Polen Zu Erledigen: Palast Der Kultur Und Wissenschaft

Der Palast der Kultur und Wissenschaft in Warschau, Polen, wird auch PKiN genannt, eine Abkürzung für seinen polnischen Namen, Palac Kultury I Nauki. Das Hochhaus ist das Zentrum für kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen und beherbergt viele Museen, öffentliche Einrichtungen und Unterhaltungsunternehmen.

Über PKiN

PKiN wurde in 1955 von Lev Rudnev gebaut, dessen Architektur von amerikanischem Art Deco und polnischem Historismus inspiriert wurde. Rudnev entwarf PKiN im sogenannten Sieben-Schwestern-Stil und PKiN wird oft als die achte Schwester bezeichnet. Das Design mischt zeitgenössische russische Wolkenkratzer mit historischen polnischen Mauerwerkstechniken.

Der Palast ist eines der höchsten Gebäude der Welt und das höchste in Polen und erreicht eine Höhe von 778 Fuß. Der Palast verfügt über einen 141-Meter hohen Turm. Als der Palast gebaut wurde, war er Joseph Stalin gewidmet. Nach der Destalinisierung in Polen wurde die Widmung widerrufen. Der Palast dient jedoch nach wie vor seinem ursprünglichen Zweck als Geschenk an die Polen aus der Sowjetunion, um Kunst und Wissenschaft zu feiern.

Heute ist PKiN das bedeutendste Wahrzeichen Warschaus und wird als Ausstellungszentrum mit vielen verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten genutzt, darunter ein Schwimmbad, Museen, Büros, Theater, Kino, ein Auditorium mit Sitzplätzen für 3,000 und sogar eine akkreditierte Universität. Eine der bekanntesten von PKiN veranstalteten Veranstaltungen war der Miss World 2006-Festzug.

Einer der bemerkenswertesten Aspekte von The Palace ist das kürzlich aktualisierte Beleuchtungsschema. In 2010 wurde das Gebäude mit modernen LED-Beleuchtungstechniken beleuchtet, sodass PKiN nachts die Farben ändern konnte. Diese Lichter wurden verwendet, um Feiertage zu feiern und sich solidarisch mit nationalen und internationalen Ereignissen zu zeigen.

Dinge, die in PKiN zu tun

Der Palast der Kultur und Wissenschaft, PKiN, beherbergt mehr als ein Dutzend Unternehmen, die Erfahrungen in Bezug auf Kunst, Kultur und Wissenschaft anbieten. Jedes dieser Unternehmen, das im Palast untergebracht ist, hat seine eigenen Öffnungszeiten und Richtlinien.

Dramatheater- Dieses Theater, offiziell das Dramatische Theater der Hauptstadt Warschau, ist eine Kombination aus dem Theater Dramatyczny und dem Na Woli Theater ab Januar 1, 2013. In diesem Theater wurden während der 1950s und 1960s einige der wichtigsten Aufführungen in der polnischen Theatergeschichte aufgeführt.

Studio Theater- Dieses demokratische und offene Theater konzentriert sich auf den bewussten Künstler und das Bühnenbild. Die Studio Gallery lädt Künstler ein, erfinderisch zu sein und avantgardistische Traditionen bei ihrer Kreation zu verwenden. Bühnenbilder beinhalten Ausstellungen, Musik und Theaterstücke.

Lalka Theater- Ein Kindertheater, in dem Puppen und Puppenspiele häufig aufgeführt werden.

Theater 6th Floor- Das auf der PKiN 6-Etage gelegene Theater war eine brandneue Erweiterung des Palace in 2009 mit der Eröffnung von Play it Again Sam in 2010. Dieses Theater ist bekannt für zeitgenössisches Theater, das relevante Interpretationen der traditionellen Literatur liefert.

National Museum of Technology- Dieses Museum befasst sich mit Ingenieur- und Technologiegeschichte, insbesondere in Polen.

Evolutionsmuseum des Instituts für Paläobiologie Dieses Museum arbeitet mit der Polnischen Akademie der Wissenschaften zusammen und möchte Besucher über die biologische Geschichte der Erde aufklären. Das Museum bietet permanente und temporäre Ausstellungen, Bildungsprogramme und verschiedene Arten von Workshops für Erwachsene und Kinder.

Museum of Warsaw- Dieses Museum ist der Geschichte von Warschau in Polen gewidmet. Ein Kino, eine Buchhandlung und ein Café? befinden sich auch im Inneren.

Puppenstubenmuseum Wie der Name schon sagt, zeigt dieses Museum Puppenhäuser. Weitere Spielzeugausstellungen sind ebenfalls zu sehen.

Kinoteka Multiplex- Dieses große, moderne Kino bietet 8-Bildschirme mit den neuesten Blockbuster-Filmen sowie preisgekrönten Filmen und Dokumentationen des Filmfestivals.

Collegium Civitas- In der 12ten Etage des The Palace befindet sich das Collegium Civitas, eine Universität, die sich auf die Rekrutierung von Arbeitgebern nach der Schule spezialisiert hat. Die Kurse werden in Polnisch und Englisch angeboten. Bachelor-, Master- und Postgrad-Studiengänge werden in den Bereichen Journalismus und Neue Medien, Management und Marketing, Soziologie, Sicherheits- und Informationsanalyse, Internationale Diplomatie und Psychologie angeboten.

Wszechnica Polish University in Warschau- Diese Universität bietet Kurse in vielen Weltsprachen wie Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Russisch an. Abschlüsse in Finanzen, Rechnungswesen, Erziehung und öffentlicher Gesundheit können auch für Postgraduierte erworben werden.

Akademia Fotografii- Fotografie lehrt die Akademie für Fotografie bei PKiN.

Hochschule für Werbemedien und Showbusiness in Warschau Dieses College bereitet Studenten auf Karrieren in den polnischen Medien und im Rundfunk vor.

Sulewscy Dance Academy- Eine Tanzschule, die sich auf traditionellen Gesellschaftstanz für alle Altersgruppen spezialisiert hat. Die Schüler lernen Salsa, Walzer, Tango und mehr.

Warschauer Tanzabteilung Eine Tanzakademie, die zeitgenössischen Tanz zeigt.

Jugendpalast- Eine Kinderschule für Kunst und Wissenschaft. Kurse und Workshops in den Bereichen Lesen, Informatik, Naturwissenschaften, Sprache, Modellbau, Akrobatik, Gymnastik, Sport, Fotografie, Bildende Kunst, Kunstgewerbe, Theater und Tanz, Schwimmen und Umweltwissenschaften.

Ausstellung Napoleon Bonaparte- Die größte Sammlung von Artefakten, die sich auf Napoleon Bonaparte beziehen, befindet sich in der Weltausstellung im The Palace. Die Exponate der Ausstellung sind Leihgaben der Fondation Napoleon und eines Pariser Museums.

Das Aussichtsdeck Die dreißigste Etage des Palastes verfügt über eine Aussichtsplattform mit Panoramablick auf Warschau. Besucher können häufig die Wanderfalken sehen, die von der Spitze fliehen, in der sich ihre Nester befinden. In der 15ten Etage leben viele Turmfalken.

Einkaufen und Essen

In der Lobby von PKiN befindet sich eine Einkaufspassage mit der Post und vielen Einzelhandelsgeschäften. Mehrere Restaurants, Bars und Cafés? befinden sich innerhalb des Kultur- und Wissenschaftspalastes, der von Coffeeshops über Bistros bis hin zu Nachtclubs reicht.

Plac Defilad 1, 00-901 Warschau, Polen, Telefon: + 48-2-26-56-76-00

Weitere Aktivitäten in Polen