Slotzilla Zipline In Las Vegas

Die SlotZilla Zipline in Las Vegas, Nevada, ist eine touristische Zipline, die einem riesigen Spielautomaten nachempfunden ist, der die gesamte Länge des Baldachins der Fremont Street Experience zurücklegt. Die SlotZilla Zipline bietet zwei verschiedene Fahrgeschäfte mit unterschiedlicher Distanz, Höhe und Tragegurten und zieht Besucher aus aller Welt an, die Glitter Gulch aus einer malerischen Perspektive sehen möchten.

Das Unternehmen

SlotZilla ist Teil der Fremont Street Experience, einer riesigen Fußgängerzone, die einen Teil der berühmten Fremont Street in der Innenstadt von Las Vegas umfasst, die auch als „Glitter Gulch“ bekannt ist. Ein Teil des Geschehens, das zum Nährboden für Ideen wie SlotZilla und das Glitz and wurde Der Glamour von Las Vegas liegt im Allgemeinen auf der Straße. Seine historische Bedeutung reicht bis zu den 1900s durch die 1950s mit vielen Premieren für Las Vegas (erstes Hotel, asphaltierte Straße, Telefon, Spielelizenz). In 1992 sollte die Fremont Street Experience den Tourismus auf das Gebiet ausweiten, das im Wettbewerb mit dem Las Vegas Strip um das Casino-Geschäft an Bedeutung verlor. Das Fremont Street Experience wurde zum ersten Mal in den frühen 2000-Jahren umgesetzt, als das Vordach und die permanenten Bühnen installiert wurden. Die anfängliche Investition in die FSE belief sich auf 70 Mio. USD und verbesserte die Besucherzahlen in der Innenstadt um 60%.

In 2012 wurde eine kleine Seilrutsche über der Fremont Street Experience installiert. Es war größtenteils als Neuheit gedacht und sollte 30 Tage dauern. Die Leute sahen Elvis-Imitatoren, Las Vegas-Jungvermählten und Gruppen von Familien, die durch die Fußgängerzone fuhren. Es war jedoch bei Touristen und Einheimischen so beliebt, dass es zwei Jahre lang aufbewahrt wurde und sich zu einer Attraktion entwickelte, die heute Millionen von Nutzern anzieht. Der Bau von SlotZilla und seiner Zip-Lines begann im März 2013, wobei die ursprüngliche Zip-Line im April 2014 und die Zoomline im Laufe des Jahres eröffnet wurden. Insgesamt kostete der Bau des Projekts 17 Millionen US-Dollar.

Permanente Attraktionen

Die SlotZilla-Zipline ist eine echte Attraktion, ein Geschäft, das Besuchern der Fremont Street Experience einen Adrenalinschub verleiht. Es gibt mehrere Dinge, die Kunden an den riesigen Spielautomaten und seine Zip-Lines ziehen, darunter das Gebäude, die Zip-Lines selbst und die atemberaubende Aussicht. Besucher müssen Tickets im Voraus buchen, um lange Wartezeiten aufgrund der Beliebtheit der Postleitzahl zu vermeiden. Die Startzeit für ein Ticket ist die Startzeit für das Wiegen, Messen und Anpassen sowie die Anweisungen der Handler zu Regeln und Sicherheitsvorkehrungen.

Zip Line - Das originelle und beliebteste Merkmal ist die untere, kürzere Reißverschlusslinie. Es ist eine Zip-Line, die sich über die 850-Füße der Fremont Street Experience erstreckt und in einem Landeplatz zwischen den Four Queens und den Fremont Casinos endet. Die Benutzer werden in einen Gurt gelegt, der sie in Sitzposition versetzt und von einem Startpunkt aus startet, der sich 77-Fuß in der Luft befindet (7-Geschichten). Diese Seilrutsche fährt 850 Fuß mit 35 Meilen pro Stunde und dauert 30 berauschende Sekunden, wobei der Reisende mit seinem eigenen Gewicht und dem Wind baumelt und sich dreht. Die Sachen der Kunden, einschließlich Handy und Kamera, werden in einer sicheren Tasche aufbewahrt, die über einen Karabiner an ihrem Gurt hängt. Anstelle persönlicher Aufzeichnungen können Besucher Helme mit Kameras tragen, die ihre Reise aufzeichnen, damit sie am Ende ein Video und Bilder ihres Abenteuers kaufen können.

Zoomline - Die Zoomline ist eine längere Zip-Line, die den Benutzer in einer Bauchlage startet - der sogenannten „Superheld“ -Position. Sie werden mit ausgestreckten Armen auf ihren Bäuchen liegen, nach unten oder nach vorne schauen und in der Lage sein, den Hals leicht zur Seite zu strecken. Es startet 114-Füße (10-Geschichten) in der Luft und reist 1700-Füße. Mit ungefähr der gleichen Geschwindigkeit wie die Zip-Line dauert die Fahrt ungefähr 45 Sekunden. Für persönliche Gegenstände und Kameras gelten die gleichen Regeln wie oben, jedoch sind die auf der Zoomline aufgezeichneten Videos stabiler und haben einen höheren Blickwinkel.

