Ein Tag In Los Angeles Für Kunstliebhaber

Los Angeles ist in den USA für seine lebendige, experimentelle Kunstszene bekannt, die sich auf hochmoderne Werke und ortsspezifische Installationen konzentriert. In angesagten Kunstgalerien wie Edward Cella Art and Architecture werden Werke von aufstrebenden, in der Mitte der Karriere tätigen und etablierten Künstlern in einer Vielzahl von Medien gezeigt, während Museen wie die Broad-Highlight-Legenden wie Andy Warhol und Roy Lichtenstein neben den besten des Landes zu sehen sind Derzeit arbeitende zeitgenössische Künstler. Kunstbegeisterte können legendäre Institutionen wie das Getty Museum besuchen oder einzigartige kunst- und kulturbezogene Erlebnisse wie die Pan Am Experience unter dem Motto der Jahrhundertmitte genießen, die von Air Hollywood präsentiert wird. Nach dem Durchstöbern der Galerien können Besucher dekadente Gerichte in einigen der angesagtesten Restaurants und Ausgehviertel der Stadt genießen, darunter die international bekannten Restaurants und Clubs in Stadtvierteln wie Brentwood und West Hollywood.

1. Der Broad


Das Broad ist ein wunderbares Museum für zeitgenössische Kunst mit freiem Eintritt in der Innenstadt von Los Angeles, das zu Ehren des bekannten Philanthropen Eli Broad benannt wurde. Das in 2015 für die Öffentlichkeit zugängliche Museum befindet sich neben der Walt Disney Concert Hall in einem wabenartigen Gebäude, das von den Architekten Diller Scofidio + Renfro entworfen wurde. Im gesamten Museum werden mehr als 2,000-Werke zeitgenössischer Kunst ausgestellt, darunter Werke von mehr als 200-Künstlern wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Cindy Sherman und Jeff Koons. Nach dem Durchstöbern der Exponate können die Gäste im Plaza Restaurant Otium des Museums speisen, das von Küchenchef Timothy Hollingsworth geleitet wird.

221 S Grand Ave, Los Angeles, Kalifornien 90012, Telefon: 213-232-6200

2. Edward Cella Kunst und Architektur


Edward Cella Art and Architecture ist eine schöne Kunstgalerie, in der Werke aufstrebender und in der Mitte der Karriere befindlicher zeitgenössischer Künstler sowie Werke etablierter Architekten ausgestellt werden. Die Galerie, die ursprünglich am Wilshire Boulevard eröffnet wurde, zog an ihren derzeitigen Standort in Culver City in 2015 um, der von der Architektengruppe Effort entworfen wurde. Der neue moderne Raum beherbergt das ganze Jahr über eine Vielzahl interessanter Exponate, darunter Werke von Künstlern wie Jill Moser, Chris Trueman, Aili Schmeltz und Sara Carter. Die Galerie ist dienstags bis samstags in den Nachmittagsstunden oder nach Vereinbarung für die Öffentlichkeit geöffnet.

2754 S La Cienega Boulevard, Los Angeles, CA 90034, Telefon: 323-525-0053

3. Vincenti Ristorante


Vincenti Ristorante ist ein italienisches High-End-Restaurant im exklusiven Viertel Brentwood in Los Angeles, das ursprünglich in 1997 eröffnet wurde. Das Restaurant wurde von Veröffentlichungen wie Zagat und Los Angeles Magazine gefeiert und von The Daily Meal als eines der besten italienischen 50-Restaurants Amerikas ausgezeichnet. Auf einem Holzofen werden raffinierte Vorspeisen zubereitet, darunter gebratene Schweinekoteletts, Lammrücken, New Yorker Streifensteak und Jidori-Hühnereintopf. Elegante Pasta-Zubereitungen stehen ebenfalls im Mittelpunkt, darunter originelle Wendungen bei Favoriten wie Taglioni, Paccheri, Bucatini und Pappardelle. Die Menüs wechseln saisonal und heben lokale und importierte italienische saisonale Zutaten hervor.

