Dinge, Die Man In Eureka Springs Unternehmen Kann: Turpentine Creek Wildlife Refuge

Das Turpentine Creek Wildlife Refuge in Eureka Springs, Arkansas, soll allen verlassenen, vernachlässigten und missbrauchten Großkatzen Zuflucht bieten. Besucher können eine Vielzahl von Großkatzen sehen, die gerettet wurden und das Wildreservat nun als Zuhause bezeichnen, insbesondere Tiger, Leoparden, Löwen und Pumas. Diese majestätischen Kreaturen werden Besucher jeden Alters begeistern, wenn sie etwas über ihre Gewohnheiten, Persönlichkeiten und herzzerreißenden, aber dennoch erhebenden Geschichten erfahren.

Geschichte:

Das Terpentine Creek Wildlife Refuge wurde von der Global Federation of Animal Sanctuaries in 2015 anerkannt, aber es dauerte Jahre unermüdlicher Arbeit, um dorthin zu gelangen. Alles begann in 1978, als die Familie Jackson ihre erste große Katze rettete - einen 8-Monat alten Löwen namens Bum.

Das Löwenjunges wurde auf einem Hotelparkplatz in Little Rock, Arkansas, ausgesetzt, und die Familie Jackson griff ein, um das Jungtier zu versorgen. Zu dieser Zeit war die Gründerin des Turpentine Creek Wildlife Refuge, Tayna Jackson, nur 11 Jahre alt und sie erinnert sich an das Ereignis als eines der aufregendsten ihres Lebens.

In den frühen 1980 hat die Familie Jackson einen zweiten Löwen erhalten. Dies war vorerst wartbar, aber sie erreichten einen Wendepunkt in 1991, als ein notorischer Schwarzmarkthändler gefasst wurde und die Strafverfolgung 42-Großkatzen aus ihrem Besitz entfernte.

Plötzlich war die Familie Jackson für 44-Großkatzen verantwortlich und ihr Hinterhof würde nicht mehr so ​​viele Katzen aufnehmen können. Die Familie Jackson entschied, dass es Zeit war, die 44-Großkatzen, die 70-Kleinkatzen und ihre 30-Pferde auf eine 460-Hektar große Ranch in Eureka Springs zu verlegen.

Tayna und ihre Familie verbrachten unzählige Stunden damit, diese Tiere zu bewegen, Gehege zu bauen, sich um ihre Gesundheit zu kümmern und genug Futter zu finden, um mehr als 100-Wildtiere zu füttern. Schließlich wurde in 2015 das Turpentine Creek Wildlife Refuge national anerkannt und erhielt unglaubliche Unterstützung und Finanzierung von der Gemeinde.

Derzeit ist Turpentine Creek eines der besten Tierschutzgebiete in den Vereinigten Staaten. Es gibt eine große Auswahl an Katzen, die in der Zuflucht leben, und Touren und Programme aller Art, um die Besucher zu unterhalten und aufzuklären. Alles, von Löwen, Tigern, Pumas, Leoparden und Bobcats, ruft den TCWR nach Hause und liebt es, mit Besuchern zu interagieren.

Unterkunft:

Es gibt sogar Unterkünfte vor Ort, um sicherzustellen, dass die Besucher das Beste aus ihrem TCWR-Besuch herausholen können. Es gibt Safari-Themen-Lodges, Luxus-Suiten, Wohnmobil- und Zeltplätze und den Baumhaus-Bungalow. Die Gäste finden mit Sicherheit einen gemütlichen Ort zum Verweilen und verlängern ihre Unterhaltung.

Programme und Ausbildung:

Das Terpentine Wildlife Refuge bietet eine Vielzahl von Bildungsprogrammen und Spezialtouren. Die Eigentümer glauben, dass dies eines der wichtigsten Dinge ist, die sie Besuchern jeden Alters bieten können. Das Bewusstsein für die Gefahren des exotischen Tierhandels zu schärfen und die Geschichten dieser armen Tiere zu erzählen, ist von unschätzbarem Wert für den Erhalt der Tierwelt.

Die Schutzhütte ist ganzjährig geöffnet und bietet auch Tierpflegergespräche und spezielle Gruppenführungen an. Besucher können eine Vielzahl von Großkatzen beobachten und mit ihnen interagieren, während sie sich über ihre Rettungsgeschichten, Gewohnheiten und natürlichen Lebensräume informieren. Es gibt Unmengen lustiger Tierinformationen für Besucher jeden Alters!

Kommende Veranstaltungen:

Im Turpentine Creek Wildlife Refuge finden das ganze Jahr über familienfreundliche Veranstaltungen aller Art statt. Einige Highlights sind:

Howl-O-Ween Spooktacular: Bei dieser jährlichen Spendenaktion zum Thema Halloween können Besucher nach Einbruch der Dunkelheit Zeuge der großen Katzen werden! Die Gäste können an einer Vielzahl von Aktivitäten und speziellen gespenstischen Themenführungen teilnehmen, während die Zuflucht Geld für ihre Programme sammelt.

Bam Bam Tag: Diese jährliche Veranstaltung ist ein Spaß für die ganze Familie und lädt die Besucher ein, Bam Bam und den TCWR zu feiern. Die Gäste können ihre Unterstützung zeigen und mithelfen, dass die Feierlichkeiten beginnen!

#GivingTuesday: Diese Veranstaltung wird online veranstaltet und bittet Mitglieder der Community um Spenden, um die Finanzierung des TCWR als gemeinnützige Organisation zu unterstützen. Der ganze Tag wird mit interaktiven und lustigen Online-Events gefüllt, um das Geben aufregender zu machen.

Weitere Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Website des Wildlife Refuge.

Zusätzliche Information:

Naturschutzgebiet Terpentine Creek, 239 Turpentine Creek Lane, Eureka Springs, AR 72632, Telefon: 479-253-5841

Zurück zu: Die besten Unternehmungen in Eureka Springs, Arkansas