Mexiko Zu Erledigen: Six Flags M? Xico

Six Flags Mexico ist ein Themenpark im mexikanischen Stadtteil Tlalpan. Zu den Fahrten im 110-Acre-Park gehören sanfte Kinderfahrten, Familienfahrten und extreme Nervenkitzel. Der Park bietet Shows und Unterhaltung, mehrere Restaurants und Karnevalsspiele.

Zu den Fahrgeschäften für Kinder zählen Drehattraktionen wie die LKW-Fahrt, Gran Turisimo, Roadrunner Convoy und die Chiquimotos-Minimotorradfahrt. Höher fliegende Rundflüge beinhalten Elmer's Globe, Acrobatic Jet und den Intrepid Flight of Sam Whiskers. Das Haus von Piolin bietet eine sanfte Turmfahrt, die sich hebt und senkt. Das Labyrinth ist ein Kinderspielplatz mit Rutschen, Treppen und einem Ballbecken. Der Circus Express ist eine klassische Zugfahrt, die die Charaktere Piolin und Pato Lucas vorstellt.

Zu den Familienfahrten zählen Klassiker wie Roulette, eine Schaukelfahrt, ein Riesenrad, eine Teetassenfahrt, ein Karussell und Autoscooter. Der Park bietet eine Junior-Achterbahn sowie aufregendere Familien-Achterbahnen wie die Dark Knight Coaster und die Joker, die beide das Warner Brothers-Thema des Parks beinhalten.

Unter den aufregenden Fahrgeschäften des Parks befinden sich mehrere extreme Achterbahnen. Batman the Ride bietet Höchstgeschwindigkeiten von über 60 Meilen pro Stunde und Freifälle von fast 100 Fuß. Boomerang ist eine einzigartige Achterbahn, die Geschwindigkeit und nicht den anfänglichen freien Fall nutzt, um die Energie zu sammeln, um ihre Kurven zu beenden. Sobald die Fahrt die Höchstgeschwindigkeit erreicht hat, schaltet sie in den Rückwärtsgang und sorgt für eine aufregende Rückkehr zum Start. Superman the Last Escape ist eine der extremsten Küstenbahnen des Parks und bietet einen Höhenunterschied von über 200 Fuß. Medusa ist eine klassische Achterbahn aus Stahl und Holz mit einem anfänglichen Höhenunterschied von 120-Füßen.

Ein weiterer Nervenkitzel ist der Freifall-Dreifachturm Kilahuea, der das gleiche Gefühl der Schwerelosigkeit vermittelt, das Astronauten im Weltraum erleben. X-Flight ist eine gigantische Schaukelfahrt, die Geschwindigkeiten von bis zu 70 Meilen pro Stunde erreicht, indem Gäste aus einer Höhe von 100 Fuß in ein Gurtzeug fallen gelassen werden, während der gigantische Sling Shot die Gäste auf einer Schaukel auf eine epische Hin- und Herfahrt schickt. Fall to the Abyss VR ist eine Fahrt, die einen freien Fall mit virtueller Realität verbindet. Die Besucher werden mit einer VR-Brille ausgestattet, um ihr Freifallerlebnis zu verbessern, und treffen unterwegs auf Fantasy-Begegnungen mit Riesenspinnen.

Zu den gastronomischen Einrichtungen im Park zählen Cafés mit Kaffee und Snacks, Eis und Desserts sowie Restaurants mit mexikanischer, italienischer und amerikanischer Küche.

Geschichte: Der Six Flags-Themenpark in Mexiko-Stadt wurde in 2000 eröffnet und ist der einzige Six Flags Incorporated-Themenpark in Lateinamerika. Bisher bekannt als Reino AventuraHeute ist der Park mit über 2.5 Millionen jährlichen Besuchern der beliebteste in ganz Lateinamerika.

Reino Aventura, oder "Adventure Kingdom", wurde in 1982 als größter Themenpark Lateinamerikas eröffnet. Nach der Eröffnung des Parks ging die Besucherzahl stetig zurück, da in den letzten 10-Jahren keine neuen Fahrten mehr hinzugekommen waren. Der Park erregte in 1993 als Drehort für den Film Free Willy landesweite Aufmerksamkeit. Der Film basiert auf dem Leben von Keiko, einem Killerwal, der die Hauptattraktion und das Maskottchen des Parks war. Nach der Veröffentlichung des Films setzten Tierschutzorganisationen den Park unter Druck, um den Orca zu befreien, der schließlich in 2002 veröffentlicht wurde, jedoch nur ein Jahr in freier Wildbahn überlebte.

In 1999 wurde der Park an Six Flags Incorporated für fast 60 Mio. USD verkauft. Unter neuem Eigentümer eröffnete der Park mehrere neue Extremsportarten, darunter Hurricane, die weltweit letzte Superflip-Fahrt mit Waikiki-Wellen. In 2017 wurde der Wasserpark Hurricane Harbor eröffnet.

Laufende Programme und Ausbildung: Karneval-Karneval ist eine Parade zum Thema New Orleans, die zweimal täglich im Park stattfindet und Livemusik, Gesang und Tanz beinhaltet. Zu den Shows im Park gehören Colourful Latin, eine Geschichte lateinamerikanischer Tanzstile, und This is Pop, choreografiert zu populärer 1980-Popmusik. Dilux ist eine Konzeptshow mit Schwarzlicht und Magie, während Dancing with Looney Tunes Kinder dazu einlädt, mit ihren Lieblingscharakteren im Kinderdorf zu tanzen.

Zusätzliche Unterhaltungserlebnisse umfassen Ford Performance, eine Truck-, Auto- und Motorrad-Stunt-Show sowie die Marine World Educational Presentation. Das Hotel liegt im französischen Dorf bei MeeresweltDie Präsentation vermittelt Kindern etwas über Seelöwen, Delfine und den Lebensraum, in dem sie leben.

Zu den in 2012 hinzugefügten jährlichen Ereignissen gehören: Festival del Terror, ein Event zum Thema Halloween mit verrückten Attraktionen sowie Weihnachten im Park. Beide Veranstaltungen finden jährlich in jedem Six Flags-Themenpark weltweit statt.

Carr. Picacho-Ajusco Km 1.5, Tlalpan, 14200, Mexiko, Telefon: + 52-55-53-39-36-00

p> Weitere Aktivitäten in Mexiko