11930 San Vicente Boulevard, Los Angeles, CA 90049, Telefon: 310-207-0127

4. Gewürz-Affäre


Spice Affair ist ein angesagter Ort und eine Lounge in Beverly Hills, die ursprünglich in 2015 von den Chefköchen Nimish Bhatia und Anupam Bhatia eröffnet wurden. Das opulente Restaurant wurde von OpenTable und TripAdvisor als einer der besten neuen Orte in Los Angeles ausgezeichnet und zieht regelmäßig Prominente wie Britney Spears und Stevie Wonder an. Die klassische indische Küche wird durch Gerichte wie Hühnchen-Kohlapuri, Lammkeule-Vindaloo, Bombay-Tarkari-Tawa-Pulao und Amchure-Chole modernisiert. Hervorragende Vorspeisen wie Ente-Dosa-Tacos werden durch hochwertiges Rosen- und Pistazieneis nach indischer Art und einzigartige Getränke wie tandoor-geräucherte Ananas-Quenchers ergänzt. Gäste sollten beachten, dass Reservierungen aufgrund der Beliebtheit des Restaurants dringend empfohlen werden.

50 N La Cienega Blvd #120, Beverly Hills, CA 90211, Telefon: 310-400-6800

5. Emporium Thai


Das Emporium Thai wurde seit seiner Eröffnung in 2000 durch Chefkoch Gina Sungkamee mehrmals als eines der besten Thai-Restaurants der USA ausgezeichnet. Das familiengeführte Restaurant wurde von Veröffentlichungen wie Thrillist, Los Angeles Travel Magazine und The Culture Trip für seine authentische südthailändische Küche ausgezeichnet. Hervorragende Interpretationen traditioneller Favoriten wie Massaman-Curry, Thai-Basilikum-Hähnchen, Phuket-Lamm und -Ente sowie Kurkuma-Seebarsch werden durch gesundheitsbewusste Interpretationen von Favoriten wie Pad Thai und Pad See Ew ergänzt. Gäste können ihre Gewürzstufe für alle Gerichte auswählen, von milden Vorspeisen der Stufe 1 bis zu extremen 10 "Lava" -Einstellungen.

1275 Westwood Blvd, Los Angeles, Kalifornien 90024, Telefon: 310-478-2838

6. Baltaire


Baltaire wurde ursprünglich von Küchenchef Travis Strickland in 2015 eröffnet und gilt als einer der besten Orte in Los Angeles, um unter freiem Himmel zu speisen. Das schöne Restaurant verfügt über einen atemberaubenden Sitzbereich auf der Außenterrasse, der durch elegante, vom Boden bis zur Decke reichende Glastüren vom luftigen Hauptspeisesaal getrennt ist und zu einem der beeindruckendsten Restaurants der Stadt beiträgt. Zu den klassischen Land- und Meeresgerichten im Stil der Jahrhundertmitte zählen Seezungen, Milchkoteletts, halbgeröstete Jidori-Hühner sowie erstklassig geschnittene Steaks und Filets, die nach den Wünschen der Gäste zubereitet werden. Für zwei bis vier Gäste gibt es volle rohe Riegelplatten, erstklassige Kaviarsorten und exzellente Hummer- und Krabbencocktailplatten. Eine umfangreiche Weinkarte ergänzt die Liste der feinen Cocktails mit raffinierten Zutaten.

11647 San Vicente Boulevard, Los Angeles, CA 90049, Telefon: 424-273-1660

7. Milchglas-Plätzchen


Milk Jar Cookies ist die Vision der Keks-Bäckerin Courtney Cowan, die ihre Arbeit als Fernsehproduzentin bei 2013 aufgegeben hat, um mit ihrem Ehemann Adam Tiller eine kreative Bäckerei zu eröffnen. Die entzückende Konditorei stellt täglich handgerollte Kekse im Haus her, die den ganzen Tag über in kleinen Mengen gebacken werden. Die Kekssorten reichen von traditionellen Aromen wie Haferflocken-Schokoladen-Chips und weißer Schokolade-Macadamia bis zu einzigartigen Optionen wie Bananensplit und englischem Toffee. Alle Kekse können mit einer Auswahl an Eissorten von Fosselman's Ice Cream kombiniert werden, einschließlich blauer Kekse, rotem Samt und Rocky Road.

