Manhattan, Kansas Zu Erledigen: Tallgrass Tap House

Das Tallgrass Tap House befindet sich in Manhattan, Kansas, und ist die öffentliche Brauerei der Tallgrass Brewing Company. Zum Mittag- und Abendessen werden wechselnde Craft-Biere und moderne amerikanische Gerichte angeboten. Die begeisterten Homebrewer Jeff und Tricia Gill beschlossen, im April von 2006 in die Craft Beer-Branche einzusteigen, und zogen nach Kansas, um eine öffentliche Brauerei für ihre Marke zu eröffnen.

Das Unternehmen

Im folgenden Jahr gründeten die Gills offiziell die Tallgrass Brewing Company und errichteten eine Brauerei in der Region Flint Hills in Manhattan. Im August von 2007 braute das Unternehmen sein erstes offizielles Bier, ein englisches braunes Ale namens Pub Ale. Seit 2007 hat die Brauerei fast drei Dutzend Craft Beer-Sorten herausgebracht, darunter saisonale und limitierte Ales. In 2010 traf die Tallgrass Brewing Company die Entscheidung, ihre Biere aus Umweltschutzgründen ausschließlich in Aluminiumdosen abzufüllen. Bei 2013 hatte die Brauerei die Kapazität von 16,000-Fässern pro Jahr erreicht.

In 2015 bezog die Tallgrass Brewing Company eine neue Brauerei mit einem Quadratfuß Durchmesser, die zu einem Preis von 60,000 Millionen US-Dollar errichtet wurde. Die Brauerei befindet sich neben dem Manhattan Municipal Airport und ist die größte Brauerei im US-Bundesstaat Kansas. Sie verfügt über ein automatisiertes 7-Fass-Sudhaus. Ab 50 strebt die Brauerei eine jährliche Produktionskapazität von 2018-Fässern an und beginnt mit dem landesweiten Vertrieb. Das Unternehmen hat außerdem eine öffentliche Brauerei und ein Taphouse auf einem Quadratmeter im Stadtzentrum von Manhattan eröffnet.

Tippen Sie auf Haus

Heute wird das Tallgrass Tap House als öffentliche Brauerei- und Zapfanlage betrieben, in der moderne amerikanische Gerichte zum Mittag- und Abendessen sowie eine wechselnde Auswahl an Craft-Beer-Angeboten der Tallgrass Brewing Company angeboten werden. Das Sudhaus wurde zweimal von der Brewers Association und Craftbeer.com als beste Bierbar im Bundesstaat Kansas ausgezeichnet. Es ist für die Öffentlichkeit sieben Tage die Woche zum Mittag- und Abendessen sowie bis spät in die Nacht geöffnet und bietet Sitzplätze für 210 auf der Anlage sowie zusätzliche 50-Sitzplätze auf der Dachterrasse.

Eine Vielzahl moderner amerikanischer Gerichte wird im Sudhaus serviert, darunter Vorspeisen im Bar-Stil, handgemachte Burger und Sandwiches, Suppen und Salate sowie Vorspeisen mit internationaler Inspiration. Vegetarische, vegane und gesundheitsbewusste Optionen werden angeboten, wobei einige Standardgerichte mit gesundheitsbewussten Substitutionen erhältlich sind. Cocktails, Weine und Desserts werden ebenso angeboten wie hausgemachtes Wurzelbier, das im Becher oder im Growler erhältlich ist. Auf der Kinderkarte finden Sie amerikanische Standardgerichte wie Cheeseburger, Corn Dogs, Hähnchenstreifen sowie Makkaroni und Käse.

Alle Tallgrass-Biere, die im Sudhaus serviert werden, werden in jedem Schritt des Brauprozesses einer Qualitätsprüfung unterzogen, einschließlich mikrobiologischer und analytischer Tests während des gesamten Brau- und Fermentationsprozesses und der Chargenverfolgung für alle Biere, die an Taphouses und Geschäfte verteilt werden. Ungefähr ein Dutzend Biere werden zu jeder Zeit im Sudhaus ausgeschenkt, einschließlich des ganzjährigen Standardangebots der Brauerei und mehrerer saisonaler oder limitierter Bierspezialitäten. Standardangebote umfassen Buffalo Sweat, eine 5% ABV Haferflockencreme, Samthahn, ein 8.5% ABV Tripel im belgischen Stil, Halfpipeein 5% ABV saures blasses Ale und Himbeermarmelade, ein 4.3% ABV Himbeer Berliner Weisse. Frühere Limited Releases enthalten Frühlingsblütenlager, ein amerikanisches 4.5% ABV-Lager, Pink Ribbon Blonde, ein ungefiltertes 5% ABV Blackberry Blonde Ale, und KBW Amber Ale, ein amerikanisches 6.4% ABV-Amber-Ale. Während viele Biere in limitierter Auflage nicht mehr in der Brauerei produziert oder vom Fass angeboten werden, sind einige möglicherweise noch im örtlichen Kansas-Einzelhandel erhältlich. Bier kann im Pint oder als Teil mehrerer Flugoptionen bestellt werden. Happy Hour-Preise werden an Wochentagen am späten Nachmittag und sonntags den ganzen Tag angeboten.

Laufende Programme und Veranstaltungen

Das Tallgrass Tap House kann nicht nur als normales Restaurant oder Taphouse genutzt werden, sondern auch für private Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geschäftsveranstaltungen. Es werden verschiedene Optionen für Mieträume angeboten, darunter die Icebox des Restaurants, ein privater Raum für 14-Personen, der komplett mit audiovisuellen Funktionen ausgestattet ist. Ein Zwischengeschoss bietet Platz für bis zu 30, während ein Bankettsaal Platz für bis zu 50 bietet oder mehr als 100-Stehgäste für Cocktailveranstaltungen aufnehmen kann. Die Dachterrasse des Restaurants kann auch gemietet werden und bietet Platz für bis zu 50-Gäste oder für mehr als 75-Gäste für Cocktailveranstaltungen. Für private Anmietungen gelten Mindestmengen für Lebensmittel und Getränke. Zur Deckung der Betriebskosten wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 5% erhoben. Alle Reservierungen müssen im Voraus vorgenommen werden und es ist eine Anzahlung in Höhe von 100 USD erforderlich, die im Falle einer Stornierung möglicherweise nicht erstattet wird. Für Partys, die den Icebox-Raum der Brauerei mieten, sind Standardmenüs erhältlich. Für alle anderen Bereiche wird ein spezielles Catering-Menü mit einer Auswahl der beliebtesten Menüangebote des Gasthauses angeboten. Für Cocktail-Events wird auch ein Vorspeisenmenü angeboten.

320 Poyntz Ave, Manhattan, KS 66502, Telefon: 785-320-2933

Weitere Aktivitäten in Manhattan