Mco Flughafen Code

Es gibt Tausende von Flughäfen auf der ganzen Welt, die Menschen miteinander verbinden und Länder auf eine Weise vereinen, die vor einem Jahrhundert unmöglich schien. Die Kraft des Fliegens hat das moderne Leben auf so viele Arten bereichert, dass es für jeden einfacher denn je ist, um die Welt zu jagen oder einfach in einen kurzen, schnellen Flug in einen Nachbarstaat oder eine Nachbarregion zu steigen, um Familienmitglieder und Freunde zu besuchen, die relativ weit entfernt leben Weg. Jeder Flughafen auf der ganzen Welt erhält einen dreistelligen Code, mit dem er schnell und einfach identifiziert und von den anderen unterschieden werden kann. Der Flughafencode MCO wird für Orlando International Airport verwendet.

Wo befindet sich der Flughafencode MCO?

Der Flughafencode MCO, Orlando International Airport, befindet sich in Orlando, Florida. Es liegt ungefähr 10 km außerhalb des Stadtzentrums und ist der Hauptflughafen von Orlando.

Flughafencode MCO Kontaktinformationen

Die Adresse für den Flughafencode MCO (Orlando International Airport) lautet 1 Jeff Fuqua Blvd, Orlando, FL 32827. Eine Kontakt-Kundenservicenummer für den MCO-Flughafen lautet 407 825 2001. Das freundliche Personal am Flughafen steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um alle Fragen zum Flughafen oder zu Flügen, die von und nach MCO ankommen, zu beantworten.

Geschichte des Flughafencodes MCO

Der MCO-Flughafen war lange Zeit eine ausschließlich militärische Einrichtung. Es wurde als US-Luftwaffenstützpunkt gebaut und einfach als Orlando Army Air Field #2 bekannt, das in Pinecastle Army Airfield in 1943 umbenannt wurde. Der Flugplatz wurde während des Zweiten Weltkriegs für verschiedene militärische Zwecke genutzt und war auch in den folgenden Jahren ein Militärstandort, an dem verschiedene neue Formen von Versuchsflugzeugen wie die Bell X-1 und B-29 getestet wurden.

Der Flugplatz war Teil der McCoy Air Force Base, die viele Jahre lang ein wichtiger Militärstandort im Bundesstaat Florida war. Erst mit den 1960s, als Jet Airlines in Orlando ihren Betrieb aufnahmen, begann der Flughafen kommerzielle Flüge zu sehen. Der andere große Flughafen der damaligen Zeit in Orlando, der Hemdon Airport (der später in Orlando Executive Airport umbenannt wurde), verfügte über keine ausreichende Landebahnstärke, um mit den großen Jets fertig zu werden. Daher wurde geplant, ein ziviles Flugterminal in McCoy einzurichten. Der neue Raum heißt Orlando Jetport bei McCoy.

Die kommerziellen Flüge begannen dann in den 1960s und in der Mitte der 1970s wurden die militärischen Operationen am Jetport eingestellt und der Flughafen erhielt seinen neuen Namen Orlando International Airport, behielt aber seinen Flughafenidentitätscode MCO bei. Es war eine geschäftige Zeit für den Flughafen, und neue Terminals und Start- und Landebahnen mussten gebaut werden, um dem enormen und plötzlichen Zustrom von Passagieren standzuhalten. Millionen von Menschen fingen an, über den MCO-Flughafen zu reisen, wobei diese Zahl um die Jahrtausendwende auf 30 Millionen anstieg.

Statistik für den Flughafencode MCO

Der MCO-Flughafen ist der wichtigste Flughafen für die Stadt Orlando und empfängt über 40 Millionen Passagiere pro Jahr. Damit ist er der verkehrsreichste Flughafen im gesamten Bundesstaat Florida. Es ist nicht ganz in den Top Ten der verkehrsreichsten Flughäfen in den Vereinigten Staaten, rangiert aber in Bezug auf den gesamten Passagierverkehr durchweg auf Platz 11. MCO ist ein Hauptdrehkreuz für Silver Airways und eine Schwerpunktstadt für andere Fluggesellschaften wie Jet Blue und Southwest. Es gilt als der Hauptflughafen für Reisende nach Florida, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Region Orlando wie das Walt Disney World Resort zu besuchen.

