Geheime Food-Touren

Secret Food Tours bietet Reisenden die Möglichkeit, verschiedene Städte auf der ganzen Welt auf eine Art und Weise zu entdecken, die ihren Gaumen erfreut und befriedigt. Das Tourunternehmen bietet Food-Touren in ganz Europa in Städten wie London, Paris und Barcelona sowie Touren in mehreren Städten der USA an, darunter New York, Boston, San Francisco und New Orleans. Beginnend mit nur wenigen Städten, in denen Touren durchgeführt wurden, bietet Secret Food Tours Touren in mehr als einem Dutzend der schönsten Städte der Welt an.

Während einer der Food-Touren mit Secret Food Tours können die Gäste an einigen der besten Orte der Stadt vorbeischauen, darunter Bäckereien, Käsegeschäfte, Cafés und Metzgereien. Erfahrene Reiseleiter erklären die Herkunft und Geschichte der verschiedenen Lebensmittel, während sie eine angemessene Menge mit der Reisegruppe teilen. Sobald alle Orte der Tour besucht wurden, endet die Food-Tour mit einem erstaunlichen Fest, das kein wahrer Feinschmecker jemals vergessen wird. Alle Food-Touren beinhalten auch ein geheimes Gericht, das erst am Tag der Tour enthüllt wird.

Die von Secret Food Tours angebotene Traditional British Food Tour, oder auch als London Bridge Food Tour bekannt, zielt darauf ab, den schlechten Ruf herauszufordern, den englisches Essen irgendwie erlangt hat. Sobald Reisende das köstliche Essen probieren, das auf dieser Tour angeboten wird, wird der Ruf, dass englisches Essen nicht gut ist, sofort zum Vorschein kommen. Wenn Sie das Londoner Essen genießen, haben Sie die Möglichkeit, eine Vielzahl traditioneller britischer Gerichte zu probieren, darunter Fish and Chips, frisch gebackenes Brot, preisgekrönte Cumberland-Würste, englischer Käse und Desserts, englischer Fudge, Pralinen, in London gebrautes Bier und Ales und Apfelwein und erfrischende Tees.

Auf der New Yorker Food-Tour mit Secret Food Tours können sich die Besucher durch Greenwich Village, eine ikonische, charmante und köstliche Gegend, die oft einfach als „das Dorf“ bezeichnet wird, schlendern. Als eine der ältesten Gegenden der Stadt sucht die Tour nach etwas die Einflüsse der Briten und Holländer, die noch heute in der Nachbarschaft zu sehen sind. Die dreistündige Food-Tour führt die Gäste zu geheimen Häfen mit Lebensmitteln, die sich in der gesamten Enklave befinden, und deckt die verborgene Geschichte auf, während sie die Ursprünge der typischen Lebensmittel New Yorks aufdeckt.

Secret Food Tours hat vor kurzem auch Städte in Asien zu seiner Liste der Reiseziele hinzugefügt, in denen sie erstaunliche und köstliche Food-Touren anbieten. Ein solches Ziel ist Hongkong, ein wichtiges Drehkreuz für Feinschmecker, das mit einer Vielzahl köstlicher Speisen gefüllt ist. Hongkongs bemerkenswerte kantonesische Küche ist das, was die spektakuläre Stadt wirklich auszeichnet. Die Hong Kong Tin Hau Tour bietet Besuchern die Möglichkeit, auf einfache Weise eine abenteuerliche Reise in die kulinarische Welt der Stadt zu unternehmen. Die Food-Tour bietet köstliche lokale Köstlichkeiten, die besten versteckten Restaurants, die nur Einheimische kennen, und faszinierende Kultur. Gäste können traditionelle chinesische Gerichte probieren, von nordchinesischen Gerichten bis hin zu südchinesischen Gerichten, die von Einheimischen modifiziert wurden. (Webseite)