Dinge, Die In Arkansas Zu Tun Sind: Castle Rogue'S Manor

Das Castle Rogue's Manor liegt in der Nähe von Beaver, Arkansas, auf einem 16 Hektar großen Grundstück in den Ozarks. Es ist ein 12 Quadratmeter großes Schloss im mittelalterlichen Stil, das nach Vereinbarung zur privaten Vermietung von Veranstaltungen und für Hausbesichtigungen mit lebender Geschichte zur Verfügung steht. Castle Rogue's Manor war die Idee von Smith Treuer und Debbie Sederstorm, Einheimischen aus Ozarks und begeisterten Weltreisenden und Kunstsammlern mit Interesse an der Geschichte und Mythologie der europäischen Renaissance.

Das Unternehmen

In 1985 entschloss sich das Ehepaar, ein mittelalterliches Schloss auf einem 17 Hektar großen unbebauten Grundstück in der Nähe der Städte Beaver und Eureka Springs zu errichten, das einst als Kalksteinbruch für das nahe gelegene Crescent Hotel genutzt wurde. Laut Treuer „bat“ der 100-Fuß-Kalkstein-Steilhang der Liegenschaft, der einen 360-Grad-Blick auf die Ozarks und die nahe gelegene Little Golden Gate Bridge bietet, darum, darauf ein Schloss zu bauen.

Als persönliches Leidenschaftsprojekt glaubte Treuer, dass das fertige Schloss eines Tages eine Illusion der Phantasie und Romantik hervorrufen würde, die mit der Renaissance in Europa verbunden sind. Das Ehepaar baute das Herrenhaus in fast zwei Jahrzehnten aus heimischen und geborgenen schwarzen Walnüssen, roter Zeder und Rotholz aus den Wäldern der Ozarks. Als das Haus in 2011 bewertet wurde, wurde es mit einem Betrag von $ 1,800,000 bewertet. Als eines der neuesten in Amerika errichteten Schlösser erhielt das fertiggestellte Schloss nationale Aufmerksamkeit und wurde in der HGTV-Serie vorgestellt Seltsames Zuhause erschienen.

Attraktionen und Annehmlichkeiten

Heute überblickt das Schloss einen 7 Hektar großen Teil des Ozark-Waldes, der von einem provisorischen „Wassergraben“ des nahe gelegenen Leatherwood Creek und Table Rock Lake umgeben ist. Auf dem Grundstück befinden sich insgesamt acht Gebäude, die im Stil von Schlössern aus der Renaissance angeordnet sind und die Naturlandschaft des Gebiets in die Gestaltung des Anwesens einbeziehen. Die Designelemente stammen aus mittelalterlichen europäischen, skandinavischen und asiatischen Schlössern und wurden mit zeitgenössischen Elementen kombiniert, um eine zeitlose Fantasy-Atmosphäre zu schaffen. Das Hauptschlossgebäude ist eine Residenz mit zwölf Schlafzimmern und dreizehn Badezimmern, die klassische Details wie Wachtürme mit modernen Annehmlichkeiten wie WLAN und einem zentralen Staubsaugersystem vereint.

Ein vierstufiger 8,000-Quadratfuß Große Halle ist der zentrale Versammlungsraum des Schlosses, der in sechs Räume unterteilt ist, darunter eine Bibliothek, ein Esszimmer und ein Theater mit Platz für eine Bühne und eine Filmleinwand für besondere Anlässe. Balustraden und geschnitzte Steinsäulen, die in der Halle und um die Landschaft herum verwendet werden, sind aus Materialien gefertigt, die aus dem Gebäude des Iowa State Capitol stammen. Ein mehrstöckiger Kamin schmückt die Halle mit einem von Mel Shipley entworfenen maßgefertigten Kaminsims, dessen Drachenköpfe aus srilankischem Mondstein, persischem Türkis und indischen Rubinsternen von Treuers Weltreisen stammen. Außerhalb der Bibliothek der Halle wurde ein großer Decksraum aus 50,000-Pfund einheimischer Steine ​​gebaut.

Neben dem Hauptschloss befindet sich ein nahegelegenes sechsgeschossiges Gebäude Gatekeepers Cottage Enthält zwei Hauptschlafzimmer-Suiten. Die Pfosten-Balken-Konstruktion stützt die einzigartige Überdachung des Hauses, die vier achteckige Türme aufweist. Zu den ornamentalen Details der Eisenarbeiten gehören Geländer im Stil von altenglischen, gotischen und italienischen Luftballons. In der Hütte befindet sich eine moderne Reproduktion eines englischen Throns aus der Renaissancezeit sowie Gemälde des Künstlers Larry Mansker, die mittelalterliche Kreuzritter darstellen. Die Schlafzimmer des Cottages sind mit Vordächern bedeckt und zeigen Erinnerungsstücke wie Dolche und Schwerter. Auf dem Grundstück befinden sich auch eine zweistöckige Garage, zwei „Schutzhütten“ und eine mit einer Kuppel geschmückte Durchfahrtsscheune.

Das Schloss ist derzeit als Museum versichert und steht nach Vereinbarung für geführte Kleingruppenführungen zur Verfügung. Der Veranstaltungsort kann auch für Hochzeiten, Galas, Wohltätigkeitsveranstaltungen und andere private Sonderveranstaltungen gemietet werden. Die Große Halle bietet Platz für bis zu 120 und bietet Platz für Live-Musiker, Filmvorführungen und andere Unterhaltungsprogramme auf der Bühne. Catering und Porzellanservice sind auf Anfrage für gastronomische Veranstaltungen verfügbar. Gelegentliche öffentliche Sonderveranstaltungen finden im Schloss statt, darunter die Cats at the Castle Social Hour mit einer Bier- und Weinbar in bar.

Neben dem Manor besitzen und betreiben Treuer und Sederstorm auch die Rogue's Manor-Taverne in der historischen Innenstadt von Eureka Springs sowie das Beaver Town Inn und den General Store in Beaver. Rogue's Manor bietet ein vielseitiges amerikanisches Menü, das von Chefkoch Sederstorm zusammen mit Wein- und Spirituosenangeboten kuratiert wird. Es kann in Verbindung mit dem Schloss als Möglichkeit für Probenabende und Hochzeitsempfänge gemietet werden. Die Rogue's Manor Taverne bietet auch Unterkünfte, darunter ein mediterranes Zimmer mit einem Marmor-Whirlpool im römischen Stil und mehrere Penthouse-Suiten. Das Beaver Town Inn dient als Treffpunkt für alle Schlossführungen und bietet Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 11-Besucher sowie eine Auswahl an Möbeln, Angelzubehör, handgefertigten Handwerksartikeln und Erinnerungsstücken an das Schloss, die im General Store verkauft werden.

State Highway 187, Beaver, AR 72613, Telefon: 479-981-6816

Weitere Aktivitäten in Arkansas