Los Angeles, CA Sehenswürdigkeiten: Petersen Automotive Museum

Das Petersen Automotive Museum ist ein außergewöhnliches Gebäude, in dem eine Sammlung schneller und berühmter Autos sowie Luxusautos, Oldtimer und eine Sammlung von Motorrädern und Dreirädern aufbewahrt werden. Es entstand aus der inspirierenden Idee, dass die Menschheit seit der Erfindung des Rades nie zurückblickte und im Laufe der Zeit immer neue Transportmittel erschuf.

Dieses Museum befindet sich am Wilshire Boulevard in Los Angeles und bietet Besuchern die Möglichkeit, sich für die Automobilindustrie zu begeistern und sich weitere Kenntnisse über die Erfindung moderner Fahrzeuge anzueignen. Mit einer sehr breiten Sammlung von Automobilen und Luxusfahrzeugen hebt sich dieses Museum deutlich ab.

Was hat das Museum zu bieten?

Die architektonische Gestaltung des Museums umfasst drei Themenetagen. Sie können in der Geschichtsetage beginnen und dann in die Kunstetage hinuntersteigen, wo Sie eine Sammlung ausgefallener Automobile aus der fernen Vergangenheit entdecken, die bis in die Gegenwart reichen. Das Museum hilft Menschen dabei, mehr über Automobile zu erfahren, und viele stellen fest, dass ihre Anziehungskraft für verschiedene Autos zunimmt, wenn sie Modelle entdecken, von denen sie nie wussten, dass sie existieren.

Das Museum bietet eine reichhaltige und detaillierte Geschichte sowohl der Oldtimer als auch der modernen Autos sowie der Ideen, die hinter ihrer Entstehung stehen. Im Museum finden auch verschiedene Veranstaltungen wie Low-Rider-Autoshows, Filmabende und Fotografieseminare statt. Das Museum bietet außerdem verschiedene öffentliche und studentische Programme an, um die Geschichte des Automobils zu verbreiten und zu zeigen, wie sie die moderne Welt geprägt haben.

In diesem wunderschön gestalteten Museum haben Sie die Möglichkeit, viele verschiedene Automobile zu beobachten, von Dreirädern bis hin zu Sportwagen. Sowohl der 1886 Benz als auch der 2015 McLaren P1 sind im selben Display zu sehen! Die Kollektion umfasst auch eine Reihe moderner Formel 1-Rennwagen und verschiedene schnelle Motorräder. Wenn Sie feststellen, dass das Betrachten all dieser schnellen Autos Sie hungrig macht, begeben Sie sich in das Restaurant auf der 1st-Etage, in dem köstliches italienisches Essen serviert wird.

Das Museum beherbergt Lightning McQueen aus den Disney Pixar-Filmen Autos, Autos 2,undCars 3. Man kann auch einen Beitrag zum Museum leisten und alles, was mit dem Auto zu tun hat, für zukünftige Sammlungen und Ausstellungen hinterlassen.

Öffnungszeiten und Eintrittsgebühren

Das Museum betreibt 7 Tage in der Woche, von 10: 00 am bis 6: 00 pm. Es ist auch am Neujahrstag geöffnet.

Das Mechanical Institute und Forza Motorsport Racing Experience sind 30 Minuten vor der Museumseröffnung geöffnet. Die Besuchsgebühren für Kinder betragen 7 USD, für Erwachsene 15 USD und für Senioren und Studenten 12 USD. Es ist am besten, Reservierungen im Voraus zu tätigen.

Das Parken ist für die ersten 30-Minuten auf dem Parkplatz des Petersen Automotive Museum kostenlos. Danach kostet es Sie $ 12. Wenn Sie etwas mit nach Hause nehmen möchten, das Sie an Ihren Tag erinnert, stehen Ihnen im Shop verschiedene Rennanzüge und exklusive Poster zu einem angemessenen Preis zur Verfügung.

Adresse

6060 Wilshire Boulevard, Los Angeles, Kalifornien 90036, Telefon: 323-930-2277

Zurück zu: Unternehmungen in LA