5466 Wilshire Blvd, Los Angeles, Kalifornien 90036, Telefon: 323-634-9800

8. Grabenfräse


Trencher ist eine der beliebtesten Sandwich-Verbindungen von Echo Park, die in 2014 von den Geschäftspartnern Hussein Katz, Danny Zackery und Justin Foster eröffnet wurde. Das angesagte, ungezwungene Restaurant, das sich neben dem Lake Trencher und dem Dodger Stadium befindet, ist bekannt für seine übergroße Auswahl an Sandwiches und seine experimentellen Ansätze für klassische Delikatessen. Zu den einzigartigen Sandwich-Optionen gehören vegetarischer Tofu B? Nh M? S, Puten-Reubens, geräucherte Lachssandwiches mit offenem Gesicht und grasgefütterte Rindfleischburger mit Belag wie Burrata-Käse, Spiegeleiern und Jalapeno-Krautsalat. Beim Brunch können die Gäste aus Optionen wie Rührei mit Frühlingszwiebeln, Frühstücks-Burritos sowie Buttermilch-Hähnchen und -Waffeln wählen, ergänzt durch kalten Kaffee und eine Auswahl an Limonaden.

1305 Portia St, Los Angeles, CA 90026, Telefon: 323-604-9621

9. Air Hollywood


Air Hollywood ist das weltweit größte Filmstudio zum Thema Luftfahrt, das ursprünglich als Dienst für die Film- und Fernsehbranche Hollywoods in 1998 eröffnet wurde. Die einzigartige Attraktion bietet wöchentliche Retro-Events für Flugbegeisterte und Feinschmecker, bekannt als Pan Am Experience, die in 2014 eröffnet und von Talaat Captan und Anthony Toth entworfen wurde. Alle Gäste werden in die Blütezeit der luxuriösen Pan-Am-Flüge der 1970-Ära zurückversetzt. Historische Flugerinnerungsstücke prägen den Speisebereich der Attraktion. Die Gäste können in einem historischen 747-Jetliner speisen und ein einzigartiges Fünf-Gänge-Menü mit kontinentaler Küche genießen, einschließlich Fleisch, das direkt an den Tischen der Gäste geschnitzt wurde. Klassische Filme werden auf Fernsehgeräten in der Nähe von Flugsitzen wiedergegeben und erzeugen so ein Flugerlebnis.

13240 Weidner St, Pacoima, CA 91331, Telefon: 818-890-0444

10. Bootie Mashup


Bootie Mashup ist eine der größten Tanzpartys der Welt und veranstaltet Mashup-DJ-Partys an prominenten Orten in den heißesten Reisezielen der Welt. Die Veranstaltung, die in 2003 in San Francisco gegründet wurde, sorgt für kreative Party-Spektakel in eklektischen Nachtlokalen, in denen Mashups aktueller und klassischer Pop-Hits und -Ergebnisse gedreht werden. An angesagten Orten in Los Angeles wie Resident DTLA und El Cid finden regelmäßig Veranstaltungen statt, um eine Tanzparty-Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle Altersgruppen und Kulturen willkommen fühlen. Partys finden auch regelmäßig in Orten wie New York City, Seattle, San Francisco und Berlin statt. Zu den besonderen Veranstaltungen des Kollektivs gehört die Midnight Mashup Show, die Drag & Burlesque-Künstler, Tanzgruppen, Sänger und Aerialisten auf die Bühne bringt, um gemeinsam mit Hits zu tanzen.

