Mexiko Zu Erledigen: Chapultepec Zoo

Der Chapultepec Zoo gilt als der Nationalzoo des Landes Mexiko und gilt als einer der besten Zoos in der Region Lateinamerikas. Der Zoo befindet sich auf einem Land, das seit langem von historischer Bedeutung ist und auf die Zeit vor der Hispanoamerikaner zurückgeht. Die Stätte war ursprünglich ein Heiligtum für die aztekische Zivilisation, in dem sich aztekische Kaiser oder tlatoanis zwischen Quellen, Badegebieten und Zoos ausruhten. Nach der historischen Berufung des Zoos wurde der heutige Chapultepec Zoo im Jahr 1924 von Alfonso Herrera, einem mexikanischen Wissenschaftler, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Heute beherbergt der Chapultepec Zoo in Mexiko-Stadt zweihundertdreiundvierzig verschiedene Tierarten, die die Besucher sehen und genießen können. Zu den bekanntesten Tierarten im als Nationalzoo Mexikos angesehenen gehören Jaguar, mexikanischer Wolf, Axolotl, Dickhornschaf, Giraffe, Riesenpanda und viele mehr. Der Zoo ist eine große Attraktion für Besucher aller Altersgruppen, vor allem aber für Kinder. Vor allem Kinder werden begeistert sein und viel Spaß haben, wenn sie die vielen verschiedenen Tiere beobachten, die den Zoo zu Hause anrufen. Es werden auch Führungen angeboten, um mehr über die Tiere und den Chapultepec Zoo zu erfahren, sowie Sommerkurse für Kinder.

Alfonso L. Herrera, ein Biologe in Mexiko, gründete den Chapultepec Zoo. Die ersten Tiere des Zoos waren zwei amerikanische Bisons und drei Löwenbabys, die aus den Vereinigten Staaten nach Mexiko gebracht wurden. Die Tiersammlung wuchs bald zu 243-Tieren und der Zoo öffnete im Jahr 1924 seine Türen für Besucher.

Der Chapultepec Zoo empfängt derzeit jährlich durchschnittlich 5.5 Millionen Besucher von Bewohnern der Region Mexiko-Stadt, anderen Regionen Mexikos und Touristen aus anderen Teilen der Welt. Aus diesem Grund wird der Zoo als einer der Orte angesehen, die Menschen auf der Welt besuchen sollten. Die Einrichtungen des Zoos bestehen aus Ausstellungsbereichen, einem Besucherzentrum, Laboratorien und einem Krankenhaus, um die zahlreichen im Zoo lebenden Tiere, ein Auditorium und eine Bibliothek zu versorgen.

Der Chapultepec Zoo besteht aus zwei Hauptbereichen von Wildtierausstellungen. In den Tropenwäldern gibt es Tierausstellungen mit Arten wie dem Gorilla und dem Jaguar. Das Savannengebiet mit Tierausstellungen beherbergt Löwen, Nashörner, Giraffen und mehrere andere Wildtierarten, die in der Savanne heimisch sind. Der Zoo beherbergt auch einen Ausstellungsbereich für Schlangen sowie eine Ausstellung für Riesenpanda. Weitere ständige Tierausstellungen und ein Schmetterlingszoo ergänzen die anderen Attraktionen des Zoos.

Der Chapultepec Zoo befindet sich im Chapultepec Park von Mexiko-Stadt und ist einer von vier verschiedenen Zoos in der Umgebung von Mexiko-Stadt. Chapultepec ist jedoch der bekannteste Zoo in Mexiko. Der Zoo wurde am 6. Juli in 1923 von Alfonso L. Herrera gegründet und beherbergt fast zweitausend Tiere von über zweihundert Arten.

p> Weitere Aktivitäten in Mexiko