werden, die für ihr Design, ihre Geschwindigkeit und Technologie sowie für ihre Bedeutung für die Automobilkultur bekannt sind.

Exponate / Sammlungen

Die LeMay - America's Car Museum-Sammlung umfasst über 250-Automobile, die über 100-Jahre zurückreichen und die Geschichte der Branche abdecken, sowie eine Vielzahl von Automobilartefakten, -objekten und -gegenständen, die sich auf Autos und andere Fahrzeuge beziehen. Die Sammlung umfasst auch rund 100-Leihwagen aus einer Reihe von Privatsammlungen. In der Lagergalerie können Besucher die vielen Autos in der Sammlung sehen, die nicht aktiv ausgestellt sind. Die Kollektion umfasst sowohl inländische als auch ausländische Marken. Zu den Marken gehören ein 929 Cadillac Series 321 Victoria Coupé, ein 1940 Lincoln Zephyr, ein 1958 Chevrolet Impala Special Sportcoupé, ein 1966 Buick Skylark GS, ein 1972 Oldsmobile Hurst und ein 1994 Flintmobile.

Neben dem Galerieraum im Innenbereich verfügt das Museum über einen Außenbereich, in dem Autoshows, Car-Club-Veranstaltungen, Tauschbörsen und Neuwagenpräsentationen sowie weltbekannte Veranstaltungen stattfinden Concours d'Elegance Show. Ein drei Hektar großer Innenhof und ein Clubhaus stehen für Car Club Meetings und andere besondere Veranstaltungen und Veranstaltungen zur Verfügung und bieten einen wunderschönen Blick auf die Innenstadt von Tacoma und die Olympischen Berge in der Ferne. Zu den weiteren Einrichtungen des Museums zählen eine Vielzahl von Restaurierungsgeschäften, Galerien, Hörsälen, ein Bankettsaal, ein Geschenkeladen und ein Café. Das serviert den ganzen Tag über leichte Mahlzeiten und Getränke.

Aktivitäten

Das LeMay - America's Car Museum bietet Besuchern eine Reihe von Aktivitäten, die sie während ihres Besuchs genießen können, darunter kostenlose, tägliche Führungen durch das Museum, die etwa eine Stunde dauern und alle Facetten der Einrichtung abdecken. Das hoteleigene State Farm Theatre zeigt einen Einführungsfilm über das Museum und seine faszinierende Sammlung sowie andere kurze Filme zum Thema Auto wie State Farm präsentiert: America's Car Museum, Das Rennen, das alles veränderte, und Nicola Bulgari: ACM-Sammlermeister. Besucher können sich kostenlos mit oder in einem 1923 Buick-Tourenwagen fotografieren lassen oder ihre Fahrkünste in einem CXC-Rennsimulator oder auf der Slotcar-Strecke testen. Für Familien mit Kindern gibt es eine familienfreundliche Familienzone mit einem Bereich, in dem praktische und interaktive Bildungsaktivitäten rund ums Auto und die Sammlung des Museums angeboten werden.

Bildungsprogramme

Das LeMay - America's Car Museum bietet eine Vielzahl von Bildungsprogrammen und Workshops für Erwachsene und Kinder aller Disziplinen. Zu den Programmen für Erwachsene gehören Insider-Vorträge und Vorlesungen zur Mittagszeit sowie Führungen durch das Museum. Zu den Programmen für Jugendliche und Familien gehören Familiendampftage, Late-Night-Programme, Pfadfinderprogramme, Pinewood-Derby-Tage, Sommercamps und Vorschulprogramme. Die Family Steam Days finden jeweils am dritten Samstag im Monat statt und bieten Kindern die Möglichkeit, mithilfe von Kunst, Mathematik, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften und Technologie Automobile zu entwerfen, zu bauen und damit zu experimentieren.

Die Family Zone ist ein kreativer und interaktiver Ort, an dem Kinder jeden Alters spielen und sich mit Aktivitäten rund ums Auto beschäftigen können. Zu den Aktivitäten in der Zone gehören "Erfahren Sie, wie Autos funktionieren", bei denen ein Chassis mit freiliegenden Teilen eine ideale Gelegenheit bietet, die Grundlagen der Funktionsweise eines Autos zu erkunden, und "Nehmen Sie das Rad", bei dem die Kleinen in ein Auto steigen und "fahren" können. "Built for Speed" bietet Besuchern die Möglichkeit, mit der Wissenschaft der Geschwindigkeit zu experimentieren, indem sie mit Kiefernholzautos eine Strecke entlang rasen, und "Go for a Road Trip" entführt Kinder mit einer übergroßen Karte und vielen Geschichten auf eine Reise quer durch die USA. "Take the Road Trip Challenge" ist ein Kiosk, der von Studenten des Renton Technical College erstellt wurde. Er verfügt über einen interaktiven Touchscreen, auf dem Besucher ein Fahrzeug auswählen und anpassen können, um Kraftstoff zu tanken und verschiedene Ziele im ganzen Land zu erreichen. "Share Car Stories" bietet einen Raum, in dem Kinder Autogeschichten vergleichen können, und die "Art Station" ermöglicht es ihnen, ein Auto für die Zukunft zu entwerfen und Postkarten zum Mitnehmen zu dekorieren.

Besucherinformationen

Das LeMay - America's Car Museum befindet sich in der 2702 ED Street in Tacoma und ist sieben Tage die Woche von 10: 00 am bis 5: 00 pm für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Museum hat ein Café? Das Restaurant ist während der Öffnungszeiten des Museums geöffnet und bietet eine Auswahl an leichten Speisen und Getränken sowie ein Geschäft, in dem eine Vielzahl von automobilbezogenen Erinnerungsstücken, Geschenken, Kleidungsstücken und Souvenirs verkauft wird.

2702 ED St, Tacoma, WA 98421, Telefon: 253-779-8490

Weitere Aktivitäten in Tacoma