Dinge, Die Man In Annapolis Unternehmen Kann: United States Naval Academy

Der Besuch der United States Naval Academy (oder kurz USNA) in Annapolis, MD, ist eine Inspiration sowohl für diejenigen, die die Geschichte kennen, als auch für diejenigen, die mehr erfahren möchten. Besichtigen Sie den Campus, sehen Sie sich eine der vielen Zeremonien an, besuchen Sie das Museum ... und lassen Sie sich bewegen. Die amerikanische Revolution (1775 - 1783) war die Geburtsstunde der Marine in den Vereinigten Staaten, obwohl sie kurz nach ihrer Stilllegung für einige Jahre stand.

Das Unternehmen

Nachdem sich die Akademie wieder etabliert hatte, wurde sie in 1845 gegründet und hat starke, ausgebildete und starke Rekruten hervorgebracht, die Jahr für Jahr zu einem vollen Marineoffizier werden, ohne Anzeichen einer Verlangsamung. Frauen wurden dort zuerst in 1976 aufgenommen und machen nun über 20% aller Rekruten aus. Die Akademie hat keine Angst vor Wachstum oder Veränderung, um der Zeit zu entsprechen, und bildet ihre Offiziere als solche aus.

Permanente Attraktionen

Die Hauptattraktion der US Naval Academy ist die Möglichkeit, das Gelände zu erkunden. Diese Wanderung, die von einem der zertifizierten, professionellen Guides des Campus geleitet wird, führt die Besucher durch das Besucherzentrum von Armel Leftwich. Die Tour ermöglicht es den Besuchern, den „Hof“ zu besichtigen, auf dem die Akademie errichtet wurde, auf der künftige Marineoffiziere ausgebildet und ausgebildet werden. Besucher sollten sicherstellen, dass sie einen entsprechenden Ausweis (Führerschein usw.) mitbringen, damit sie das Gelände betreten können. Der Erlös geht direkt in das Gelände zurück

Museum - Auf dem Gelände befindet sich auch das US Naval Museum, in dem jährlich über 100,000-Mitglieder willkommen sind. Dieses zweistöckige Museum zeigt Exponate über die Geschichte der Seemacht, wie sich die Marine entwickelt hat und wie die Marine neue Offiziere ausbildet, die schließlich das Militär führen werden. Dieses Museum ist mit vielen historischen Artefakten (einschließlich Video und Audio) ausgestattet und hilft dabei, die Geschichte zum Leben zu erwecken.

Field House - Besuchen Sie das Halsey, um ein beeindruckendes High-Tech-Exponat zu sehen, in dem die Gesamtaufgabe der Marineakademie, das Leben der Studenten auf dem Campus und die möglichen Karrieren, die durch die Akademie führen können, besprochen werden. Besuchen Sie auf jeden Fall die interaktiven Kioske mit Videos, in denen aktuelle Schüler über das Leben auf dem Campus diskutieren und einige der Absolventen und ihre aktuellen Aufgaben ansehen. Es gibt mehr als 700-verschiedene Fotos, die einige der historischsten und ikonischsten Momente zeigen.

Zulassungen - Für Besucher, die in Betracht ziehen, selbst zur Akademie zu kommen oder interessierte Familienmitglieder zu haben, bietet die Akademie zweimal täglich Zulassungssitzungen an, in denen die Besucher alles über den Zulassungsprozess erfahren und weitere Informationen zur Bewerbung erhalten. Außerdem werden die einwöchigen Sommersitzungen für Schüler auf dem Campus sowie die angebotenen MINT-Programme besprochen.

Auch hier sollte jeder, der den Campus besucht, sicherstellen, dass eine vom Department of Homeland Security genehmigte Ausweisform vorliegt (es wird auch empfohlen, eine Sicherungskopie mitzubringen. Eine Liste der genehmigten Ausweisformen finden Sie auf der Homeland Security-Website).

Besondere Anlässe

Die Akademie bietet viele Sonderveranstaltungen an, die alle auf ihrer Website veröffentlicht sind. Nachfolgend nur einige.

Der Induktionstag ist immer etwas Besonderes. Dies ist der Beginn des sogenannten Plebe-Sommers (oder eines neuen Rekruten) und die Abschlussfeier, bei der sie den Eid ablegen und sich von ihren Freunden und Familienmitgliedern verabschieden, bevor sie zum weiteren Training aufbrechen.

Sea Trials - Vierzehn Stunden intensives mentales und physisches Training und Herausforderungen bilden die jährlichen Sea Trials. Diese Ausbildung markiert das Ende ihres Jahres als Plebe und den Beginn ihrer Vollmitgliedschaft in der Marine.

Inbetriebnahmewoche - Der letzte Schritt auf dem Weg durch die Akademie ist die Inbetriebnahmewoche. Diese Feier markiert den Abschluss der vier Jahre, die erforderlich sind, um ein Midshipman zu werden, und wird regelmäßig von Familienmitgliedern, Freunden und allen anderen besucht, die diese aufregende Zeremonie sehen möchten!

Einkaufen und Essen

Achten Sie beim Besuch der Akademie darauf, den Geschenkeladen zu besuchen, und alle Einnahmen gehen an den Campus zurück. Mit Erinnerungsstücken, Kleidung (T-Shirts und Hüte sind immer ein Favorit) und anderen Souvenirs wie Kuscheltieren, Schmuck und Haushaltswaren. Es gibt sogar Halsbänder und Hundeleinen mit dem Navy-Logo. Für Besucher, die während ihres Besuchs auf dem Campus der Akademie Hunger verspüren, gibt es ein paar Restaurants, sowohl Fast Food als auch Sitzgelegenheiten.

Marineakademie der Vereinigten Staaten, 121 Blake Road, Annapolis, MD, 21402, Telefon: 410-293-8687

Mehr Maryland Dinge zu tun, Dinge zu tun in Annapolis