Zu Erledigende Dinge In Connecticut: Quassy Amusement Park

Der Quassy Amusement Park und der Wasserpark in Middlebury, Connecticut, bieten seit den 1950 unterhaltsame Fahrgeschäfte und Spiele für die ganze Familie. Zu den Fahrgeschäften für Kinder zählen Kiddie Bumper Cars, der Frog Hopper, bei dem die 16-Fahrer in die Höhe und dann wieder sinken, sowie die Bootsfahrt, die zum ursprünglichen Kiddieland der 1952 Allan Herschell Company im Park gehört.

Das 1952 Kiddieland Sky Fighter ist ebenfalls ein Original von Herschell und hebt Kinder in zweisitzigen Düsenjägern in kreisenden Bewegungen in die Luft.

Familienfahrten ermöglichen es Erwachsenen, ihre Kinder auf den Fahrten zu begleiten. Unter den Originalen der Allan Herschell Company befinden sich der Little Dipper, eine Miniaturachterbahn, und die Quassy-Hubschrauber, die fliegen, wenn der Fahrer die Handstange zurückzieht. Eine Miniaturlokomotive, der Quassy Express Train, rollt auf einer Strecke von einer halben Meile durch den Park. Der Zug fährt seit 1948 im Park. Ergänzungen aus den 1970's beinhalten den Tilt-A-Whirl und eine Riesenrutsche. Zu den kürzlich hinzugefügten Familienfahrten zählen das Karussell, die Raftfahrt The Big Flush Water Coaster und Crazy Cups.

Zu den aufregenden Fahrten im Park gehört die einzige Achterbahn des Parks, der Wooden Warrior. Der in 2011 gebaute Untersetzer ist die Attraktion des Parks, die beträchtliche Sendezeit und steile Gefälle auf einer relativ kleinen Grundfläche vereint. Andere aufregende Fahrten sind das schwingende Galeonen-Piratenschiff, die Yo-Yo-Schaukel und Reverse Time. Eine der neuesten Attraktionen des Parks, Reverse Time, bewegt die Fahrer in alle Richtungen auf einer sich schnell bewegenden Plattform, die mit LED-Lichtern beleuchtet ist.

Weitere Attraktionen sind das Laser-Labyrinth, in dem die Gäste gegen die Uhr aufgefordert werden, einen mit Laserstrahlen gekreuzten Raum zu durchqueren, ohne einen einzigen zu berühren. Eine Spielhalle befindet sich vor Ort, ebenso wie eine Vielzahl von Karnevalsspielen. Water Wars hat Gegner, die mit riesigen Wasserballonschleudern gegeneinander antreten. Neben dem Restaurant können zwei- oder viersitzige Tretboote gemietet werden, damit Sie den Quassapaug-See genießen können.

Im Splash Away Bay Water Park des Parks genießen die Gäste eine Vielzahl von Attraktionen, von der Saturation Station für jedes Alter, die regelmäßig einen 300-Gallonen-Eimer Wasser auf die darunter stehenden Wasserrutschen der FreeFALL Extreme Body Slides und Tunnel Twisters schüttet. Zu den Floßfahrten zählen die Bullet Bowl und die Raft Rides der Kategorie 5 Rapids, die im Sommer von 2018 eröffnet werden.

Geschichte: Obwohl der Park offiziell als Vergnügungspark im 1950 eröffnet wurde, hat Quassy oder wie er ursprünglich genannt wurde, der Lake Quassapaug Vergnügungspark seine Ursprünge in den späten 1800. Frühe Freizeitaktivitäten am Lake Quassapaug zogen Essen und Hoteldienstleistungen an, die sich an die Fischer richteten, die den See genießen wollten. Von 1908 bedienten Hotels und eine Bahnlinie ein Gebiet, das zu einem Sommerurlaubsgebiet geworden war. In der 1930-Region investierten mehrere Geschäftsleute in ein Resort-Anwesen mit einem Swimmingpool, einem Karussell und einem Picknickbereich. Sie fügten eine Teestube, einen Hot-Dog-Stand und Rollschuhe hinzu und erwarben in 1952 Kiddieland, ein komplettes Fahrpaket der Allan Herschell Company aus New York. Viele der ursprünglichen Kiddieland-Fahrten finden noch heute im Park statt. Seit den 1970 hat die Gruppe Fahrten hinzugefügt und die Attraktionen des Parks erweitert. Die Clambake-Tradition, die bis zu 1888 zurückreicht, wird in der ersten kleinen Pension des Sees weitergeführt.

Laufende Programme und Ausbildung: Quassy veranstaltet Schulexkursionen für einzigartige mathematisch-physikalische Ausbildungsprogramme. Wacky Science ist eine 25-minütige interaktive Bühnenpräsentation. Laser 101 unterrichtet über Laser und enthält Quassys Laserlabyrinth. Fun with Physics ist ein 1-3-Stundenprogramm, in dem Schüler den Park erkunden, begleitet von Lehrern und Lehrbüchern, in denen sie aufgefordert werden, Teamaktivitäten durchzuführen. Die Bewegungstendenz führt mit Hilfe mehrerer Fahrten des Parks Prinzipien der Schwerkraft ein.

Außerhalb der STEM-Gebiete lädt eine Geschichtstour mit der Miniaturlokomotive des Parks ein, eine Fototour lädt Kinder dazu ein, den Park mit einem professionellen Fotografen zu erkunden und interessante Fotos zu machen, und das ABCs About News lehrt Journalismus durch Geschichtenerzählen.

Gruppen können Bereiche des Parks für private Zusammenkünfte mieten und erhalten Ermäßigungen auf Fahrten und Eintritt. Die Lakeside Caterers vor Ort bieten eine Vielzahl von Menüoptionen für Gruppenmahlzeiten. Zu den jährlichen Veranstaltungen gehört der Gospel Day mit Musik, Essen und Gemeinschaft. Der Sunday Summer Bash ist für Gruppen unter 150 konzipiert, um einen All-Inclusive-Tag mit Attraktionen, Schwimmen und Mahlzeiten zu genießen.

2132 Middlebury Road Middlebury, CT 06762, Telefon: 203-758-2913

Weitere Aktivitäten in Connecticut