11. Masa von Echo Park


Masa of Echo Park ist eine familiengeführte Pizzeria, die von den Eheleuten Rhonda Reynolds und Robe Rowe betrieben wird. Das Restaurant, das in Los Angeles im Viertel Echo Park in 2004 eröffnet wurde, bringt klassische Deep Dish Pizza Pies im Chicagoer Stil an die Westküste und stellt, wann immer möglich, alle Pies mit Bio-Zutaten aus der Region her. Die Torten sind in den Größen 10, 12 und 14 erhältlich und werden mit Klassikern wie Büffelmozzarella, sonnengetrockneten Tomaten und süßer italienischer Wurst gekrönt. Die Gäste können ihre eigenen Pizzatorten zubereiten oder aus einer großen Auswahl an herzhaften Pasta-, Panini- und Burger-Optionen wählen. Vegetarische und vegane Optionen stehen zur Verfügung, was das Restaurant zu einer großartigen Wahl für Gäste mit Diätbeschränkungen macht.

1800 Sunset Blvd, Los Angeles, Kalifornien 90026, Telefon: 213-989-1558

12. Riviera 31

Riviera 31 wurde von der Zeitschrift SOCIAL zu einer der angesagtesten Bars in Los Angeles gewählt und von USA Today unter die besten 10-Bars der Stadt gewählt. Der angesagte Ausgehort in West Hollywood, der ursprünglich in 2013 für die Öffentlichkeit zugänglich war, präsentiert ein sinnliches Dekor im Barockstil, darunter rote und blaue Samtsofas zum Entspannen und eine wunderschöne goldene Rokokodecke. Eine kreative Cocktailkarte ist von saisonalen Blumensorten inspiriert und präsentiert einzigartige Zutaten wie Jasminreis-Reduktionen, Passionsfrucht und Whisky mit Erdnussbuttergeschmack. Zu den cleveren Häppchen gehören knusprige Entenbraten, Zucchini-Beignets und Fladenbrot nach provenzalischer Art. Montags genießen Sie vielseitige Jazz-Hits und mittwochs Partysalsa bei Musik von Gruppen wie Angelo Pagan und Son Candela.

8555 Beverly Boulevard, Los Angeles, CA 90048, Telefon: 310-278-5444

13. Das J. Paul Getty Museum


Das J. Paul Getty Museum, allgemein bekannt als The Getty, ist eines der bedeutendsten Kunstmuseen in Los Angeles. Es erstreckt sich über einen Campus mit zwei Gebäuden in den Stadtvierteln Malibu und Brentwood. Der Komplex wurde ursprünglich in 1974 von dem bekannten Industriellen J. Paul Getty gegründet, um die Pracht der Herculaneum-Villa der Papryi hervorzuheben. Heute besuchen mehr als zwei Millionen Besucher pro Jahr beide Museumseinrichtungen, darunter das Getty Center und die Getty Villa. Die ausgestellten Kunstwerke reichen von Werken aus dem antiken Rom, Griechenland und Etrurien über mittelalterliche Werke bis hin zu zeitgenössischen Kunstwerken nationaler und internationaler Größen.

1200 Getty Center Dr., Los Angeles, CA 90049, Telefon: 310-440-7330

14. Das Los Angeles County Kunstmuseum


Das Los Angeles County Kunstmuseum, allgemein als LACMA abgekürzt, ist das größte Kunstmuseum der amerikanischen Westküste, das ursprünglich in 1961 eingerichtet wurde, nachdem es sich von den Sammlungen des Los Angeles Museums für Geschichte, Wissenschaft und Kunst getrennt hat. Die reizvolle Institution Museum Row, die sich neben den berühmten La Brea Tar Pits befindet, befindet sich an der Miracle Mile in Los Angeles und zieht jährlich mehr als eine Million Besucher an. Über 150,000 werden Werke als Teil der ständigen Sammlungen des Museums ausgestellt, die von alten Gesellschaften bis zur Gegenwart reichen. In bedeutenden Ausstellungen wurden Werke internationaler Größen wie Pablo Picasso sowie weltweit bekannte Artefakte wie Stücke, die mit dem altägyptischen König Tutanchamun in Verbindung stehen, gezeigt. Film- und Konzertreihen werden jährlich als Sonderveranstaltungen präsentiert.

5905 Wilshire Blvd, Los Angeles, Kalifornien 90036, Telefon: 323-857-6000