Dinge, Die Man In England Unternehmen Kann: Canterbury Cathedral

Die Kathedrale von Canterbury beeindruckt die Gäste nicht nur mit ihrer wunderschönen und historischen Architektur, sondern inspiriert sie auch mit der Art und Weise, wie die Religion scheinbar aus ihren Poren quillt. Die Gäste sollten spielen, um beeindruckt zu sein und um etwas über die Geschichte der Religion in England zu lernen, an einem Ort, der seine Wurzeln auf 1070 zurückführt.

Das Unternehmen

Eine der ältesten christlichen Bauten in England, die Kathedrale (in Canterbury, Vereinigtes Königreich), ist heute die Mutterkirche der anglikanischen Gemeinschaft und der Sitz des Erzbischofs von Canterbury. Es ist Teil eines Weltkulturerbes (ein von den Vereinten Nationen aufgrund seiner historischen Bedeutung ausgewähltes Wahrzeichen). Es werden weiterhin Gottesdienste abgehalten sowie Wallfahrten (die Menschen aus aller Welt anziehen) bis zum heutigen Tag.

Permanente Attraktionen

Guided Tours - Machen Sie eine Tour durch das Gelände mit einem erfahrenen Reiseleiter, der sich mit der Geschichte von Canterbury auskennt. Dies ist die bevorzugte Art, die Kathedrale zu besichtigen und sicherzustellen, dass die Gäste nichts verpassen.

Audio-Touren - Wenn die Besucher eine selbst geführte Tour bevorzugen, stehen Audiotouren in sieben verschiedenen Sprachen zur Verfügung (Niederländisch, Französisch, Englisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch und Italienisch). Diese Tour dauert ungefähr 40 Minuten, wobei ein weiteres optionales 20-Minuten-Add-On den Kapitelsaal und den Großen Kreuzgang abdeckt.

Reiseführer - Für Besucher, die es wirklich selbst machen wollen, stehen Reiseführer zur Verfügung. Mit einem Schritt-für-Schritt-Führer auf 24-Seite können die Gäste einen abholen und anschließend als Souvenir aufbewahren.

Top Ten Verpassen Sie nicht Features:

Great West Window - Sehen Sie sich unbedingt die Buntglassammlung an, insbesondere Adam Delving, da es eine der ältesten in der Kathedrale ist.

Das Martyrium - In diesem Gebiet soll Thomas Becket in 1170 ermordet worden sein, was zu den bis heute andauernden Wallfahrten führte.

Der Große Kreuzgang / Kapitelsaal - Hier liegt das Zentrum des klösterlichen Lebens der Kathedrale. Achten Sie darauf, nachzuschauen!

die Krypta - Auch als Saint Gabriel's Chapel bekannt, zeigt dieses Gebäude die ältesten "christlichen" Wandgemälde in England.

Der Quire - Das erste im gotischen Stil erbaute Gebäude wurde nach dem Brand in 1174 von einem Architekten aus Frankreich errichtet, der tatsächlich bei der Arbeit starb.

Wunder Windows - Diese wunderschönen Glasfenster zeigen einige der Wunder, die nach der Ermordung von Thomas Becket geschehen sein sollen.

Die Kerze - Diese Kerze ist eine Hommage an das Grab des heiligen Thomas, das in 1538 von König Heinrich (VIII.) Niedergebrannt und zerstört werden sollte.

Stuhl des Heiligen Augustinus - Dieser Stuhl ist der Marmor-Inthronisationsstuhl für die Krönungszeremonie des Erzbischofs von Canterbury.

Grab des Schwarzen Prinzen - Besuchen Sie die Grabstätte von Edward of Woodstock, einem der bekanntesten Militärführer in der Geschichte Englands. Er ist seit 1376 hier begraben.

Wasserturm - Der Wasserturm wurde für Mönche gebaut, die im 12.Jahrhundert Badezeiten erlebten. Er wurde für diese Zeit weiterentwickelt (mit Bleirohren, die Wasser aus einer nahe gelegenen Quelle zogen).

Bildungsmöglichkeiten

Klassenfahrten sind in der Kathedrale immer willkommen. Wenn Lehrer einen Besuch in Erwägung ziehen, wird dringend empfohlen, sich an die für die Planung zuständige Abteilung (Schulabteilung) zu wenden, um die verfügbaren Zeiten und Daten zu erfragen sowie mögliche Lernziele und die damit verbundenen Kosten zu besprechen. Die Besuche richten sich nach der Klassenstufe der Schüler, mit spezifischen Führungen für die Grundschule, die Sekundarschule und sogar für die Auslandsschule. Auf der Website stehen herunterladbare Informationen zur Verfügung, die die Lehrer vor dem Besuch einsehen können. Sie enthalten hilfreiche Informationen sowie Verhaltensrichtlinien, die sie vorab mit der Klasse besprechen können. Es steht ein Speisesaal zur Verfügung, der jedoch größtenteils für die Nutzung in der Grundschulklasse reserviert ist. Es wird den Lehrern auch empfohlen, vorab eine Risikobewertung auszufüllen, die auf der Website verfügbar ist. Es wird erwartet, dass die Führungen etwa eine bis eineinhalb Stunden dauern. Die Klassen können jedoch so lange bleiben, wie sie möchten, um ihre Bildungsziele zu erreichen.

Shopping

Der hoteleigene Geschenkeladen der Kathedrale bietet eine große Auswahl an Geschenken zu günstigen Preisen. Angebote wie Glasskulpturen, Kuscheltiere, Notizbücher, Kerzen, Kalender und Bücher zur Geschichte der Kathedrale. Alle Einnahmen fließen direkt in die Obhut der Canterbury. Es ist für jeden etwas dabei!

Kathedrale von Canterbury, 11 The Precincts, Canterbury, CT1 2EH, Vereinigtes Königreich, Telefon: + 44-0-12-27-76-28-62

Weitere Aktivitäten in England