SlotZilla - Dieses Geschäft mit der Postleitzahl heißt "SlotZilla", aber der Titel bezieht sich auf den gleichnamigen riesigen Spielautomaten, als den das Gebäude entworfen wurde. Zwölf Stockwerke hoch und mit Neonlichtern bedeckt, ist es der größte Spielautomat der Welt. Der Startturm des Gebäudes ist bekannt für sein übergroßes Martini-Glas, die riesigen Würfel, den rosa Flamingo, die Videorollen und die zwei riesigen Showgirls, die 37-Fuß groß sind.

Fremont Street Experience - Die meisten Seilrutschen führen über üppige Wälder oder über weite Schluchten. Die SlotZilla-Seilrutsche ist jedoch eine der wenigen, die sich über eine belebte Innenstadt voller Fußgänger und Unternehmen erstreckt. Es gibt zwei riesige Sehenswürdigkeiten, die Sie sehen können, wenn Sie die Zip-Linie entlang fliegen:

- Viva Vision - Der Baldachin, der die Fremont Street Experience abdeckt, sowie der größte Videobildschirm der Welt. Mit einer Länge von 1500 Fuß und einer Breite von 90 Fuß führt der größte Teil der Seilrutsche Besucher unter diese riesige technologische Innovation. Es war ursprünglich als Lichtshow mit vierfarbigen 2.1-Glühlampen konzipiert und mit 2004-Millionen-LED-Lichtern und einem vollständigen Farbspektrum in 12.5 aufgewertet. Es hat auch eine Verbreitung von 220-Lautsprechern.

- Füßganger Einkaufszentrum - In der Fußgängerzone der Fremont Street Experience, die in ihrer Gesamtheit von der Zoomline aus zu sehen ist, gibt es viele verschiedene Unternehmen, darunter Casinos, Restaurants, Hotels und Spiele. Der Eingang zur Fußgängerzone ist ein Tunnel, der breit genug für ein Feuerwehrauto ist, und einige permanente Bühnen sind zeitweise in der gesamten Mall installiert. Während des Tages können Besucher weit draußen in Las Vegas sehen, bevor sie den Baldachin betreten, und dann das Gewusel der Fußgänger unten beobachten. Während der Nacht können sie sehen, wie Glitter Gulch seinen Namen erhielt, und werden an Live-Musik und Lichtshows vorbeiziehen.

Besondere Anlässe

Die SlotZilla-Zipline ist in der Regel an Feiertagen nicht geschlossen und veranstaltet anlässlich ihrer Meilensteine ​​feierliche Veranstaltungen. Außerdem werden einige Rabatte und Gutscheine gewürdigt, die bei Großveranstaltungen im Rahmen der Fremont Street Experience ausgestellt werden. Da es sich jedoch um eine riesige Fußgängerzone mit Geschäften, Live-Musik und Lichtshows handelt, bieten die Seilrutschen den Gästen ein begleitendes Erlebnis für jeden Urlaub oder besonderen Anlass, der sich unten abspielt. Las Vegas und die Fremont Street Experience feiern nationale und lokale Feiertage, wobei der 4. Juli und der Silvesterabend besonders überfüllt und umfangreich sind.

Jede Stunde gibt es Viva Vision-Lichtshows, um jedem ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Während großer Sportereignissaisonen wie dem Super Bowl, der World Series und den Olympischen Spielen zeigt Viva Vision Statistiken, Highlights und Bilder zum Ereignis an. Das Fremont Street Experience veranstaltet viele einmalige Musikfestivals sowie jährliche Festivals wie das jährliche Jazzfestival und eine Feier zum chinesischen Neujahr. Während die SlotZilla Zipline über eine der größten Attraktionen von Vegas fliegt, ist es ständig innerhalb von Tagen oder Wochen von einer Veranstaltung oder einer anderen.

Gastronomie- und Einkaufsmöglichkeiten

Im Startturm der SlotZilla Zipline ist weder Essen noch Trinken erlaubt. Es findet jedoch in einer der größten Attraktionen von Las Vegas statt - der Fremont Street Experience. Aus diesem Grund gibt es viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten unterhalb der Postleitzahl. In Las Vegas gibt es viele weltbekannte Restaurants. Zu den regionalen Gerichten zählen gehobene Küche, ungezwungene und familiäre Küche sowie Bars und Pubs. Casinos sind auch ein wichtiger Bestandteil der Fußgängerzone, und Besucher können in den hauseigenen Restaurants und Bars speisen.

Das Fremont Street Experience ist ein riesiger Einkaufsort mit extravaganten Geschäften. Bekleidungsgeschäfte mit modischen Kleidungsstücken und Markenartikeln säumen den Fußgängerweg. In den Ecken und Winkeln gibt es eine Vielzahl kleinerer Geschäfte mit Kunstausstellungen und Souvenirs. Lokale Kleidung und Schmuck, Skulpturen, Gemälde und Schmuckstücke werden ebenfalls angeboten. Darüber hinaus können Besucher Bowlingbahnen, Spiele und Einkäufe in einem separaten großen Einkaufszentrum am Ende mit dem Namen Neonopolis erleben.

Fremont Street, Las Vegas, NV