Portofino, Italien

Italien ist eines der beliebtesten Reiseziele, nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt. Dieses wunderschöne Land hat eine jahrtausendealte Geschichte hinter sich und beherbergte einige der größten Führer, Philosophen, Künstler und mehr der Geschichte. Millionen von Menschen reisen jedes Jahr nach Italien, mit einer langen Liste von beliebten Städten im ganzen Land, darunter Rom, Venedig, Genua, Neapel, Mailand, Florenz, Turin, Bologna und Bari. Italien beherbergt vom Kolosseum bis zum Schiefen Turm von Pisa einige der außergewöhnlichsten Wahrzeichen und Denkmäler der Welt.

Italien ist auch ein Land mit einer sehr langen Küste und vielen schönen Badeorten und Stränden. Von all den vielen schönen Küstenstädten Italiens hebt sich Portofino von den anderen ab. Portofino liegt in der Metropole Genua an der italienischen Riviera im Nordwesten des Landes und ist ein altes Fischerdorf, das sich im Laufe der Zeit zu einem der beliebtesten Urlaubsorte Italiens entwickelt hat. Verschiedene Prominente und Künstler haben Portofino im Laufe der Jahre besucht und der Stadt geholfen, einen berühmten Ruf aufzubauen. Die Stadt wurde auch in vielen popkulturellen Medien wie Liedern, Romanen und Filmen erwähnt und erwähnt.

Die Stadt ist bekannt für ihre farbenfrohe Architektur, die atemberaubende Landschaft, den wunderschönen Hafen und die alten Kirchen. Es ist ein wunderschöner Ort, an dem im 12.Jahrhundert sogar berühmte Persönlichkeiten wie der englische Filmstar Rex Harrison, der französische Autor Guy de Maupassant und sogar König Richard I. von England zu Hause waren. Wenn Sie eine Reise nach Portofino planen möchten, lesen Sie weiter, um mehr über diesen hübschen Ferienort zu erfahren.

Anreise nach Portofino

Der nächstgelegene Hauptflughafen von Portofino ist der Flughafen Genua Cristoforo Colombo, der im Allgemeinen nur als Flughafen Genua bekannt ist. Dieser Flughafen wird von mehreren großen Fluggesellschaften wie British Airways, Air France, EasyJet, Lufthansa, KLM und Ryanair angeflogen, so dass es relativ einfach ist, dorthin zu gelangen, obwohl Sie möglicherweise einen Anschlussflug von einer Stadt wie Paris, London oder London nehmen müssen. München oder Amsterdam. Von dort ist Portofino etwa 30 Meilen östlich entlang der Küste. Die Fahrt dauert ungefähr eine Stunde, daher ist es möglich, ein Auto zu mieten. Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen, können Sie in einen Zug nach Santa Margherita einsteigen und dann mit dem Bus oder Taxi nach Portofino fahren.

Übernachten in Portofino

Es gibt mehrere Hotels in Portofino sowie private Mietunterkünfte. Lesen Sie weiter, um alles über die besten Unterkunftsmöglichkeiten in der Region zu erfahren.

- Hotel Eden - Vico Dritto, 18 / 20, 16034 GE, Telefon: + 39-01-85-26-90-91

Das Hotel Eden liegt weniger als fünf Minuten von Portofinos berühmtem, wunderschönem Hafen entfernt und ist eine der besten Optionen für Unterkünfte in dieser wunderschönen italienischen Stadt. Es ist ein einfaches Hotel mit hübsch eingerichteten Zimmern, erschwinglichen Preisen, kostenlosem Frühstück für jeden Gast und einem schönen Außenbereich mit Garten und Terrasse. Ein kostenloser WLAN-Zugang steht allen Gästen zur Verfügung. Dies ist ein guter Ausgangspunkt für einen Ausflug nach Portofino.

- Piccolo Hotel Portofino - Via Duca degli Abruzzi, 31, 16034 Portofino GE, Telefon: + 39-01-85-26-90-15

Das Piccolo Hotel Portofino befindet sich an einem wunderschönen Ort direkt an der Küste und bietet Zimmer mit herrlichem Meerblick. Es ist eines der besten Hotels in Portofino. Ehemalige Gäste haben sich in diese bezaubernde Lage verliebt, die eine schöne Auswahl an modernen Zimmern mit guten Eigenschaften und Einrichtungen bietet. Das hoteleigene Restaurant serviert einige wirklich leckere Speisen und das Frühstück wird jeden Morgen kostenfrei serviert. Das rustikale Äußere dieses Hotels steht in einem schönen Kontrast zum modernen Dekor. Dies ist eine großartige Unterkunft, wenn Sie während Ihrer Zeit in Portofino nach Luxus und Komfort suchen.

- Hotel Nazionale - Vico Dritto, 3, 16034 Portofino GE, Telefon: + 39-01-85-26-95-75

Wenn Sie mit einem besonderen Menschen reisen und ein intimes, romantisches Hotel in Portofino suchen, ist das Hotel Nazionale die richtige Wahl für Sie. Es liegt direkt am Yachthafen und bietet einen atemberaubenden Blick vom hoteleigenen Restaurant und vielen Zimmern, von denen einige über einen Balkon verfügen. Bei jeder Buchung ist ein kostenloses Frühstück inbegriffen. Das Hotel liegt nur einen kurzen Spaziergang von vielen der besten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen von Portofino entfernt. Darüber hinaus sind die Zimmerpreise hier sehr attraktiv.

Aktivitäten in Portofino

In Portofino gibt es viel zu tun. Lesen Sie weiter, um mehr über einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erfahren.

Castello Brown

Das Castello Brown befindet sich in der Via Alla Penisola, nicht weit vom Hafen von Portofino entfernt. Es ist ein altes Schloss, das vor vielen Jahrhunderten erbaut wurde und bis heute erhalten ist. Es ist ein wundervoller historischer Ort, der viele alte Artefakte und Relikte aus der Vergangenheit beherbergt, sodass Besucher eine Reise in die Vergangenheit unternehmen und viele faszinierende Dinge über die Geschichte der Region erfahren können.

Abtei von San Fruttuoso

Nur einen kurzen Weg von Portofino entfernt, zwischen der Stadt und der Nachbarstadt Camogli, befindet sich die Abtei von San Fruttuoso. Es wurde vor langer Zeit im 10.Jahrhundert erbaut und ist eines der ältesten Wahrzeichen der gesamten italienischen Riviera. Es ist eine wunderschöne katholische Gemeinde, die sich am Fuße eines großen Hügels befindet und nur mit dem Boot erreichbar ist. Sie müssen daher eine Tour im Voraus reservieren. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert, und hier finden Sie auch eine weitere der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Portofino: Christus des Abgrunds. Dies ist ein versunkener Bronzezustand Jesu Christi, der sich unter den Wellen in der Bucht vor der Küste von San Fruttoso befindet.

Chiesa di San Giorgio

Die Chiesa di San Giorgia (Kirche von San Giorgia) ist ein beeindruckendes Beispiel der Barockarchitektur und eines der schönsten und historischsten Gebäude von Portofino. Es stammt aus mehreren Jahrhunderten und ist eng mit einem nahe gelegenen Leuchtturm auf der Punta Del Capo verbunden, sodass Sie hier einen ganzen Tag verbringen und zwei wundervolle Sehenswürdigkeiten gleichzeitig sehen können. In der Umgebung gibt es einige ausgezeichnete Wanderwege, und Sie sollten auf jeden Fall eine Kamera mitnehmen, um ein paar Fotos für die Leute zu Hause zu machen.