Prescott, Az Elevation

Prescott liegt im Zentrum von Arizona im Yavapai County und ist eine relativ große und faszinierende Stadt mit einer unglaublichen Geschichte. Es ist die Kreisstadt des Yavapai County und hat eine geschätzte Bevölkerung von rund 43,000 Personen. Prescott umfasst eine Fläche von über 45 Quadratmeilen und bildet das Quad-City-Gebiet mit den Nachbarstädten Prescott Valley, Chino Valley und Dewey-Humboldt. In der Vergangenheit wurde Prescott zweimal als Hauptstadt des Arizona Territory bezeichnet.

Der Territorialgouverneur von Arizona, John Noble Goodwin, untersuchte das Land und wählte den Standort für den Bau von Prescott aus. Die Stadt wurde nach dem Historiker und Autor William H. Prescott benannt und war die Hauptstadt des Gebiets von 1864 bis 1867, als der Titel an Tucson verliehen wurde. Prescott wurde erneut die Hauptstadt von 1877 und hielt die Ehre bis 1889, als Phoenix die Hauptstadt wurde. In seiner Anfangszeit diente Prescott verschiedenen Bergbaulagern und Gebieten in der Nähe, wuchs jedoch im Laufe der Jahre zu etwas mehr als einer einfachen Bergbaustadt heran, die verschiedene Museen und Sehenswürdigkeiten für Einwohner und Besucher aufwies.

Heutzutage ist Prescott bekannt für diese wichtigen historischen Orte mit mehr als 800-Gebäuden in der Stadt, die im National Register of Historic Places aufgeführt sind. Prescott, AZ, beherbergt das höchste Haus Nordamerikas und ist auch berühmt für sein Viertel Whiskey Row, eine ikonische Straße mit alten westlichen Salons und Gebäuden. Die Stadt ist auch als erstklassiger Rehabilitationsstandort bekannt und mit vielen Reha- und Erholungszentren führend in der Entgiftung.

Erhebung von Prescott, AZ

Die Höhe einer Stadt sagt uns, wie hoch oder niedrig sie im Verhältnis zum mittleren Meeresspiegel der Erde ist. Die Stadt Prescott, AZ, hat eine Höhe von 5,368.23 Fuß (1,636 m), die im Vergleich zu den meisten anderen Städten in den USA, insbesondere den wichtigsten Küstenorten wie Los Angeles oder New York City, außergewöhnlich hoch ist. Die nahe gelegenen Städte Prescott Valley, Chino Valley und Dewey-Humboldt weisen Erhebungen von 5,026-Fuß (1,532 m), 4,707-Fuß (1,435 m) und 4,581-Fuß (1,396 m) auf vier Städte, aus denen sich das Viertel "Quad-City" zusammensetzt.

Die Einwohner von Arizona sind es gewohnt, in relativ hohen Lagen zu leben, da der Staat einer der höchsten in ganz Amerika ist. Arizona hat eine durchschnittliche Höhe von 4,100 Fuß (1250 m), so dass die Höhe von Prescott deutlich höher ist als der Durchschnitt des Bundesstaates. . Der höchste Punkt im Bundesstaat Arizona ist der Humphreys Peak, der sich auf einer sehr hohen Höhe von 12,633 Fuß (3,851 m) befindet und nur eine kurze Autofahrt von der Stadt Flagstaff entfernt liegt. Unterdessen ist der tiefste Punkt im Bundesstaat Arizona ein Abschnitt des Colorado River, der sich nur 70 Fuß (21 m) über dem Meeresspiegel befindet.

Andere Städte in Arizona sind Tucson mit einer Höhe von 2388 Fuß (728 m), die Landeshauptstadt Phoenix mit einer Höhe von nur 1,086 Fuß (331 m) und Scottsdale mit einer Höhe von 1,257 Fuß (380 m) m). Die Stadt mit der höchsten Erhebung in Arizona ist Flagstaff mit einer Erhebung von 6,910 Fuß (2,106 m). Die Erhebung von Prescott ist also nicht die höchste im Bundesstaat, aber immer noch höher als in den meisten größeren Städten.

Klima und Aktivitäten in Prescott, AZ

Aufgrund der Lage und der Höhenlage von Prescott herrscht für große Teile des Jahres recht trockenes und kaltes Wetter, die Temperaturen können jedoch insbesondere in den Monaten Juni, Juli und August ansteigen. Der wärmste Monat des Jahres ist der Juli mit durchschnittlichen Höchstwerten von 89 ° F (32 ° C), und der Sommer ist auch die feuchteste Jahreszeit. Fast die Hälfte der jährlichen Niederschläge von Prescott fällt im Juli, August und September. Der kälteste Monat des Jahres ist in der Regel der Januar, wobei zu dieser Jahreszeit auch der Schnee fällt und bis März reicht.

Einer der besten Gründe, um Sedona zu besuchen, ist, einfach herumzulaufen und die verschiedenen historischen Stätten und die Architektur zu schätzen. Es gibt viele viktorianische Häuser sowie Gebäude und Salons im Old West-Stil entlang der Whisky Row. Prescott beherbergt auch das höchste Haus in ganz Nordamerika, das Falcon Nest genannt wird und eine Höhe von 124 Fuß (38 m) hat. Es gibt auch viele Live-Events und Feste in Prescott, darunter das älteste Rodeo der Welt, das seit 1888 läuft, und verschiedene Festivals für Anlässe wie Ostern, den 4. Juli und Cinco de Mayo.