Melbourne, Australien Sehenswürdigkeiten: Queen Victoria Market

Ein Besuch auf dem Queen Victoria Market in Melbourne, Australien, ist wie ein Besuch in einem riesigen Einkaufszentrum im Freien, das sich auf Handwerker konzentriert, die die besten in ihrem Beruf sind. Stöbern Sie in der Kunst, probieren Sie verschiedene Lebensmittel und nehmen Sie sogar eine Flasche Wein mit nach Hause. Der Markt besteht seit über 140 Jahren und wird im März von 1878 eröffnet.

Das Unternehmen

Es hat in dieser Zeit viele Veränderungen durchgemacht und war ein Friedhof sowie ein Obst-, Gemüse- und Viehmarkt.

Permanente Attraktionen

Queen Victoria Market ist ein Mekka für Feinschmecker mit einer riesigen Auswahl an verschiedenen Läden und Ständen, die Waren für jeden Geschmack anbieten. Die Läden und Stände sind in zwei verschiedene Kategorien unterteilt. Viele der Anbieter bieten auch biologische Produkte an.

Nahrungsmittel und Getränke-

· Bier, Wein und Schnaps- Vier Winzer verkaufen ihre Kollektionen auf dem Markt. Flowerdale, ReWine, Swords Wines und Yarrambat Natural sind auf dem Markt zuhause und bieten eine Auswahl ihrer Sangrias, Meads, Ros? und mehr! Jedes Weingut ist in seinem Angebot einzigartig und in der Region lokal, sodass Besucher, die mehr wollen, diese auch persönlich vor Ort besuchen sollten.

· Brot, Kuchen und Gebäck- Einer der beliebtesten Bereiche, es gibt viele lokale Handwerker, die Brot, Kuchen und Gebäck zum Verkauf anbieten. Verpassen Sie nicht The Bread Box, Baker D. Chirico und vieles mehr und nehmen Sie ein frisch gebackenes Produkt vom Markt mit nach Hause.

· Delikatessen- Für Besucher, die beim Einkaufen auf dem Markt mehr von einer Mahlzeit wollen, gibt es fast 20 verschiedene Delikatessengeschäfte, bei denen Sie Halt machen und etwas Substanzielleres genießen können. Von der traditionellen Queen Vic Deli bis zum The Epicurean (für Abenteurer) ist für jeden Besucher etwas dabei.

Waren und Dienstleistungen-

· Künstler und Designer- Nehmen Sie ein Gemälde, eine Skulptur oder sogar Karikaturen der ganzen Familie mit, um sich auf spielerische Weise an den Besuch zu erinnern!

· Kleidung, Schuhe und Accessoires- Mit Schuhen, Schmuck und Kleidung vom Praktischen bis zum Auffälligen können die Gäste die große Auswahl an Anbietern in dieser Kategorie ausprobieren und einkaufen.

· Floristen, Gärten und Baumschulen- Von wunderschönen Rosen bis hin zu stacheligen Kakteen: Besucher, die das Grün erkunden möchten, werden die Sonderangebote lokaler Anbieter zu schätzen wissen, die ganz oben auf dem Spiel stehen.

· Geschenke und Schreibwaren- Auf der Suche nach dem besonderen Geschenk? Suchen Sie nicht weiter als nach Geschenkartikeln und stationären Anbietern, die Geschenke für jedes Alter und jede Geschmacksstufe anbieten.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der vielen einzigartigen und aufregenden Anbieter auf dem Markt! Der Markt ist tagsüber täglich geöffnet und bietet auch einen Nachtmarkt. Überprüfen Sie die Website für Stunden und eine vollständige Liste aller Anbieter auf dem Markt.

Bildungsmöglichkeiten

Der Markt bietet auch Touren an, die speziell auf Studenten zugeschnitten sind. Es gibt eine Grundschultour, die eine Stunde dauert, und eine Sekundarschultour, die 90 Minuten dauert. Beide Führungen müssen im Voraus reserviert werden und sie konzentrieren sich jeweils auf die altersgerechte Geschichte in Bezug auf den Markt wie Essen, Herkunft usw. Es gibt geringe Kosten pro Schüler für jede Führung (etwas mehr für die Sekundarschulführung aufgrund der erhöhten Zeit für den Reiseleiter.

Auf der Marktwebsite finden Sie weitere Informationen, einschließlich Lehrplan, Informationen zu Aufsichtspersonen und Parkmöglichkeiten. Außerdem können Sie Zeit und Raum im Voraus reservieren. Lehrer können auch vor der Exkursion das Personal anrufen und mit ihm sprechen, um zusätzliche Informationen zu erhalten und um ihren Unterricht so zu planen, wie es ihre Schüler auf dem Markt sehen können. Eine Exkursion ist eine großartige Möglichkeit, um Schüler aus dem Klassenzimmer zu holen, während sie noch lernen.

Besondere Anlässe

Besucher, die beim Marktbesuch ein besonderes Erlebnis suchen, sollten eine der angebotenen Spezialtouren in Erwägung ziehen.

Die beliebteste Tour ist die Feinschmecker-Tour, bei der die Gäste zwei Stunden mit einem Reiseleiter durch den Markt gehen und die Besten der Besten hervorheben. Es kann im Voraus auf der Website gebucht werden. Geschenkkarten können auch im Voraus gekauft werden.

Eine weitere Option ist die Tour, die sich auf die Königin Vic und ihre Geschichte konzentriert. Der Queen-Vic-Markt wurde vor kurzem 140-jährig und durchlief viele verschiedene Phasen und Veränderungen. Diese einstündige Tour führt die Menschen in die kulturelle Bedeutung des Marktes ein. Es fallen keine Kosten an, Reservierungen müssen jedoch rechtzeitig vorgenommen werden, um Platz zu garantieren.

Zusätzlich zu den Führungen bietet der Markt auch verschiedene saisonale Festivals wie das Sustainable Living Festival und Kurse, die sich mit verschiedenen Aspekten des Marktes und seiner Waren befassen, wie Workshops für Lebensmittelabfälle. Weitere Informationen zu Kosten und Zeit finden Sie auf der Website.

Queen Victoria Market, Queen Street, Melbourne VIC 3000, Australien, Telefon: + 61-3-93-20-58-22

Weitere Aktivitäten in Melbourne, Reiseziele in Australien