Royal Gorge Zip Line

Die Royal Gorge ist eine der berühmtesten und optisch spektakulärsten Canyons in Colorado. Der Canyon befindet sich nicht weit von Ca? On City entfernt und ist etwa zehn Kilometer lang. Die maximale Tiefe beträgt etwa 30 m (1,250 Fuß). Royal Gorge ist ein sehr beliebtes Touristenziel und ein großartiger Ort für Besucher, der Bewunderer aus der ganzen Welt anzieht.

Eine der besten Möglichkeiten, die Royal Gorge zu genießen, ist die Nutzung der Zip-Line. Es gibt nichts Aufregenderes, als durch dieses höhlenartige Tal zu fliegen und den Canyon in seiner ganzen Pracht zu bewundern, während Sie von einer Seite zur anderen fahren. In der Royal Gorge gibt es mehrere große Seilbahnunternehmen, die eine Vielzahl von Seilbahnen anbieten und Ihnen ermöglichen, diese Schlucht auf eine Weise zu erleben, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Für lebenslange Erinnerungen und einen echten Adrenalinschub ist eine Royal Gorge Zip Line-Erfahrung eine der besten Aktivitäten in ganz Colorado.

Die besten Zip Lines in der Royal Gorge

Die Royal Gorge erstreckt sich über eine Länge von zehn Kilometern und bietet somit viel Platz für verschiedene Touren und Erlebnisse mit der Seilbahn. In der Umgebung gibt es mehrere Zip-Line-Unternehmen, die den Besuchern verschiedene Möglichkeiten bieten. Hier sind zwei der besten Zip Line-Erlebnisse, die Sie in Royal Gorge, Colorado, genießen können:

1. Zipline für Wolkenkratzer in der Royal Gorge - 4218 County Road 3A, Kalifornien, CO 81212 (888 333-5597)

Mit einer Länge von 2,350 Fuß gehört der Zip Rider zu den längeren und aufregendsten Zip Lines in ganz Colorado. Mit dieser Zip-Line können Besucher über den Arkansas River fliegen, über 3 Meter über dem Boden, und von einer Seite der Royal Gorge zur anderen schweben. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1,200mph bietet der Zip Rider ein atemberaubendes Erlebnis wie kein anderer und wird als eines der besten Zip Line-Erlebnisse in der Region eingestuft.

Mit den neuesten Gurten für maximale Sicherheit und Freisprech-Bremssysteme ist der Zip Rider eine der höchsten Seilrutschen der USA und ein Muss für Seilrutschenenthusiasten. Die Fahrer des Zip-Riders müssen mindestens 10 Jahre alt sein und es gibt auch eine Gewichtsbeschränkung von mindestens 100 Pfund, mit einer Höchstbeschränkung von 245 Pfund. In Bezug auf die Körpergröße müssen sich Fahrer zwischen 48 messen? und 82 ?, und alle Gäste müssen eine Verzichtserklärung unterzeichnen, bevor sie sich anschnallen und sich auf den Weg zu ihrem Zip-Line-Abenteuer machen können.

2. Royal Gorge Zip Line-Touren - 302 Royal Gorge Blvd. Ca? On City, CO 81212 (719 275-7238)

Wenn Sie nach vielen Seilrutschen, viel Abwechslung und viel Abenteuer suchen, sind die Royal Gorge Zip Line Tours die perfekte Option für Sie. Diese Super-Zip-Line-Touren bieten insgesamt unglaubliche 20-Zip-Lines. Jede dieser Lines macht mehr Spaß und ist aufregender als die vorherige! Mit einer unglaublichen Aussicht auf die Royal Gorge, den Arkansas River und die benachbarten Sangre De Cristo-Berge werden Sie diese erstaunlichen Seilrutschen niemals müde.

Royal Gorge Zip Line Tours bietet zwei verschiedene Touren an: Classic und Extreme. Ersteres verfügt über insgesamt neun Zip-Lines, mit mehr als einer Meile Kabel, die man mitnehmen kann. Diese Tour bietet auch einige grundlegende Wandermöglichkeiten und hat ein Mindestgewicht von 50 Pfund und ein Höchstgewicht von 250 Pfund. Das Extreme ist auch für echte Nervenkitzel-Begeisterte geeignet, denn 11-Lines bieten Fluggeschwindigkeiten von bis zu 55mph. Aufgrund des intensiveren Charakters dieses Kurses wird das Mindestgewicht auf £ 75 angehoben. Das empfohlene Mindestalter beträgt 8 Jahre und alle Personen unter 18 müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Wichtige Zip Line Info

Egal, ob es sich um Ihr erstes oder fünfzigstes Zip-Line-Erlebnis handelt, es sind immer einige wichtige Informationen zu beachten. Seilrutschen machen Spaß für Jung und Alt, und es werden maximale Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Die Besucher werden jedoch auch aufgefordert, beim reibungslosen Ablauf aller Seilrutschen und Touren auf ihre ganz eigene Weise behilflich zu sein.

Vermeiden Sie beispielsweise das Tragen von losem Schuhwerk, das beim Fahren mit der Reißverschlussleine herunterfallen kann. Die gleiche Logik gilt für Hüte, Brillen und andere lose Gegenstände. Es ist wichtig, alle Richtlinien und Einschränkungen in Bezug auf Größe, Gewicht und Alter zu beachten, und Besucher mit schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen dürfen nicht teilnehmen. Es ist daher ratsam, die Reedereien im Voraus anzurufen, um alle Details zu erfahren .