Sydney, Australien Sehenswürdigkeiten: Darling Harbour

Darling Harbour hat seinen Sitz in Sydney (Australien). Die Besucher des Hafens erfreuen sich an den vielfältigen Aktivitäten und besonderen Veranstaltungen. Darling Harbour hat seinen Namen von Generalleutnant Ralph Darling. In den Jahren zwischen 1825 und 1831 war er Gouverneur von New South Wales in Australien.

Das Unternehmen

Ursprünglich hieß der Hafen Long Cove, wurde aber bis 1826 meistens als Cockle Bay bezeichnet. Der Gouverneur benannte den Hafen nach sich selbst um.

Die Weltwirtschaftskrise sah den östlichen Teil von Darling Harbour als The Hungry Mile. Dies bezog sich auf die Arbeiter an der Küste, die um die Kais herum nach Jobs suchten.

Heute ist Darling Harbour Sydneys Festplatz. Veranstaltungen und kulturelle Feste finden hier statt. Besucher aller Altersgruppen finden im Darling Harbour etwas Interessantes.

Dinge die zu tun sind

Darling Harbour bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucher jeden Alters.

Chinesischer Garten der Freundschaft- Der chinesische Garten ist eine Nachbildung eines traditionellen Gartens in China mit Seen, Wasserfällen, Pavillons, versteckten Wegen und exotischen Pflanzen. Koi-Karpfen schwimmen in den Seen, während die Weiden sich sanft im Wind wiegen. Im Garten befindet sich auch ein Teehaus, in dem chinesischer Tee und Dim Sum serviert werden.

9D Action Kinos- Die im Kino abgespielten 3D-Filme sind speziell für das 9D-Kino konzipiert. Der Film bietet Surround-Sound, Sitze mit „aktiven Bewegungen“ und Effekte wie Regen, Blitz, Schnee, Wind, Nebel, Gefühl und Berührung. Das 9D-Kino bietet das beste sinnliche „Aktionstheater“ -Erlebnis. Diese Filme dauern normalerweise ungefähr acht Minuten und sind für Erwachsene und Kinder altersgemäß.

Alle Gelegenheitsfahrten- Diese Kreuzfahrtlinie bietet eine vielfältige Auswahl an Kreuzfahrtpaketen. Mit sechs privaten Schiffen und sehr erfahrenen Teams für die Veranstaltungsplanung kann ein Paket auf die Bedürfnisse eines Einzelnen zugeschnitten werden.

Australian National Maritime Museum- Die ganze Familie findet bei dieser Attraktion etwas zu genießen. Dieses Museum bietet Exponate zu Seeschlachten, Meuterei, alten maritimen Traditionen, moderner Kultur am Strand und Wassersportleistungen. Interaktive Exponate wie das Unterwasser-U-Boot, das eine Schlacht in Kriegszeiten simuliert. Besucher können sich auch an Bord einer Replik von Kapitän James Cooks Entdeckungsschiff HMB Endeavour begeben. Besucher können auch den Cape Bowling Green Lighthouse von 1874 besteigen.

CNW Galerie- Besucher können sitzen und ihre Porträts und Karikaturen vom John Chen Gallery Team machen lassen.

Darling Harbour Kinderspielplatz- Dieser Spielplatz ist einer der besten in Australien. Der Kinderspielplatz bietet Schaukeln, Seile, Flughunde und Rutschen für Kinder jeden Alters. In der Umgebung des Spielplatzes können Sie sich etwas zu Essen oder Kaffee holen und den Kindern beim Spielen zusehen.

Exitus- Diese Attraktion ist voll von Echtzeiträtselräumen. Jedes Team wird innerhalb von fünfzig Minuten in einen Raum gebracht, um das Rätsel zu lösen. Das Team wird zusammenarbeiten, um Rätsel zu lösen, versteckte Objekte zu entdecken, die Hinweise zu knacken und die Uhr zu schlagen, um dem Puzzle-Raum zu entkommen. Diese Zimmer umfassen: Butcher's Burrow, Forensic und The Garden.

Kingpin Bowling- Kingpin Bowling ist für alle Altersgruppen geeignet. Es umfasst zwanzig Bowlingbahnen, M9 Laser Skirmish, eine Bar und einen atemberaubenden Blick auf den Hafen.

M9-Laserscharmützel- Diese Laserarena ist perfekt für Besucher jeden Alters. Diese Attraktion kommt direkt aus den USA. Dieses Laserspiel-Erlebnis entführt die Besucher in eine neue Welt, in der es ihre Mission ist, die Bösen zu erschießen und die höchsten Punkte zu erzielen.

Madame Tussauds Sydney- Dieses Wachsfigurenkabinett umfasst 70 der berühmtesten Stars der Welt, Australiens eigene Stars und unterhaltsame interaktive Erlebnisse.

Monkey Baa Theatre Company- Dies ist das erste Theater für die jungen Leute in Australien. Es beinhaltet Programmierung und hochwertige professionelle Shows und Aktivitäten.

Powerhouse Museum- Dieses Museum hat eine Sammlung von über dreihundertachtzigtausend Objekten. Diese Objekte umfassen die Bereiche Technologie, Design, Industrie, Wissenschaft, Geschichte und dekorative Kunst. Die Exponate dieser Objekte erzählen ihre Geschichten und die Geschichten der Menschen, die sie geschaffen, erfunden und inspiriert haben. Das Powerhouse Museum bietet das ganze Jahr über regelmäßig Vorführungen, Führungen, Workshops, Performances und andere Veranstaltungen.

Sea Life Sydney Aquarium- Dieses Aquarium enthält die weltweit größte Sammlung von Wasserlebewesen, die in Australien beheimatet sind. Einige dieser Meerestiere sind Schnabeltiere, Dugongs, Haie, Pinguine und Rochen. Es gibt vierzehn Themenbereiche zu erkunden. Dazu gehören Discovery Rockpool, Bay or Rays, Great Barrier Reef und Sydney Harbour.

Shopping

Darling Harbour bietet mehrere Einkaufsmöglichkeiten. Einige davon sind das Harbourside Shopping Center, Austral Stones, Best Real Australian, Between the Flags, Cotton On und der Crocodile Shop.

Restaurant

Zum Darling Harbour gehört auch eine Vielzahl von gastronomischen Einrichtungen. Zu diesen Optionen gehören das Abode Bistro, das Adria Bar Restaurant sowie die Lebensmittelhändler, Restaurants und Geschäfte in der Region Cockle Bay Wharf.

Weitere Aktivitäten in Sydney