Orte In North Carolina Zu Besuchen: Blue Ridge Parkway

Der Blue Ridge Parkway beginnt in North Carolina im Great Smoky National Park und endet in Virginia im Shenendoah National Park. Der Parkway trägt den berühmten Namen „America's Favourite Drive“ und wird jährlich von Tausenden von Menschen befahren. Mit zahlreichen Wanderwegen, vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und beeindruckender natürlicher Schönheit ist es eine unterhaltsame, historische und nostalgische Aktivität, den Park auf jeder Länge zu befahren.

Das Unternehmen

Der Park, ursprünglich als Appalachian Scenic Highway bekannt, wurde während der Amtszeit von Präsident FDR erbaut. Die Bauarbeiten für 1936 begannen im Juni und waren nur 2 / 3rds des von 1942 fertiggestellten Weges. Es wurde nicht vollständig von Ende zu Ende bis 1987 abgeschlossen. Ein wesentlicher Faktor für den Bau des Parks war der Versuch, durch die Schaffung von Arbeitsplätzen, die für Bau-, Ingenieur- und Architekturzwecke erforderlich sind, einen Start in die Wirtschaft zu erzielen.

Permanente Attraktionen

Obwohl der Blue Ridge Parkway eine Straße ist, ist er noch viel mehr. Die Straße erstreckt sich über 469 Meilen und Besucher, unabhängig davon, wie lange sich die Fahrer auf dem Parkway aufhalten, sie werden Geschichte, Kultur und Spaß erleben!

Besucherzentrum - Es gibt einige Besucherzentren entlang des Parkwegs, um einen bequemen Zugang sowohl nach Virginia als auch nach North Carolina zu ermöglichen. Jedes Zentrum bietet einen Einblick in die Geschichte der Region, in lokale Aktivitäten sowie die Möglichkeit, aus dem Auto auszusteigen und sich zu strecken.

Herbstblattbetrachtung - Die beliebteste Attraktion des Parkway-Besuchs ist im Herbst, um die Schönheit der Blätter zu erleben. Das Erste, was man wissen muss, ist, dass die Blätterwechselzeit von der Höhe abhängt - Blätter in höheren Lagen ändern sich tendenziell schneller als Blätter in niedrigeren Lagen. Im Oktober haben die Blätter jedoch in der Regel von Mitte bis Ende des Monats einen farblichen Höhepunkt. Der beste Plan für Besucher, die Zeit und Plan im Voraus haben, besteht darin, verschiedene Höhen zu probieren und nur einige davon zu fahren.

Golfen - Es gibt eine Handvoll Golfplätze für Gäste, die gerne Golf spielen und sich während der Fahrt die Beine vertreten möchten! Schauen Sie sich die Kurse in Mountain Aire, Skyland, Olde Beau und / oder Blue Ridge in ganz North Carolina und Virginia an.

Wandern - Neben den landschaftlich reizvollen Fahrten bietet der Park eine vielfältige Auswahl an Wanderwegen für Besucher, die die Landschaft direkter erleben möchten. Es gibt mindestens einhundert verschiedene Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die Pfade verlaufen nebeneinander und kreuzen gelegentlich die Parkstraße selbst, so dass sie leicht zugänglich sind. Einige von ihnen führen Besucher sogar zu historischen Stätten. Die Gäste sollten unbedingt den markierten Wegen folgen, um zu vermeiden, dass sie in ein privates Land gelangen.

Angeln - Für Gäste, die gerne angeln, gibt es viele Orte, an denen sie anhalten und die Flüsse, Bäche und Teiche entlang des Parkwegs erkunden können. Beachten Sie, dass ein staatlicher Angelschein erforderlich ist, sodass Besucher wissen sollten, in welchem ​​Zustand sie sich vor dem Angeln befinden. Der Großteil der Gewässer gilt als „Wildfischwasser“, was bedeutet, dass die Bundesvorschriften gelten.

Besondere Anlässe

Die besonderen Ereignisse auf dem Parkway sind nahezu endlos, da der Parkway selbst weitläufig ist und wie viele Kilometer er umfasst. Die Website unterhält eine vollständige Datenbank mit Ereignissen, einschließlich Datum, Uhrzeit, Ort und den damit verbundenen Kosten. Es wird empfohlen, den Kalender vor einem Besuch zu überprüfen. Veranstaltungen können saisonabhängig sein (es gibt einen nationalen Lebkuchenhausbauwettbewerb im Dezember, Besuche mit dem Weihnachtsmann und Fahrten mit dem „Polar Express“) bis zu national anerkannten Veranstaltungen (ein Favorit ist die Feier des National Trails Day im Juni) - ursprünglich von der American Hiking Society ausgedacht) und Musikveranstaltungen (jeden Freitag wird kostenlose Bluegrass-Musik mit häufig wechselnden Künstlern geboten). Es gibt auch Kunst- und Handwerksshows, Auto- und Motorradshows (Kreuzfahrten sind auf dem Parkway üblich) und Food-Festivals. Viele der Veranstaltungen werden kostenlos angeboten.

Essen und Einkaufen

Auf der Website befindet sich eine große interaktive Karte, die die Gäste direkt mit den verschiedenen Restaurants und Restaurants am Parkway verbindet. Vom Feinkostgeschäft über das Grillen bis hin zu Kaffeehäusern ist für jeden etwas dabei. Ähnlich verhält es sich mit Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt ein nahezu endloses Angebot an Geschenkartikelläden, Galerien, Kunstgeschäften und Gemischtwarenläden.

Blue Ridge Parkway, Postfach 2136, Asheville, NC, 28802-2136, Telefon: 828-670-1924

Weitere Orte in North Carolina zu besuchen