Nashville, Tennessee Sehenswürdigkeiten: Frist Center For The Visual Arts

Das in 2001 für die Öffentlichkeit zugängliche Frist Center for the Visual Arts beherbergt eine erstaunliche Auswahl an Kunstwerken aus der Region und der ganzen Welt. Das Zentrum ist nicht wie die meisten traditionellen Museen und hat sich zu einem Magneten für die schnell wachsende visuelle Kunstszene in Nashville entwickelt. Alle sechs bis acht Wochen werden in seinem beeindruckenden Art-Deco-Gebäude neue Kunstausstellungen gezeigt, die aufregendes und neues bieten, egal wie oft Besucher die geräumigen Galerien besuchen. Das Frist Center ist jeden Tag der Woche geöffnet.

Eines der beliebtesten Gebiete im Frist Center ist die Martin ArtQuest Gallery. In diesem farbenfrohen und innovativen Raum erklingen die Klänge der Gäste, die durch das Schaffen von Kunst lernen. Es gibt viele Aktivitäten in ArtQuest für Besucher jeden Alters. ArtQuest bringt Gästen Kunstaktivitäten bei und es gibt viele Aktivitäten für Besucher aller Altersgruppen. Fachkundige Freiwillige und Mitarbeiter stehen den Besuchern mit 30 interaktiven Stationen zur Verfügung, egal ob es sich um die Erstellung einer farbenfrohen Skulptur, das Malen eines Aquarells oder das Erstellen eines Drucks handelt. ArtQuest ist für Erwachsene mit Eintritt in die Galerie kostenlos und für Gäste unter 18 Jahren immer kostenlos.

Das Frist Center for the Visual Arts umfasst auch einen wunderbaren Geschenkeladen. Im Souvenirladen finden Sie eine erstaunliche Auswahl an Büchern, Kunstdrucken, Töpferwaren, atemberaubendem Schmuck, geblasenem Glas, Kleidung, Kunstbedarf und Lehrmaterialien lokaler und regionaler Handwerker. Die Artikel im Shop variieren stark im Preis, so dass für jeden Geldbeutel etwas dabei ist. Die Auswahl der Artikel ändert sich häufig, da ein großer Teil der Waren des Souvenirladens mit den aktuellen Ausstellungen zu tun hat. Das Frist Center Caf? Es bietet eine Auswahl an köstlichen Sandwiches, Salaten, hausgemachten Suppen und Desserts. Das macht das Café? Ein beliebter Treffpunkt zum Mittagessen, für Snacks am Nachmittag oder sogar zum Abendessen, wenn das Frist Center später am Donnerstag- und Freitagabend geöffnet bleibt.

Unter den verschiedenen Führungen, die im Frist Center for the Visual Arts angeboten werden, befinden sich die Walk-Up Tours, die von Dozenten des Museums geleitet werden. Diese geführten, informellen Touren werden montags bis freitags sowie an einigen Wochenenden angeboten. Für die Besichtigung ist keine Reservierung erforderlich, lediglich der Eintritt in die Galerie ist erforderlich. Alle Führungen im Zentrum beginnen am Informationsschalter, der sich gleich hinter dem Eingang zu den Galerien befindet.

Eine weitere Tour, die den Besuchern angeboten wird, ist die Architektur-Tour. Diese Tour bietet Informationen über die Architektur des Frist Centers, wie zum Beispiel den Zeitpunkt, als das Center gebaut wurde, wer das Gebäude entworfen hat, und sogar Informationen über Galerieböden unter verschiedenen anderen Aspekten des beliebten Museums. Die Tour, die von einem der engagierten Dozenten des Zentrums geleitet wird, führt die Gäste durch das Frist Center, um mehr über das beeindruckende Wahrzeichen des Zentrums zu erfahren. Die Architekturführung findet jeden Samstagnachmittag statt und ist kostenlos. Für die erste Tour eines jeden Monats steht ein ASL-Dolmetscher zur Verfügung.

919 Broadway, Nashville, Tennessee, Telefon: 615-244-3340

Zurück zu: Unternehmungen in Nashville TN