San Diego Wetter Im Dezember

San Diego, eine der südlichsten Städte Kaliforniens, liegt nicht weit von der mexikanischen Grenze entfernt an der Westküste der USA und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Pazifischen Ozean. Die Stadt ist bekannt für ihre entspannte Atmosphäre, die freundlichen Menschen, die Vielzahl an Attraktionen, die erstklassigen Restaurants und die wunderschönen Strände. Kurz gesagt, es ist eine erstaunliche Stadt, die für jeden Besucher etwas zu bieten hat, von Naturliebhabern über Surfer bis hin zu Geschichtsinteressierten, Familien, Tierfreunden und vielem mehr. Zu den Hauptattraktionen in San Diego zählen der San Diego Zoo, Legoland, Balboa Park und SeaWorld mit vielen großartigen Naturgebieten und Grünflächen in und um die Stadt.

1. San Diego Dezember Wetter


Wann immer Sie eine Reise in eine große Stadt planen, einschließlich San Diego, lohnt es sich, über das Wetter nachzudenken und vorauszuplanen, je nachdem, was Sie in Ihrem Urlaub unternehmen möchten. Wenn sich die Temperaturen ändern und die Niederschlagswahrscheinlichkeit steigt oder sinkt, können verschiedene Aktivitäten mehr oder weniger Spaß machen. San Diego hat ein trockenes Mittelmeerklima mit warmen Temperaturen für den größten Teil des Jahres, aber es kann an manchen Tagen ziemlich mild werden, und einige Monate haben auch ziemlich viel Regen, so dass bestimmte Orte im Freien in der Stadt an bestimmten Orten am besten besucht werden Zeiten des Jahres. Schauen wir uns vor diesem Hintergrund das Wetter in San Diego im Dezember an und sehen wir, welche Aktivitäten Sie zu dieser Jahreszeit in der Stadt ausüben können.


San Diego Dezember Wetter

Dezember ist der Beginn des Winters und im Allgemeinen einer der kältesten Monate des Jahres auf der Nordhalbkugel. Es ist eine Zeit, in der es an vielen Orten frostig wird und sogar Schnee fällt, aber es gibt keine Chance, in San Diego einen Schneemann zu bauen. Im Dezember liegt die Durchschnittstemperatur in San Diego bei etwa 57 ° F (14 ° C). Damit ist der Dezember neben dem Januar der kälteste Monat des Jahres in der Stadt.

Die Temperaturen können im Januar in San Diego Hochs von etwa 66 ° F (19 ° C) erreichen, was relativ mild ist, aber auch auf kühle Tiefs von 49 ° F (9 ° C) sinken kann. Diese durchschnittlichen Dezember-Temperaturen zeigen uns, dass die Bedingungen in San Diego auch in der kältesten Jahreszeit erträglich mild bleiben, sodass die Menschen ohne Angst vor zu großer Kälte nach draußen gehen können.

Die Durchschnittstemperaturen in San Diego im Dezember beginnen relativ hoch und beginnen im Laufe des Monats zu sinken. In den frühen Dezembertagen liegen die Durchschnittstemperaturen beispielsweise bei etwa 64 ° F (18 ° C). In den letzten Dezembertagen fallen diese Temperaturen jedoch näher an 57 ° F (14 ° C) herab Um San Diego im Dezember zu besuchen und die wärmeren Temperaturen genießen zu können, ist ein Besuch in den ersten Wochen des Monats sinnvoll.

In Bezug auf die Niederschläge ist Dezember der zweitnasseste Monat des Jahres in San Diego im Durchschnitt, mit einer geschätzten Niederschlagsmenge von 51mm, die in diesem Monat erwartet wird. Im Dezember gibt es in San Diego durchschnittlich sechs Regentage, und der größte Teil des jährlichen Niederschlags fällt in den Wintermonaten. Dies ist definitiv eine der schlimmsten Zeiten des Jahres, wenn Sie in San Diego trocken bleiben möchten.

Schließlich ist anzumerken, dass der Dezember einer der am wenigsten sonnigen Monate des Jahres für San Diego ist. Die Stadt hat im Dezember durchschnittlich acht Sonnenstunden pro Tag, was dem Vormonat November entspricht und etwas über dem Folgemonat Januar liegt, in dem durchschnittlich nur sieben Sonnenstunden pro Tag liegen.

Dinge zu tun in San Diego im Dezember

Aufgrund der milden und feuchten Wetterbedingungen in San Diego im Dezember ist dies kein großartiger Monat, um die Stadt zu besuchen, wenn Sie Zeit im Freien verbringen möchten. Die kühlen Temperaturen eignen sich nicht für Strandaufenthalte oder Ausflüge zu örtlichen Familienattraktionen wie dem Zoo von San Diego oder dem Themenpark Legoland.

Es gibt jedoch einige Gründe, nach draußen zu gehen, da an den ersten beiden Wochenenden des Monats die 'Parade of Lights' von San Diego stattfindet und auch verschiedene Weihnachts- und Neujahrsfeiern in der Stadt stattfinden. Darüber hinaus hat San Diego eine Menge Spaß Indoor-Aktivitäten und Dinge zu tun, wie gute Restaurants, Bars, Live-Unterhaltung, Museen und Einkaufsmöglichkeiten.