Romantische Kurzurlaube In Colorado: Oxford Hotel In Denver

Als ältestes Hotel in der Innenstadt von Denver ist das Oxford Hotel eines der Wahrzeichen der Stadt. Von handgeschnitzten Art-Deco-Paneelen bis hin zu Fliegern, wenn Sie das Hotel betreten, werden Sie die Zeit zurückwerfen. Es liegt zentral auf 17th Straße in der historischen Innenstadt von Lower Downtown (LoDo) mit unmittelbarer Nähe zu vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Aus diesem Grund ist das Haus sowohl bei Paaren als auch bei Familien beliebt, die einen Wochenendausflug in die Stadt suchen, und bei Geschäftsreisenden.

Das vom Architekten Frank E. Edbrooke entworfene fünfstöckige Hotel öffnete seine Pforten in 1891 zum ersten Mal mit viel Begeisterung. Das Gebäude war der Inbegriff der Opulenz des Goldenen Zeitalters mit der neuesten Technologie dieser Epoche, einschließlich eines eigenen Kraftwerks, das Dampfheizung, elektrische und Gasbeleuchtung betrieb. Es war Zeuge des Aufstiegs und Falls von Denver und erlebte historisch bedeutende Perioden wie die Prohibition und den Zweiten Weltkrieg. Bemerkenswerte Gäste, die durch die Lobby gegangen sind, sind Theodore Roosevelt, Dalai Lama und Hillary Clinton. In 1979 hat das National Register of Historic Places seine historische Bedeutung offiziell anerkannt

Im Laufe der Jahre hat das Hotel seine Infrastruktur und seinen Betrieb verjüngt, um seine Einrichtungen mit 21 aufzurüstenst Komfort des Jahrhunderts, während er seinem einzigartigen Erbe treu bleibt. Eine Nachbildung des ursprünglichen Torbogens befindet sich jetzt vor dem Eingang des Hotels, um die Gäste in seinem extravaganten Interieur willkommen zu heißen. Handgeschnitzte Art-Deco-Paneele wurden sorgfältig erhalten, während die Teppiche auf der Grundlage ihres ursprünglichen Designs sorgfältig nachgebildet wurden. Die Gäste sind herzlich eingeladen, in den luxuriösen Charme der Hotelzimmer einzutauchen oder einfach eine großartige Nacht in der preisgekrönten Cocktailbar des Hotels zu verbringen.

1. Zimmer & Suiten


Die Gästezimmer im Oxford Hotel sind so gestaltet, dass sie durch die Mischung aus alten und neuen Elementen einzigartig sind. In allen Zimmern erwarten Sie moderne Annehmlichkeiten wie kostenloses, unbegrenztes Highspeed-WLAN, ein Flachbild-HD-Fernseher und Bose-Stereolautsprecher mit iPod-Dockingstation. Sie kontrastieren mit den historischen Elementen, die in das Dekor einfließen. Geschmackvoll im viktorianischen oder Art-Deco-Stil eingerichtet, verleihen die massiven dunklen Holzmöbel, die reichhaltigen Vorhänge und die antiken Kopfteile den Zimmern eine zeitlose, klassische Eleganz.

In Ihrem Zimmer erwarten Sie Annehmlichkeiten wie Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle mit 400-Fadenzahl, flauschige Bademäntel, Hausschuhe und Haartrockner. Daneben gibt es auch eine breite Palette an kostenlosen Zimmerservice-Leistungen, vom abendlichen Turn-Down-Service bis zum Schuhputzservice. Für einen fantastischen Blick auf das LoDo können Sie nach Zimmern mit Blick auf die Straße fragen. Diese Räume sind jedoch tendenziell lauter, daher sollten Lichtschläfer versuchen, Räume in den höheren Stockwerken zu finden. Obwohl die von den Straßen abgewandten Räume in der Regel ruhiger sind, beschränkt sich die Aussicht in der Regel auf Backsteinmauern.

Diejenigen, die sich ein bisschen mehr gönnen möchten, können die Premium-Classic-Zimmer oder -Suiten buchen, die mit einem 5-Badezimmer und einer Vintage-Klauenfußwanne ausgestattet sind. Während des viktorianischen Zeitalters wurde die Klauenfußwanne oft als Luxusgegenstand angesehen und war ausschließlich der Verwendung durch die Aristokraten und die Mitglieder der oberen Gesellschaftsschichten vorbehalten. Es gilt bis heute als ausgefallene Badarmatur. Holen Sie sich die Zimmer mit diesen Badewannen und nutzen Sie die Gelegenheit, um den Tag in ihnen zu verbringen. Rufen Sie den 24-Stunden-Zimmerservice an, um ein Glas Champagner zu erhalten, das sich hervorragend für ein luxuriöses, tiefes Wohlbefinden eignet.

Beste Reisezeit: San Francisco, Seattle, Paris, Barcelona, ​​Gatlinburg, London, Amsterdam

2. Essen


Durch die strategische Lage des Hotels erreichen Sie Dutzende von Restaurants bequem zu Fuß. Kaffee und Tee erhalten Sie kostenfrei in der Lobby und in der 2. Etage. Wenn Sie das Zimmer nicht verlassen möchten, rufen Sie den 24-Zimmerservice an, damit die Getränke an Ihre Haustür geschickt werden.

