Norwegischer Stern

Norwegian Star, das in 2001 in Dienst gestellt wurde, wurde nach der Freestyle Cruising-Philosophie des Unternehmens entwickelt und gebaut, sodass die Gäste mehr Auswahl als bei herkömmlichen Schiffen haben.

Die Gäste können jeden Abend in zehn verschiedenen Restaurants mit verschiedenen 11-Menüs speisen, darunter traditionelles Sechs-Gänge-Menü, modernes Menü, pazifische, japanische, französische, italienische, hawaiianische und spanische Küche. Die beiden Hauptspeisesäle bleiben von 5 geöffnet: 30 nachmittags bis Mitternacht ohne feste Essenszeiten, was den Passagieren des Schiffes die größte Flexibilität bietet.

Für seine aktiven Passagiere bietet das Schiff das Sportdeck mit Golf Driving Range, Volleyball- und Basketballplatz. Es gibt auch ein zweistöckiges Fitness- und Wellnesscenter mit Herz-Kreislauf-Geräten, Aerobic-, Boxer-, Dampf- und Saunaräumen, einem Jet-Current-Fitnesspool, einem 20-Innenpool, einem Whirlpool und Hydrotherapieeinrichtungen.

Zu den Aktivitäten an Land zählen Ausflüge nach Hawaii und Fanning Island, Mountainbiken, Segeln, Tauchen und Skifahren auf einem Vulkan für die abenteuerlustigsten Passagiere.

70 Prozent der Gästekabinen befinden sich außerhalb von Kabinen, von denen viele über einen Balkon verfügen. Das Schiff verfügt über sechsunddreißig Suiten, ein ganzes Deck mit 107-Minisuiten mit Balkonen und 20-Kabinen verschiedener Typen für Passagiere mit Behinderungen. Viele Kabinen können miteinander verbunden werden, um einen für Familien geeigneten Bereich mit zwei bis fünf Schlafzimmern zu schaffen.

Das in Hawaii ansässige Mandara Spa bietet eine exotische Auswahl an Wellness- und Schönheitsanwendungen.

Es gibt ein großes Kinderzentrum mit einem Spielzimmer, einem Außenpool, einem Kino, einem Computerraum, einem Jugendzentrum, einer Videospielhalle, einem Kinderzimmer und einem Schlafraum für Kleinkinder. Im Buffetrestaurant gibt es einen speziellen Kinderbereich mit einer niedrigen Theke und kindgerechten Tischen und Stühlen.

Für Unterhaltung sorgen das 1,150-person Stardust Theatre, der Dazzles Nightclub, der Karaoke Circus / Bar und die Spinnaker Lounge.

Weitere Ideen: Beste Wochenendausflüge, beste Tagesausflüge