Dinge, Die Man In Asheville Unternehmen Kann: Folk Art Center

Die Southern Highland Craft Guild ist eine Organisation von Handwerkern und Frauen, die in neun südöstlichen Staaten Amerikas und in 293-Ländern auf der ganzen Welt vertreten ist. Die in 1930 gegründete Gilde vertritt nahezu 900-Handwerker weltweit und möchte das alte Handwerk und die alte Kultur der Region Southern Highlands zu Bildungs- und Naturschutzzwecken zusammenführen.

Die Gilde wurde während der Weltwirtschaftskrise geboren, um den Handel und das Einkommen der Handwerker in der Region Appalachen zu fördern, und setzt ihr Vermächtnis heute durch den Betrieb von Handwerksgeschäften und zwei jährlichen Handwerksausstellungen fort. Die Gilde bietet auch einige Bildungsprogramme für Handwerker und die Öffentlichkeit an, um das Wissen und die Wertschätzung des traditionellen und zeitgenössischen Handwerks in der Appalachenregion zu fördern und zu bewahren. Bildungsprogramme spielen eine wichtige Rolle in der Organisation und umfassen das ganze Jahr über Ausstellungen und Ausstellungen, Displays und Demonstrationen, Sammlungen, Versammlungen und kostenlose Gemeinschaftsveranstaltungen.

1. Volkskunstzentrum


Die Southern Highland Craft Guild hat ihren Sitz im Folk Art Center am wunderschönen Blue Ridge Parkway in East Asheville. Das Zentrum präsentiert das feinste traditionelle und zeitgenössische Kunsthandwerk der südlichen Appalachen in drei großen Galerien und beherbergt auch einen Buchladen mit Schwerpunkt auf Materialien aus dem Osten, eine Bibliothek mit umfassendem Service, die als Robert W. Gray Library bekannt ist Blue Ridge Parkway und ein Allanstand Craft Shop. Das Folk Center bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Veranstaltungen, darunter tägliche Handwerksvorführungen in der Lobby des Centers.

Das Volkskunstzentrum verfügt über drei Galerien mit mehreren Ausstellungen, von denen zwei wechselnd und eine permanent sind. Die Hauptgalerie und die Fokusgalerie präsentieren das ganze Jahr über wechselnde Ausstellungen lokaler und international renommierter Handwerker. Die Permanent Collection Gallery zeigt ungefähr 250-Werke in Dauerausstellung, die das historische Handwerk der südlichen Appalachen darstellen, darunter Möbel, Holzschnitzereien, Textilien, Töpferwaren und anderes Kunsthandwerk aus der Mitte der 1800.

2. Robert W. Gray Bibliothek


Die Robert W. Gray Library befindet sich im zweiten Stock des Folk Art Center und besteht aus einer Sammlung von 20,000-Bänden mit Büchern, Ausstellungskatalogen und periodischen Titeln sowie Medien und Materialien zur Geschichte und zum handwerklichen Erbe des Südens Appalachen. Die Bibliothek wurde mit dem Ziel eingerichtet, Materialien über traditionelle und zeitgenössische Werke, insbesondere aus der Region Süd-Appalachen, zu sammeln und aufzubewahren sowie die Öffentlichkeit zu erziehen und zu inspirieren, sich für dieses einzigartige Kunstgenre zu interessieren und es zu schätzen. Neu in der Bibliothek ist ein audiovisueller Bereich mit über 100-bezogenen Videos und DVDs.

3. Geschäfte und Messen


Die Southern Highland Craft Guild betreibt vier Einzelhandelsgeschäfte, in denen Kunsthandwerk gekauft werden kann, sowie die alle zwei Jahre stattfindende Handwerksmesse der Southern Highlands. Die Einzelhandelsgeschäfte befinden sich in Asheville und Blowing Rock und bieten eine umfangreiche und exklusive Auswahl an handgefertigten Originalen von Mitgliedern der Gilde.

Der in 1897 gegründete Allanstand Craft Shop ist der älteste in Betrieb befindliche Craft Shop des Landes. Das Geschäft wurde von der presbyterianischen Missionarin Frances Goodrich gegründet und bietet traditionelle und zeitgenössische Handwerksarbeiten von mehr als 200-Mitgliedern der Gilde in einer Reihe von Medien, darunter Glas, Papier, Metall, Holz, Ton, Faser und Naturmaterialien.

Das in 1955 erbaute Guild Crafts-Geschäft befindet sich in einem Paar wunderschöner alter Steinhäuser, die als Symbol für die altehrwürdige Tradition des Handwerks in den südappalachischen Bergen stehen, das sie verkaufen. Guild Crafts verkauft eine Reihe wunderschöner Kunsthandwerke, darunter Keramik, Glas, Schmuck, Kunstschmiedearbeiten, Fasern und vieles mehr.

Die Southern Highland Craft Gallery befindet sich im Biltmore Village in Asheville in einem exquisiten georgianischen 1928-Gebäude und zeigt eine Vielzahl traditioneller Kunsthandwerke, die das reiche handwerkliche Erbe der Region hervorheben und die Grenzen widerspiegeln, die von Handwerkern durch die Kombination von uralter Tradition und Tradition überschritten wurden moderne, innovative Techniken. In der Galerie kann eine breite Palette von Werken besichtigt und gekauft werden, darunter Arbeiten aus Materialien wie Glas, Metall, Papier und Keramik sowie Mischtechnik, Naturmaterialien und Schmuck.

Das Parkway Craft Center befindet sich im Moses Cone Manor am Blue Ridge Parkway und bietet eine aufregende Kombination aus prächtiger georgianischer Revival-Architektur, spektakulärem Blick auf den Bass Lake und die umliegenden Berge sowie exklusivem Kunsthandwerk und einzigartigen Akzentstücken aus über 300 Southern Appalachian Handwerker. Die im Parkway Craft Center ausgestellten Arbeiten umfassen Arbeiten aus Materialien wie Keramik, Ton, Holz, Fasern, Schmuck, Leder und anderen natürlichen Materialien.

Zurück zu: Die besten Unternehmungen in Asheville

Milepost 382 Blue Ridge Parkway, Asheville, NC 28805, Telefon: 828-298-7928