Das Oxford Hotel beherbergt die erste Post-Prohibition-Bar in Denver, die nur einen Tag nach Aufhebung des Verbots in 1933 eröffnet wurde. Als älteste Bar der Stadt machte sich der legendäre Cruise Room zunächst einen Namen, in dem Martinis und in jüngerer Zeit gehobene Cocktails serviert wurden. Eines der beliebtesten Getränke ist Red Widow, ein Pfirsichwodka, Champagner, Holunderblütenlikör und Jalapenosaft. Ein weiteres Muss ist die Bourbon Potation, eine würzige Kräutermischung aus lokalem Colorado-Bourbon, Ingwerlikör, Apfelbutter und frischem Salbei.

Der Cruise Room, der auch für seine neonrote Beleuchtung und orangefarbenen Wände bekannt ist, wurde nach einer Lounge auf dem Ozeandampfer Queen Mary gestaltet. Mit intimen und gemütlichen Kabinen und Wänden, die mit wunderschönen Art-Deco-Wandgemälden vom Boden bis zur Decke verziert sind, war die Bar lange Zeit ein beliebtes Ziel für Versammlungen und Verabredungen.

Abgesehen von der Bar erhalten alle Gäste des Hotels zwei kostenlose Getränke - Bourbon und Cordial - während der festgelegten sozialen Zeiten. Erkundigen Sie sich beim Hotel nach den neuesten Daten und Zeiten

3. Das Spa


Der Oxford Club im Hotel bietet eine umfassende Gesundheits- und Wellnesslösung. Es befindet sich in einem historischen Gebäude im viktorianischen Stil, das in 1912 erbaut wurde und den Besuchern den Zugang zu einer Oase der Ruhe im Landhausstil ermöglicht. Vom Kosmetiker über den Masseur bis zum Personal Trainer verfügt der Club über ein Team professioneller Mitarbeiter, die einen erstklassigen Kundenservice versprechen.

Als Spa mit umfassendem Service haben die Gäste die Qual der Wahl und können sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Eine der typischen Behandlungen ist die Almond Joy Experience, die die Haut nähren und mit Feuchtigkeit versorgen soll. Es werden speziell formulierte Produkte eines Unternehmens mit Sitz in Boulder, Colorado, verwendet. Die Besucher erhalten ein Ganzkörperpeeling mit Kokosnusszuckerpeeling und anschließend eine warme Schokoladenkörperpackung, um die Unreinheiten zu entfernen. Weitere Dienstleistungen umfassen chemische Peelings, Wachsen des Unterarms, Haarschnitt, Maniküre und Pediküre. Diese Behandlungen sollen den Spa-Besuchern helfen, sich zu entspannen und zu verjüngen, um ihren äußeren und inneren Glanz hervorzuheben.

Wer gut schwitzen möchte, kann im Fitnesscenter des Oxford Clubs trainieren. Es ist eines der ersten Fitnessstudios in der Innenstadt von Denver und gilt bis heute als eines der besten seiner Art. Mit einer großen Auswahl an Geräten können Benutzer problemlos vom Krafttraining zum Cardio- und Beintraining wechseln. Mitglieder können auch an den täglichen Fitnesskursen teilnehmen, einschließlich Yoga-Sitzungen, Spin-Kursen und Barre-Workouts. Private Trainingseinheiten mit Personal Trainern helfen Benutzern außerdem dabei, gezieltere und spezifischere Trainingspläne zu erstellen.

Umkleideräume sind im Fitnessstudio mit Duschen, einem Eukalyptus-Dampfbad, einem Haartrockner, Bademänteln und Hausschuhen verfügbar. Hotelgäste haben freien Zugang zum Fitnessclub und zum Dampfbad, so dass sie unabhängig von ihrem Zeitplan problemlos trainieren können.

4. Hochzeiten & Tagungen


Das Oxford Hotel bietet eine Meetingfläche auf der 10,000-Fläche für Hochzeiten, große Versammlungen oder Meetings. Aufgrund der zentralen Lage sowie der Verfügbarkeit hochwertiger Unterkünfte und Verpflegungsmöglichkeiten können sie alle geschäftlichen oder unterhaltsamen Bedürfnisse befriedigen. Es gibt sieben verschiedene Besprechungsräume für 10- und 250-Teilnehmer. Der größte davon ist der große Ballsaal, der sich über 3000-Quadratmeter erstreckt. Für intimere Umgebungen könnte der Brooks Room bequem in 30-Leute passen.

Geschäftsreisende werden das Highspeed-WLAN zu schätzen wissen, das in allen Zimmern sowie in allen öffentlichen Bereichen des Hotels verfügbar ist. Alternativ befindet sich im zweiten Stock ein Businesscenter mit Computer- und Druckservices. Wenn Sie nach temporären Büroräumen in der Innenstadt von Denver suchen, können Sie die Executive Offices direkt neben dem Hotel in den Executive Offices im Nebengebäude von Oxford mieten.

Für Hochzeitspaare macht der rustikale Charme und das opulente Design dieses Wahrzeichens von Denver es zu einem unvergesslichen Empfangsort. Das Hotel bietet engagierte und erfahrene Koordinatoren, die bei jedem Schritt in Richtung des großen Tages eng mit ihnen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass jeder Aspekt berücksichtigt wird. Neben Veranstaltungsorten und Menüverkostungen bietet das Hotel spezielle Übernachtungspreise für Hochzeitsgäste. Darüber hinaus kann der Oxford Club auch Hochzeitsfeiern veranstalten, bei denen Bräute ihre Haare und Nägel mit ihren besten Freunden machen lassen können.

Zurück zu: 25 Die besten Aktivitäten in Denver und die besten Wochenendausflüge in Colorado

1600 17th Street, Denver, CO 80202, Telefon: 303-628-5400, Website