Punkt Lobos State Natural Reserve In Carmel, Kalifornien

Das Point Lobos State Natural Reserve in Carmel gilt als „Kronjuwel“ des California State Park-Systems und ist ein wunderschönes Gebiet von natürlicher Schönheit, in dem sich Hektar herrlicher Landschaften und faszinierender wildlebender Tiere befinden.

Das Point Lobos State Natural Reserve in Kalifornien zieht Naturliebhaber aus der ganzen Welt an und besteht aus drei verschiedenen Gebieten - dem Point Lobos State Natural Reserve und zwei angrenzenden Meeresschutzgebieten, nämlich dem Point Lobos State Marine Reserve und Point Lobos State Marine Conservation Area. Das staatliche Naturschutzgebiet Point Lobos wird von der Point Lobos Foundation verwaltet und von einem Freiwilligenmodell geleitet, das eine Reihe von Dienstleistungen für Besucher des Naturschutzgebiets bereitstellt.

1. Dinge zu sehen


Das staatliche Naturschutzgebiet Point Lobos bietet eine Reihe von Lebensräumen, von felsigen Küsten und Wellen bis hin zu malerischen Ozeanwanderwegen, herrlichen Ausblicken auf den Ozean, riesigen Wäldern mit Monterey-Kiefern, Zypressen und Wildblumen sowie spektakulären Sonnenuntergängen.

Das staatliche Naturschutzgebiet Point Lobos und seine Meeresschutzgebiete bieten mehrere Wanderwege, von denen viele direkt am Meer und an schönen Stränden verlaufen, sowie ein Walfangmuseum und ein historisches Gebäude, das einst von Fischern aus der Region genutzt wurde. Die Gegend ist weltbekannt als hervorragender Ort für Sporttauchen sowie zum Schwimmen, Kajakfahren und zur Walbeobachtung. In den Schutzgebieten von Point Lobos Marine leben zahlreiche Meerestiere, darunter Wale, Delfine, Seelöwen, Fische, Vögel und verschiedene wirbellose Tiere sowie ausgedehnte Seetangwälder, die Schutz bieten.

Die dramatisch felsige Küste bietet ein ausgezeichnetes Gezeiten-Pooling, und die gesamte Wanderung dauert 10 km. Es gibt jedoch auch kürzere Spaziergänge. Zu den wilden Landschaften und Attraktionen des Reservats zählen schattige Zypressenhaine, Bird Island, die historische Whaler's Cabin und der Devil's Cauldron, ein Whirlpool, der bei Flut gegen die Küste stößt.

2. The Whalers Cabin - Ein historisches Museum


Das Whalers Cabin Museum und die nahe gelegene Whaling Station befinden sich in der Nähe der Whalers Cove im Reservat und zeigen die dunkle Geschichte der Region während der Walfangjahre. Das Museum befasst sich mit der reichen und vielfältigen Kulturgeschichte der zentralkalifornischen Küste und der Region Point Lobos, in der seit Jahrhunderten nicht nur die ursprünglichen indigenen Siedler der Region, sondern auch Einwanderer aus Portugal, China und Japan leben verschiedene Tätigkeiten ausüben, darunter Abalone-Ernte, Fischerei, Walfang-Milchwirtschaft und Kohlebergbau.

Die Whalers Cabin und die nahe gelegene Whaling Station sind täglich von 9: 00 am bis 5: 00 pm für die Öffentlichkeit zugänglich und zeigen eine Reihe historischer Artefakte der vielen verschiedenen Bewohner der Region.

3. Ausbildung


Point Lobos bietet eine Fülle von Lernmöglichkeiten für Besucher aller Altersgruppen, von der Erkundung der umliegenden Natur und Tierwelt bis hin zur persönlichen Entwicklung durch Führungen durch Dozenten, Exkursionen und Selbsterkundung des unglaublichen Naturschutzgebiets. Ein einzigartiges Programm, das von der Point Lobos Foundation finanziert wird, bietet spezialisierte Transportbeihilfen für Schulen in wirtschaftlich benachteiligten Gebieten und ermöglicht Lehrern, ihre Klassen in das Naturschutzgebiet zu bringen, um die Schönheit der Natur zu erleben.

4. Besucherinformationen


Das staatliche Naturschutzgebiet Point Lobos befindet sich in 62 California 1 in Carmel-By-The-Sea und ist täglich von 08: 00 am bis 7: 00 pm geöffnet. Das Reservat befindet sich an der zentralen Küste Kaliforniens und kann vom California Highway 1 südlich von Carmel-by-the-Sea erreicht werden. Es ist ideal gelegen, um Monterey und San Francisco mit dem Auto zu erreichen.

Besucher können freiwillige, von Dozenten geführte Spaziergänge durch das Naturschutzgebiet unternehmen, um mehr über die Geschichte des Naturschutzgebiets und die dort lebende lokale Fauna und Flora zu erfahren. Das staatliche Naturschutzgebiet Point Lobos bietet auch Schulprogramme, Naturprogramme für junge Lernende im Alter von acht bis 12, Gruppenreisen und Exkursionen an.

Auf dem Parkplatz am Sea Lion Point befindet sich eine Informationsstation, an der Besucher alles Wissenswerte über das Naturschutzgebiet, seine Wanderwege und die im Naturschutzgebiet lebenden Tiere erfahren können. Es gibt auch Freiwilligen-Dozenten, die Fragen zum Reservat und kostenlosen Karten des Reservats und seiner Wanderwege beantworten.

Zurück zu: Die besten Unternehmungen in Carmel

62 Kalifornien 1, Carmel-By-The-Sea, Kalifornien 93923, Telefon: 831-624-4909