Berghütten Von Peru

Mit zunehmender Zugänglichkeit von Reisen und einer steigenden Zahl von Touristen auf der ganzen Welt interessieren sich immer mehr Menschen dafür, abseits der ausgetretenen Pfade weniger bekannte Orte zu entdecken und wirklich einzigartige Erlebnisse zu genießen.

Während so viele Touristen in große Städte in Europa und den Vereinigten Staaten strömen, suchen viele Reisende ein anderes Land. Die südamerikanischen Nationen sind besonders beliebt für ihre vielfältige Kultur, ihre einzigartige Küche und ihre atemberaubenden Landschaften.

Peru ist ein wunderbares Beispiel dafür. Peru beheimatet sowohl den Amazonas-Regenwald als auch die Anden und bietet einige der außergewöhnlichsten Landschaften Südamerikas. Es ist auch die Heimat der Machu Picchu-Ikone sowie anderer Inka-Ruinen und antiker Städte.

Eine Reise nach Peru ist immer etwas Besonderes und unvergessliches. Viele Besucher dieses Landes verlieben sich in Land und Leute und kehren immer wieder zurück, um mehr von den unglaublichen Anden und der wunderschönen peruanischen Wildnis zu sehen. Für die besten Reiseerlebnisse in Peru wählen Sie Berghütten in Peru.

Berghütten von Peru - Anden- und Machu Picchu-Wanderungen in Peru

Mountain Lodges of Peru ist ein bahnbrechendes Reiseunternehmen, das erstklassige Treks und geführte Reiseerlebnisse rund um die Anden und Machu Picchu anbietet. Wenn Sie nach Peru reisen, um Machu Picchu, die unglaubliche Inkazitadelle aus dem 15. Jahrhundert in der Region Cusco, zu besuchen, können die Berghütten von Peru Ihre Erfahrung zu einem unvergesslichen und magischen Erlebnis machen.

- Abenteuerreisen in Peru - Immer mehr Menschen interessieren sich für Abenteuerreisen. Anstatt in Hotels herumzusitzen und einen entspannten Nachmittag mit Sonnenbaden am Strand zu verbringen, können Sie mit Abenteuerreisen in die Welt hinaus, die Natur umarmen und sich mit fremden Kulturen auseinandersetzen, um das Beste aus Ihren Reisen herauszuholen. Mountain Lodges of Peru ist eines der führenden Unternehmen für Abenteuerreisen in Peru und bietet von Lodge zu Lodge Wanderungen und Reisen durch die Anden zu einem der außergewöhnlichsten Wahrzeichen der Welt an.

- Die Passion der Eingeborenen - Mountain Lodges of Peru ist ein peruanisches Unternehmen, das von Peruanern geführt wird, die diese Gebiete besser kennen als jeder andere und die Schönheit und das Erbe ihrer Heimat mit anderen Menschen teilen möchten. Kaum ein anderes Unternehmen kann das gleiche Maß an Authentizität und Sorgfalt bieten. Wenn Sie eine Machu Picchu-Wanderung mit Berghütten in Peru buchen, erhalten Sie ein echtes kulturelles Erlebnis und tauschen sich mit echten Peruanern und lokalen Führern aus.

- Signature and Special Adventures - Die Berghütten von Peru bieten eine große Auswahl an Möglichkeiten für Abenteuerreisen und Wanderungen für Besucher der Anden und Machu Picchu. Es gibt die "Signature" -Abenteuer, die das ganze Jahr über stattfinden und klassische Berghütten von Peru-Touren beinhalten, die sich bei früheren Gästen als äußerst beliebt erwiesen haben, ideal für alle Altersgruppen und Hintergründe. Dann gibt es die "besonderen" Abenteuer, die typischerweise zeitlich begrenzte Erlebnisse sind, bei denen Sie einheimische Feste und Feiern erleben können. Beispiele hierfür sind das „Soul of the Andes Festival Experience“, das nur im Juni angeboten wird und bei dem die Gäste Wanderungen durch Cusco und das Heilige Tal unternehmen und gleichzeitig an traditionellen peruanischen Festen teilnehmen können.

- Luxuriöse Unterkunft für Ausflüge nach Machu Picchu - Die Berghütten von Peru bieten auch eine große Auswahl an Boutique-Unterkünften, die sich ideal für längere Aufenthalte in Peru eignen. Beispiele sind El Mercado, ein Vier-Sterne-Boutique-Hotel, das traditionelle und moderne Andenkunst und kulturelles Erbe in die Gestaltung und Dekoration jedes Zimmers einbezieht, und das XO Art House, das atemberaubende moderne Kunstwerke im wunderschönen Casona-Stil bietet Gästezimmer. Diese Hotels bieten das perfekte Basislager für Erkundungen von Cusco und Umgebung, ideal für Paare, Familien, Freunde und Alleinreisende.

Beispiele für Machu Picchu-Abenteuer mit Berghütten in Peru

Wenn Sie sich für einen Machu Picchu-Trek mit Mountain Lodges of Peru anmelden möchten, sind hier nur einige der Signature-Optionen, aus denen Sie auswählen können:

- Das Salkantay-Abenteuer - Eine siebentägige Wanderung, die von Anfang März bis Ende Dezember eines jeden Jahres mehrmals pro Woche stattfindet. Das Salkantay-Abenteuer führt Sie durch die Anden zu verschiedenen Lodges und Orten, einschließlich der historischen archäologischen Stätte von Quillarumiyoc. Lake Humantay, der Salkantay Pass selbst und der Nebelwald. Jeder Tag bietet etwas Neues und Aufregendes, mit mehreren Stunden leichter bis herausfordernder Wanderungen und optionalen Aktivitäten wie Ziplining.

- Heiliges Tal und Lares-Abenteuer - Eine fünf- bis siebentägige Erfahrung, die Sie durch die vielen kleinen Städte und Dörfer des Heiligen Tals, des Heiligen Tals und Lares-Abenteuers führt, ist eine großartige Option für diejenigen, die die Kultur sehen möchten , Natur und Leute von Peru. Auf dem Weg treffen Sie Einheimische an Haltestellen, genießen authentische Andengerichte, erfahren mehr über das Leben der Anden und erhalten zahlreiche Wander- und Besichtigungsmöglichkeiten, die in der Ankunft in der Zitadelle gipfeln von Machu Picchu. Webseite