Mehrere Fluggesellschaften sind bei MCO tätig und bieten Flüge in die ganzen USA und in viele andere Länder der Welt an. Egal, ob Sie nach Europa, Südamerika, in die Karibik oder irgendwo anders auf der Welt fliegen, es besteht eine gute Chance, dass Sie einen Direktflug von MCO finden. Die wichtigsten Inlandsziele von und nach MCO sind Atlanta, GA; Newark, NJ; Philadelphia, PA; New York, NY; und Chicago, IL. Die beliebtesten internationalen Ziele sind London, Großbritannien; Toronto Kanada; Manchester, Vereinigtes Königsreich; Mexiko-Stadt, Mexiko; und Panama City, Panama.

Parken bei MCO

Das Parken bei MCO ist sehr einfach und an diesem Flughafen in Orlando stehen viele verschiedene Parkplätze und Optionen zur Auswahl. Der Flughafen verfügt über mehrere Grundstücke und Garagen mit jeweils eigenen Tarifen. Die günstigsten Parkmöglichkeiten bei MCO sind die Economy-Lots North Place und South Place, für die 10 US-Dollar pro Tag berechnet werden.

An- und Abreise zum MCO

Die An- und Abreise zum MCO ist relativ einfach, insbesondere für Menschen in der Umgebung von Orlando. Gäste, die in nahe gelegenen Hotels übernachten, können einen kostenlosen Shuttleservice zum und vom Flughafen in Anspruch nehmen. Taxis und private Mitfahrgelegenheiten sind ebenfalls verfügbar. Verschiedene Buslinien verbinden den Flughafen auch mit wichtigen Gegenden in Orlando wie dem Kissimmee-Gebiet, den Disney-Resorts und dem International Drive. Es gibt auch das öffentliche Verkehrssystem SunRail, das den Flughafen mit der Station SunRail Sand Lake Road verbindet.

Unterwegs in MCO

MCO ist ein relativ großer Flughafen, aber hübsch angelegt, sodass die Passagiere keine terminalübergreifenden Transportdienste in Anspruch nehmen müssen, um sich auf diesem Flughafen fortzubewegen. MCO verfügt über zwei Terminals: A und B. Die Terminals sind in einem Hub-and-Spoke-Muster angeordnet, wobei alle Tore vom Hauptterminalgebäude aus leicht zugänglich sind. Um den Zugang zu den einzelnen 129-Flugsteigen zu erleichtern, sind verschiedene People Mover rund um den Flughafen eingerichtet.

Hotels bei MCO

Der Flughafen MCO verfügt über ein eigenes Hotel, den Hyatt Regency Orlando International Airport. Die Adresse für dieses MCO-Hotel lautet 9300 Jeff Fuqua Blvd, Orlando, FL 32827, und die Telefonnummer lautet 407 825 1234. Dieses Hotel ist eine sehr bequeme Option für Fluggäste, die in das MCO ein und aus dem MCO ausfliegen, da es sich direkt im Gebäude des Flughafenterminals befindet. Sie können einfach direkt von Ihrem Zimmer zu den Check-in-Schaltern und Sicherheitsleinen gehen. Das Hotel verfügt auch über eine Bar, einen Grill, eine Sushi-Bar, ein Businesscenter, einen Fitnessraum und einen Pool.

Es gibt viele andere Flughäfen, die den MCO-Flughafen bedienen, von denen die meisten täglich einen Shuttleservice zum und vom Terminalgebäude anbieten. Hier sind einige Adressen und Kontaktinformationen für die Top-Hotels in der Nähe von MCO:

- Sheraton Suites Orlando Airport - 7550 Augusta National Drive, Orlando, FL 32822, Telefon: 407-240-5555

- Orlando Airport Marriott Lakeside - 7499 Augusta National Drive, Orlando, FL 32822, Telefon: 407-851-9000

- Embassy Suites by Hilton Flughafen Orlando - 5835 TG Lee Blvd, Orlando, FL 32822, Telefon: 407-888-9339

- Flughafen Hyatt Place Orlando - 5435 Forbes Pl, Orlando, FL 32812, Telefon: 407-816-7800

- Country Inn & Suites by Radisson, Flughafen Orlando, FL - 5440 Forbes Pl, Orlando, FL 32812, Telefon: 407-856-8896