Dinge, Die Man In England Unternehmen Kann: Arundel Castle In West Sussex

Das Arundel Castle in West Sussex, England, ist eine mittelalterliche Burg, die das mittelalterliche England bewahrt. Besucher können das Schloss und das umliegende Gelände mit seinen prächtigen Gärten besichtigen. Arundel Castle hat eine über 1,000-jährige Geschichte. Roger de Montgomery, Graf von Arundel, errichtete im späten 11. Jahrhundert dieses Schloss mit Blick auf den Fluss Arun.

1. Geschichte


Das erste, was gebaut wurde, war die Motte, die die 100-Füße über den ursprünglichen Trockengraben erhebt. Nach der Motte wurde das Torhaus gebaut. In den nächsten Jahrzehnten übernahmen verschiedene Könige und Königinnen die Planung und den Bau des Schlosses.

Obwohl die Residenz und Kontrolle von Arundel Castle in den ersten Jahren ein Machtkampf war, war die Residenz während des größten Teils ihrer Geschichte direkt niedergeschlagen. Von 1138 bis heute ist die Krone und Residenz von Arundel Castle reibungslos geflossen. Beginnend mit dem d'Albinis floss die Geschichte der Residenz von den Fitzalanern zu den Howards, dann zu den Herzögen von Norfolk, die das Schloss seit über 850 Jahren besetzten.

Arundel Castle hat eine lange Geschichte überstanden, angefangen mit der Hinrichtung von "Poet" Earl in 1547. Dann wurde in 1972 der 4. Herzog von Norfolk hingerichtet, weil er vorhatte, die Königin der Schotten, Mary, zu heiraten. Die meisten Schätze, die im gesamten Schloss ausgestellt sind, können dem 14-ten Earl gutgeschrieben werden, der als Sammler bekannt war. Andere bemerkenswerte historische Epochen, die das Arundel-Schloss beeinflussten, sind der Bürgerkrieg (1642-1645) und Heinrich der 15. Herzog von Norfolk.

2. Sehenswürdigkeiten


Besucher haben die Möglichkeit, verschiedene Attraktionen im Arundel Castle zu besichtigen, darunter Gärten, Zimmer und Kunstausstellungen.

Die Galerie Enthält prächtige Glasarbeiten, die verschiedene Symbole und Szenen darstellen. Die Galerie zeigt eine seltene Sammlung von Kunstwerken verschiedener renommierter Künstler wie Van Dyck.

Die Schloss Schlafzimmer Die Ausstellung zeigt die beliebtesten und meistgenutzten Schlafzimmer im Arundel Castle. Besucher haben die Möglichkeit, die viktorianischen Schlafzimmer und Bäder zu erkunden, in denen jahrhundertelange Könige wohnten.

Die Bibliothek ist bekannt dafür, dass es eines der schönsten Regency-Interieurs auf der ganzen Welt gibt. Neben einer umfangreichen Büchersammlung ist die Bibliothek einer der architektonisch bedeutendsten Räume im Arundelschloss.

Die Waffenkammer zeigt eine Vielzahl der Waffen, die im Laufe der Jahrhunderte verwendet werden.

Fitzalan-Kapelle wurde vom 4. Earl of Arundel in 1390 gegründet. Die Fitzalan-Kapelle dient immer noch als Begräbnisstätte für die Herzöge von Norfolk. Dieses gotische Bauwerk hat ein fein geschnitztes Holzdach und detailgetreue Chorstände. Da die Fitzalan-Kapelle offiziell nicht an der Bildung der evangelischen Pfarrkirche beteiligt war, ist die Kapelle katholisch.

Gärten sind seit 1854 für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Gärten sind eine umfassende Sammlung verschiedener international renommierter Gärten, darunter der Collector Earl's Garden und der Organic Kitchen Garden. Da die Gärten einen relativ geschützten Standort haben, ist es möglich, dass seltene und einzigartige Pflanzen, die einer besonderen und intensiven Pflege bedürfen, in den Gärten gedeihen.

3. Bildungsmöglichkeiten


Arundel Castle bietet eine spezielle Führung für Kinder im schulpflichtigen Alter. Diese Führung macht es den Besuchern leichter, die dichte Geschichte zu verstehen, an der das Schloss Arundel teilgenommen hat. Während der Führung führt ein speziell ausgebildeter Bildungsführer die Besucher durch das Schloss. Während jeder Ausstellung wird der Education Guide faszinierende Geschichten erzählen und detaillierte Informationen geben, die für die Ausstellung relevant sind. Diese Geschichten und Fakten sind auch für einen bestimmten Lehrplan relevant, den die Schüler in der Schule kennenlernen. Am Ende der Tour haben die Schüler die Möglichkeit, im Bildungsraum Artefakte selbst zu erkunden und sogar Kostüme anzuprobieren.

4. Besondere Ereignisse


In Arundel Castle finden häufig Sonderveranstaltungen zu verschiedenen Themen statt. Einige der typischen Sonderveranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden, sind:

• Warriors of Arundel Castle, eine Darstellung der 500-Jahre der Militärgeschichte

• Turnier- und Mittelalter-Turniere

• Town Crier-Wettbewerbe

• Tage der lebendigen Geschichte

• Shakespeare-Festivals

5. Essen & Einkaufen


Nach einem Rundgang durch die Ausstellungen, Räume und Gärten von Arundel Castle können Sie im Café eine Erfrischung oder einen leichten Snack genießen. Wenn Sie etwas umfangreicheres möchten, besuchen Sie das Arundel Castle Restaurant. Vergessen Sie auch nicht, in den Souvenirladen zu gehen und ein Souvenir zu kaufen, um sich an Ihre Reise nach Arundel Castle zu erinnern.

Arundel Castle, Arundel, West Sussex BN18 9AB, Telefon: + 44-19-03-88-21-73