Santa Ana Zoo In In Santa Ana, Kalifornien

Der Santa Ana Zoo befindet sich auf dem Gelände des Prentice Park in Santa Ana, Kalifornien. Der Zoo konzentriert sich hauptsächlich auf Pflanzen- und Tierarten in Süd- und Mittelamerika und beherbergt auch einen Kinderzoo, einen Bauernhof und eine Vielzahl anderer Attraktionen. Der Zoo, der in 1952 für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wird von der Stadt Santa Ana geführt und gehört dieser. Das vom Zoo genutzte Land erstreckt sich über 20-Morgen, wobei 16-Morgen davon von Joseph Prentice in 1949 an die Stadt Santa Ana geschenkt werden, unter der Voraussetzung, dass sich zu jeder Zeit mindestens 50-Affen im Zoo befinden müssen. Primaten sind immer noch ein Schwerpunkt des Zoos, und über zwölf Arten können hier gleichzeitig gefunden werden. Innerhalb des Zoos gibt es mehr als 80-Tierarten, wie Zwergmurmeltiere, Weißkopfseeadler, Ameisenbären und Kamele. Der Zoo hat feste Wurzeln in der Gemeinschaft mit dem jährlichen Zootreffen der Freunde von Santa Ana, um durch die „Zoofari“ -Gala Geld für den Unterhalt des Zoos zu sammeln. Der Zoo ist rollstuhlgerecht und bietet seinen Besuchern kostenfreie Parkplätze und Überlaufparkplätze.

1. Ausstellungen & Attraktionen


Der Zoo verfügt über mehrere feste Gehege, die das ganze Jahr über zur Verfügung stehen. Amazons Edge ist ein Exponat, das den brasilianischen Regenwald darstellen soll. In 1993 eröffnet, beherbergt es Schwarzhalsschwäne, Stockenten und Brüllaffen sowie Schreier mit Haube. Ein hölzernes Deck befindet sich neben einem Waldufer, einer Klippe, einem Wasserfall und einem Wassergraben. Über Gehwege können die Besucher in die Umgebung eintauchen und etwas erleben. Ein ähnliches Exponat, wenn auch in kleinerem Maßstab, ist das Rainforest Exhibit. Dieses Exponat ist eine Nachbildung des Amazonas-Regenwaldes und zeigt grüne Leguane und weißgesichtige Saki-Affen, die sich in einer Umgebung wie im Amazonas-Regenwald zwischen den Pflanzen verstecken und aufsteigen.

Ein weiteres Exponat ist Tierra De Las Pampas, das den gefährdeten Lebensraum der argentinischen Pampasgrünlandschaften simuliert und eine Reihe von Wildtieren auf dem Gelände beherbergt. Besucher können Riesenameisenbären, Emus, Guanacos, Kiwis und Rhea auf den Wiesen sehen und die Informationstafeln über den Lebensraum und seine Bewohner lesen. Schüler und Familien können sich im Bauer Jaguar Exploration Outpost über Insekten, Wettermuster und Forschungstechniken informieren. Der Außenposten ist authentisch einem realen Außenposten im Amazonasbecken nachempfunden. Besonders beliebt bei den Besuchern ist die Ausstellung im Ocelot-Becken, bei der zwei brasilianische Zuchtozelots in zwei separaten Gehegen zu finden sind. Ebenfalls in der Ausstellung sind ein Sandtisch, ein Kinderzimmer und ein Forschungsdach zu sehen.

Die expansiven 9,000-Quadratfuß-Farben der Amazonas-Voliere sind das Exponat, für das der Zoo am berühmtesten ist. Besucher können durch das überdachte Gehege spazieren und sehen, wie Hunderte exotischer Vögel in und zwischen den Bächen und einer Vielzahl tropischer Pflanzen durch die Luft fliegen. Ungewöhnliche Vogelarten, die in der Voliere vorkommen, sind das Smaragd-Tukanet und der Scharlachrote Ibis. Familien und Schulgruppen können die Crean Family Farm besuchen, um sich über seltene Rassen und Scheunenhoftiere zu informieren. Kinder können versuchen, eine nachgebildete Kuh zu melken und die Ziegen zu füttern. Die Farm hat eine rote Scheune mit zwei Stockwerken, in der einige der größeren Tiere untergebracht sind.

Attraktionen in Vancouver

Der Santa Ana Park bietet auch eine Reihe von Fahrgeschäften. Dazu gehören der Zoofari Express, ein kindersicherer Zug, der die Passagiere auf eine Tour durch den Zoo mitnimmt, das Naturschutzkarussell mit gefährdeten Tieren, in dem Kinder mehr über gefährdete Arten erfahren und das Karussell mit dem Tiermotiv fahren können, und schließlich das Regenwaldabenteuer Labyrinth, in dem interaktive Displays und Lernstationen die Besucher über die tropische Umgebung informieren und unterhalten. Der Zoo beherbergt auch das Knollwood Cafe im Zoo, das Getränke, Snacks und eine Speisekarte mit Mittagsgerichten anbietet. Der Treetops Toy Gift Shop in der Nähe des Eingangs verkauft Bücher, Spielzeug und Souvenirs.

2. Laufende Programme und Ausbildung


Der Santa Ana Zoo konzentriert sich auf Naturschutz, Erholung und Bildung. Zum Schutz führt der Zoo Artenüberlebenspläne durch, die sich auf die Zucht in Gefangenschaft, wissenschaftliche Forschung, Erhaltung des Lebensraums und Aufklärung der Öffentlichkeit konzentrieren. Weitere Projekte sind das California Regional Environmental Education Community Program, das Umweltbildungsprogramme organisiert, vermarktet und unterstützt, sowie das Rare Breed Domestic Animal Program. In diesem Programm werden seltene Rassen zur Zucht und Aufklärung der Öffentlichkeit in die Crean Family Farm gebracht.

Samstags und sonntags können die Schüler das Theater für Naturschutzerziehung besuchen, in dem die Mitarbeiter des Zoos die Critters for Conservation-Präsentation halten. Hier können die Schüler lernen, wie sie natürliche Ressourcen schonen und neue Informationen über die in der Show vorgestellten Tiere erhalten.

Zurück zu: Die besten Unternehmungen in Santa Ana, Kalifornien

1801 E Chestnut Ave, Santa Ana, Kalifornien 92701, Telefon: 714-836-4000