Dinge, Die Man In Dallas, Texas, Unternehmen Kann: Crow Collection Of Asian Art

Die Crow Collection of Asian Art ist ein Museum in Dallas, Texas, das sich der Ausstellung, Erhaltung und Sammlung von Kunst aus China, Japan, Indien, Südostasien und Korea über die gesamte Geschichte hinweg widmet. Der Eintritt ins Museum ist immer frei. Die Crow Collection of Asian Art wurde von der Familie Crow in 1998 als Museum eröffnet. Herr und Frau Trammell Crow wollten ihre Liebe zur asiatischen Kunst und Kultur mit der Dallas Community und der breiten Öffentlichkeit teilen, indem sie ihre Kunstsammlung, die sie in 1976 gesammelt hatten, der Öffentlichkeit kostenlos präsentierten.

Das Unternehmen

Die Krähen besuchten 14-Zeiten in China und ihre Einkäufe von asiatischer Kunst wurden durch private Sammler, Auktionen und Händler abgeschlossen. 569-Stücke aus der persönlichen Sammlung der Crow wurden ausgewählt, um in die permanente Sammlung des Museums aufgenommen zu werden, in der Stücke aus Japan, China, Korea, Indien und Südostasien vertreten sind.

Zurück zu den besten Unternehmungen in Dallas, Wochenendausflügen von Dallas und Tagesausflügen von Dallas

Die Crow Collection of Asian Art ist nach wie vor eines der wenigen Kunstmuseen in den USA, die sich ausschließlich der Erhaltung und Sammlung asiatischer Kunst widmen. Heute werden Werke von Sammlern und Instituten aus der ganzen Welt ausgestellt. Das Museum beherbergt auch Gemeinschaftsveranstaltungen, kulturelle und pädagogische Workshops und Sonderveranstaltungen.

The Collection

Die Exponate in der Crow Collection of Asian Arts ändern sich ständig. Aktuelle, vergangene und kommende Ausstellungen werden auf der Website detailliert vorgestellt. Das Museum bietet auch zahlreiche Sonderausstellungen, die von Sammlern aus der ganzen Welt und anderen Kunstinstitutionen ausgeliehen wurden. Highlights der ständigen Sammlung sind:

· Wächterlöwe, Nepal, Schah-Dynastie (1768-2008), 18. Jahrhundert, Bronze

· Buddha, Liu Yonggang, Chinese, geb. 1964, China, 2013. Gefärbter Stahl

· Shi von Ost und West. Qin Feng, Chinese. B. 1961. 2013. Marmor und Glas.

· Kehrmaschinen. Wang Shugang, Chinese, geb. 1960. China, 2012. Bemalte Bronze.

· Bildschirm mit Schönheiten vier Jahreszeiten. China, Qing-Dynastie (1644-1911), 19. Jahrhundert. Jade Panels in Zitan.

· Glocke. Japan, Edo-Zeit (1615-1868). Bronze.

· Leiter des Bodhisattva. Tibet, 18. Jahrhundert. Gesso, Vergoldung und Pigment.

· Zivilisationslandschaft. Qin Feng, Chinese, geb. 1961, 2005. Porzellan.

Öffentliche Programme

Es gibt viele Möglichkeiten für die Community, sich an der Crow Collection zu beteiligen. Von Workshops zu verschiedenen Kunstformen wie japanischen Holzblöcken bis hin zu speziellen Empfangsprogrammen für Mitglieder.

Vorträge- Vorträge und Galeriegespräche werden von Kuratoren des Museums gehalten, um sich über Exponate und bestimmte Kunstwerke in der Sammlung weiterzubilden. Diese Vorträge werden von Kuratoren, Künstlern und Wissenschaftlern gehalten und befassen sich auch mit Wellness- und Religionsthemen.

Mitgefühl jetzt- Diese Gruppe trifft sich jeden Sonntag im Open House-Stil von 12-6pm. Dies ist eine Zeit zum ruhigen Nachdenken mit Meditationsmatten.

Abenteuer Asien- Dieser Familientag findet jeden ersten Samstag statt und beinhaltet Geschichtenerzählen, Kunst und Aufführungen von Gemeinschaftsgruppen, die Kinder und Besucher jeden Alters einbeziehen. Dieses kostenlose Programm ist offen und für alle Altersgruppen geeignet, richtet sich jedoch insbesondere an jüngere Kinder und Eltern im Vorschulalter.

Kinderclub- Die Crow Collection und andere Museumspartner des Gebiets gründen einen Kinderclub, eine exklusive Möglichkeit für Kinder, ermäßigten Eintritt zu besonderen Veranstaltungen in Dallas zu erhalten, die auf Kunsthandwerk basieren, und für Familien, die in der Lage sind, kostenlos an den Veranstaltungsorten zu übernachten!

Wellness-Serie- Der Crow Collection-Wellnessberater bietet häufig Serien an, die sich mit dem Thema Wellness bei Erwachsenen befassen und sich auf die alten Praktiken Asiens konzentrieren, die bis heute relevant sind, wie Selbstreflexion und Meditation, Selbstpflege und Atemtechniken.

Bildungsprogramme

Die Crow Collection richtet sich gerne an Gruppen von Erwachsenen und Schulklassen.

Schultouren- Exkursionen beinhalten eine eingehende Analyse von 2-3-Kunstwerken für Gruppen bis zu 40. Diese Touren dauern 1 Stunden und werden empfohlen, zu selbstgeführten Touren, die von Pädagogen geleitet werden, hinzugefügt zu werden. Es gibt viele verschiedene Themen, aus denen Pädagogen für ihre Touren auswählen können, darunter Kunst machen, Kunst & Entdeckung und Kunst & Geschichte. Es gibt zusätzliche Touren, die für AP-Kurse und Stadtrundfahrten geeignet sind und Ausflüge zu mehreren Museen beinhalten.

Erwachsenentouren- Adult Tour Groups sind für Gruppen bis 60 konzipiert, decken 2-4-Werke ab und basieren auf Diskussionen. Diese Touren dauern bis zu 1 Stunde und werden von professionellen Pädagogen der Galerie geleitet. Es ist auch eine Wellness-Tour für Erwachsene verfügbar, die eine kleinere Gruppengröße hat und die 2-3-Arbeiten abdeckt und sich auf Selbstreflexion und Kontemplation konzentriert. Selbstgeführte Touren können ebenfalls reserviert werden, um sicherzustellen, dass Ihre Gruppe untergebracht werden kann.

Shopping

Der Lotus Shop ist ein preisgekrönter Geschenkeladen mit einer unverwechselbaren Sammlung von Geschenken, Haushaltswaren, Wohnaccessoires und Schmuck, die alle von oder aus Asien inspiriert sind. Der Lotus-Shop hat Stunden, die vom Museum getrennt sind, und veranstaltet häufig eigene Sonderveranstaltungen wie Künstler-Pop-up-Shop und Schluck- und Läden.

010 Flora Street, Dallas, Texas, 75201, Telefon: 214-979-6430