Aktivitäten In Albuquerque, New Mexico: Kunstmuseum Der Universität Von New Mexico

Das Kunstmuseum der Universität von New Mexico in Albuquerque ist ein Lehrmuseum für die Erhaltung, Sammlung und Ausstellung von Kunst mit Sammlungen in den Bereichen Fotografie, Malerei, Skulptur, Grafik und mehr. Das Museum beherbergt die größte Kunstsammlung im New Mexico.

Über

Das UNM Art Museum wurde in 1963 gegründet und umfasst Sammlungen in den Bereichen Malerei, Skulptur, Druckgrafik, amerikanische Kunst und die Transcendental Painting Group. Der Eintritt in das Museum des Center for the Arts an der University of New Mexico ist immer frei. Spenden sind jedoch erwünscht. Das Museum ist von Dienstag bis Samstag geöffnet und an allen wichtigen Feiertagen geschlossen. Parkplätze stehen nicht zur Verfügung, es gibt jedoch ein Parkhaus östlich des Arts-Gebäudes.

Alle Designs

Die Sammlung im UNM Art Museum besteht aus moderner, zeitgenössischer und historischer Weltkunst. Nicht alle Werke in der Sammlung können immer angezeigt werden, wenn die Stücke durch die Exponate gedreht werden. Das Museum hebt auch bestimmte Stücke in Sonderausstellungen hervor und veranstaltet regelmäßig Wander- und Wechselausstellungen.

Malerei und SkulpturDiese Sammlung umfasst bedeutende Werke der modernen, zeitgenössischen und historischen Malerei und Bildhauerei. Viele der in Ausstellungen gezeigten Künstler haben Verbindungen zu New Mexico wie Georgia O'Keefe sowie zu weltbekannten Künstlern wie Joan Brown und Bruce Connor. Historische Gemälde aus dem 15. Bis 19. Jahrhundert zeigen Werke von Juan Correa, Jan van de Velde III. Und vielen anderen europäischen und spanischen Kolonialkünstlern. Afrikanische Skulpturen sowie zeitgenössische Bronze- und Metallarbeiten werden in dieser Sammlung ebenfalls hervorgehoben.

Fotografie- Mehr als 1,000-Fotografen und etwa 10,000-Fotografien befinden sich in der Fotosammlung des UNM Art Museum. Die Arbeiten umfassen die Geschichte der Fotografie als Kunstmedium und begründen den Ruf des Museums als größte Kunstfotografiesammlung in New Mexico. In dieser Sammlung sind Werke von Ansel Adams, August Sander, Laura Gilpin, Cindy Sherman und Nadar enthalten.

Drucke- Die Drucksammlung enthält mehr als 10,000-Werke, darunter seltene Bücher und Drucke von 1493 bis heute. Masterprints von Albrecht Dürer, Lucas Cranach und Rembrandt sind in dieser Sammlung enthalten. Lithografien von Pablo Picasso und Reliefbilder von Francisco de Goya sowie Siebdrucke von Andy Warhol sind in vielen Exponaten des Museums ausgestellt.

Die Raymond Jonson Sammlung- Diese Sammlung enthält über 2,400-Werke von Raymond Jonson, einschließlich 600-Gemälden und Zeichnungen, die Jonson selbst als repräsentativsten Vertreter seiner Karriere ausgewählt hat. Jonson war Mitbegründer der Transcendental Painting Group und viele Werke anderer Künstler der Gruppe, darunter Agnes Martin und Richard Diebenkorn, sind ebenfalls in der Sammlung vertreten. Das Kunstmuseum der UNM besitzt das Urheberrecht an allen Werken von Jonson mit dem Archiv, das Briefe, Artikel und andere Unterlagen über das Leben und die Karriere von Jonson, das Chicago Little Theatre und die Transcendental Painting Group enthält.

Das Tamarinden-Archiv Das in den 1960s gegründete Tamarind Institute sammelte und konservierte Abdrücke von Lithografien, die am Institut angefertigt wurden. Diese Sammlung zeigt diese Werke sowie das Anwesen von Clinton Adams, das Gemälde und grafische Arbeiten von Adams und June Wayne zeigt.

Ausbildungsmöglichkeiten

Das UNM Art Museum ist ein Lehrmuseum, in dem Wissenschaftler, Studenten und Pädagogen auf eine Vielzahl von Werken und Archiven zugreifen können, um diese zu studieren und zu interpretieren. Es gibt auch verschiedene Programme für alle Altersgruppen sowie Community-Programme und Veranstaltungen, die Kunst und Kunstvermittlung hervorheben. Die Community- und öffentlichen Programme ändern sich regelmäßig und sind auf der Website des UNM Art Museum aufgeführt.

Beaumont Newhall Study Room-Dieser Raum ist nur nach Vereinbarung verfügbar und bietet Zugang zu Drucken, Arbeiten auf Papier, kleinen Skulpturen und Gemälden und anderen Beständen aus der Sammlung. Der Unterricht findet dienstags bis donnerstags in diesem Raum statt und bietet Platz für bis zu 20-Studenten.

Enyeart / Malone Bibliothek und Archiv Die Bibliothek beherbergt Monografien und Drucksachen aus dem 20. Jahrhundert, darunter seltene Erstausgaben, Bücher und Manuskripte. Das Archiv enthält die Sammlung von James Enyeart, dem künstlerischen Leiter des Zentrums für kreative Fotografie. Die Bibliothek ist nur nach Vereinbarung geöffnet. Die verfügbaren Ressourcen sind auf der Website aufgeführt.

Van Deren und Joan Coke Library- Mehr als 500 historische Monographien wurden dem Museum in 2011 gespendet. Die Sammlung ist auch schwer in Fotografie und Druckproduktion mit bedeutenden Beständen im Südwesten der Vereinigten Staaten Werke. Diese Bibliothek ist nur nach Vereinbarung geöffnet.

Ausflüge- Die Klassen k-12 sind herzlich eingeladen, an Exkursionen ins Museum teilzunehmen, bei denen sie durch interaktive Führungen, die den gemeinsamen Kernstandards entsprechen, Verbindungen zur Kunst herstellen.

MSC04 2570 1 Universität von New Mexico, Albuquerque, New Mexico 87131, Telefon: 505-277-4001

Weitere Aktivitäten in Albuquerque