Sacramento, Kalifornien: Powerhouse Science Center

Das Powerhouse Science Center befindet sich in Sacramento, Kalifornien, und dient als Institution, um die gesamte Gemeinschaft zu inspirieren, die Verantwortung der Wissenschaft zu erforschen und zu übernehmen. Das Powerhouse Science Center in Kalifornien ist in verschiedene Bereiche unterteilt, um Besuchern ein interaktives und exploratives Erlebnis zu bieten.

Das Powerhouse Science Center wurde ursprünglich als California Junior Museum in 1951 gegründet. Dieses Museum war ein Ort, an dem Kinder verschiedene Aspekte der Wissenschaft und Natur erkunden konnten, indem sie an interaktiven Programmen teilnahmen, die über das Museum und verschiedene Exponate verteilt waren. In den letzten Jahren wurde das California Junior Museum in Powerhouse Science Center umbenannt, um die Fülle an wissenschaftlichen Informationen darzustellen, die das Museum der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt.

Das Powerhouse Science Center ist seit über 60 Jahren eine gemeinnützige Organisation und bietet den kalifornischen 19-Ländern eine informelle Form der wissenschaftlichen Ausbildung und Aktivitäten.

Um den Besuchern ein wirklich einzigartiges und überraschendes Erlebnis zu bieten, bietet das Powerhouse Science Center auf seiner Website nur wenige Informationen zu seinen permanenten Attraktionen.

Wissenschaft in Bewegung ist ein STEM-basiertes Exponat, das die praktische Beteiligung fördert, um einige der monumentalen Grundlagen der Physik zu erforschen und vollständig zu verstehen. Einige der grundlegenden Grundlagen, die in Science in Motion erforscht werden, umfassen Newtons Bewegungsgesetz und Nanotechnologie. Besucher haben die Möglichkeit, die Beziehung zwischen Segelbooten und Wind zu erkunden, wie Schaltkreise mit einer Power-Lampe verbunden sind und was Jets zum Fliegen bringt. Besucher haben sogar die Möglichkeit, ihr eigenes Mini-Luftfahrzeug anzupassen und mit nach Hause zu nehmen.

Natur entdecken Erforscht die grundlegenden Grundlagen der Natur- und Umweltwissenschaften. Eine Reihe von Tieren werden in diesem Indoor-Exponat ausgestellt. Jeder Tierlebensraum wird erstellt, um zu replizieren, wie sein Lebensraum in einer typischen Umgebung aussieht. In der Ausstellung Nature Discovery gibt es eine Vielzahl von praktischen Aktivitäten sowie interaktive Teile.

Da eine der Aufgaben des Powerhouse Science Centers darin besteht, den Besuchern neue und innovative wissenschaftliche Informationen und Erfahrungen zur Verfügung zu stellen, bietet das Powerhouse Science Center eine Vielzahl besonderer Attraktionen. Es ist wichtig zu beachten, dass sich diese besonderen Attraktionen ständig ändern. Überprüfen Sie daher vor dem Besuch die Website des Powerhouse Science Centers.

Mars Week bei Powerhouse ist die einzige besondere Attraktion, die sich derzeit im Powerhouse Science Center befindet. Diese Ausstellung zeigt, was nötig ist, um Mars vorzubereiten, zu reisen und zu erkunden. Diese interaktive Ausstellung ist bis Dezember 31, 2016 verfügbar.

Das Powerhouse Science Center bietet eine Vielzahl von Bildungsmöglichkeiten für Kinder und Familien. Wie die meisten Museen bietet das Powerhouse Science Center umfangreiche Schulexkursionen an, bei denen die Kinder einen Blick hinter die Kulissen werfen und einige der bekanntesten Exponate des Museums besichtigen können. Ein weiteres schulbasiertes Programm ist die Unterrichtsmöglichkeit. Während des Unterrichtsprogramms reist ein Vertreter des Powerhouse Science Center in ein Klassenzimmer und bringt entweder einige Tiere, Umweltproben oder eine kleine Kombination aus beiden mit. Der Museumsvertreter führt dann eine Klassendiskussion durch, in der im Klassenzimmer erläutert wird, was der Vertreter aus dem Museum mitgebracht hat, und er geht auf die Grundlagen des aktuellen Lehrplans ein.

Das Powerhouse Science Center hat auch viele Bildungsprogramme, die im Museum angesiedelt sind. Eines dieser Programme ist das Challenger Learning Center.

Das Challenger Learning Center ist eine Nachbildung der Arbeit bei der NASA. Während dieses Programms können die Teilnehmer verschiedene Rollen übernehmen, die sie möglicherweise bei der NASA ausüben könnten. Typische Aktivitäten im Challenger Learning Center sind: Herstellung von Roboterarmen, Durchführung verschiedener wissenschaftlicher Experimente, Erlernen von Sonden sowie des Trainings und der Unterstützung von Astronauten durch Mission Control. Somit ist dies das perfekte Programm für Kinder, die sich für Weltraum und die NASA interessieren.

Ein weiteres beliebtes Bildungsprogramm ist Digging up the Past. Das Ausgraben der Vergangenheit ermöglicht es den Teilnehmern, eine vollständige archäologische Untersuchung durchzuführen. Während der Aktivität lernen und verwenden die Teilnehmer Lernziele aus verschiedenen Fächern wie Mathematik, Geschichte, Lesen und Naturwissenschaften.

Zurück zu: Beste Attraktionen in Sacramento, Kalifornien

3615 Auburn Blvd, Sacramento, CA 95821, Telefon: 916-808-3942