Oktober Feiertage Und Ereignisse In Den Vereinigten Staaten

Wenn Sie nach Gründen suchen, um ins Freie zu gehen und Spaß mit anderen Menschen zu haben, müssen Sie nur einen Blick in den Kalender werfen. Jeden Monat können alle Arten von Feiertagen und besonderen Ereignissen in den USA genossen werden. Staatliche und nationale Feiertage bieten den Menschen viele Möglichkeiten zum Feiern und Genießen, mit Paraden, Feuerwerk, Live-Unterhaltung, Essen, Partys und vielem mehr.

Oktober bedeutet die Ankunft des Herbstes, eine beliebte Jahreszeit für viele Menschen aufgrund der wechselnden Farben der Blätter und des erfrischenden, kühlen Wetters. Diese Jahreszeit bietet auch einen Bundesfeiertag und andere großartige Feiertage und Veranstaltungen für jedermann. In diesem Sinne finden Sie hier einige Details zu den wichtigsten besonderen Anlässen und Feierlichkeiten im Oktober, die Sie nicht verpassen sollten.

Columbus Day - Zweiter Montag im Oktober

Der Columbus Day ist ein Bundesfeiertag in den USA und wird auch in vielen anderen Ländern gefeiert. Mit diesem Feiertag wird die Ankunft des italienischen Entdeckers Christopher Columbus auf amerikanischem Boden am 12-Oktober von 1492 gewürdigt. In den USA wird der Columbus-Tag am zweiten Montag des Monats Oktober gefeiert, anstatt immer am 12-Oktober.

Die Geschichte dieses Feiertags reicht weit zurück. Aufzeichnungen von 1792 beziehen sich auf diesen besonderen Anlass. In diesem Jahr jährte sich Kolumbus zum 300-Jahrestag in der Neuen Welt, und auch das 400-Jahrestag in 1892 war ein großes Ereignis, bei dem die amerikanische Geschichte und der Patriotismus im Mittelpunkt standen. Viele Amerikaner mit italienischem Erbe sehen dies auch als einen Tag, an dem ihre persönliche Geschichte gefeiert wird, was bedeutet, dass die Feierlichkeiten an diesem bestimmten Feiertag von Staat zu Staat sehr unterschiedlich sein können.

In einigen Gebieten finden Paraden und Partys statt, während in einigen Staaten die Feiertage überhaupt nicht anerkannt werden. Die Columbus Day Parade in San Francisco ist eine der ältesten Feierlichkeiten zum Columbus Day, und in New York wird jedes Jahr eine große Parade abgehalten. Einige Amerikaner wählen diesen Tag auch, um die indianische Bevölkerung zu ehren, die lange vor Columbus 'Ankunft auf dem Land lebte.

Halloween - Oktober 31

Halloween, auch All Hallows 'Eve oder All Saints' Eve genannt, wird in vielen Ländern der Welt als der gruseligste Tag des Jahres bezeichnet. Ein Tag, der Geistern, Hexen, Ghulen und Geistern gewidmet ist. Die Geschichte dieses Feiertags scheint auf keltische Feste zurückzugehen, mit der Möglichkeit eines heidnischen Einflusses im Laufe der Jahre, aber es gibt auch ein christliches Element in der Geschichte von Halloween, da viele religiöse Menschen in verschiedenen Teilen der Welt am Gottesdienst teilnehmen Oktober 31 und Besuch der Gräber der Verstorbenen.

In den USA wird Halloween am häufigsten mit Bildern von Kürbislaternen und gruseligen Kostümen in Verbindung gebracht. Kinder mögen es, sich als ihre liebsten Fantasy-Charaktere zu verkleiden, normalerweise mit einem gruseligen Thema, und nach Süßigkeiten aus der Nachbarschaft zu suchen. Erwachsene können sich auch gerne für Halloween-Partys und Feiern verkleiden, mit Horrorfilmen, verrückten Attraktionen und gespenstischen Ereignissen, die im ganzen Land gezeigt und abgehalten werden.

Für viele Menschen ist Halloween ein Tag, an dem sie alles genießen können, was mit Horror zu tun hat. Menschen, die als Vampire, Geister, Zombies und mehr verkleidet sind, können auf den Straßen gesichtet werden. Verschiedene Paraden wie die Greenwich Village Halloween Parade in New York finden ebenfalls statt. Weitere Traditionen sind das Wippen nach Äpfeln und das Verzieren von Häusern mit Kürbissen, Skeletten, Spinnweben und vielem mehr.

Oktoberfest - Erste Oktoberwoche

Das Oktoberfest beginnt im September und dauert bis zum ersten Oktoberwochenende. Das Festival, das insgesamt 16-18 Tage dauert, ist eine Kombination aus Bierfest und Messe. Es ist seit vielen Jahren ein großer Teil der deutschen Kultur und des deutschen Erbes, wird aber auch in anderen Ländern der Welt, einschließlich den USA, gefeiert.

Eine der größten Oktoberfest-Zeremonien außerhalb Deutschlands ist das Cincinnati-Oktoberfest in Ohio, dicht dahinter folgt das Denver-Oktoberfest in Colorado. Beide Zeremonien ziehen jedes Jahr Hunderttausende Besucher an. Weitere Zeremonien finden in New York City und in anderen großen Städten des Landes statt.

Zu den Feierlichkeiten gehören in der Regel der Verzehr vieler verschiedener Biersorten sowie deutscher Lebensmittel wie Wurst und Gebäck. Viele amerikanische Staatsbürger mit deutscher Abstammung nutzen diese Jahreszeit, um ihre Wurzeln zu ehren und mehr über die deutsche Kultur zu erfahren. Traditionelle deutsche Outfits und Tänze sind ebenfalls Teil der Feierlichkeiten.